Galaxienhaufen...

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • bzw. haufenweise Galaxien. Auch wenn eine einzelne Galaxie in NMS schon recht groß sein mag, kann das Spiel doch mit deutlich mehr aufwarten. Immerhin sind 256 Galaxien bisher namentlich bekannt. Galaxy - No Man's Sky Wiki
    Das ist aber noch lange nicht das Ende. Daneben gibt es eine Reihe 'negativer' Galaxien, die nur durch MODs oder ähnliche Eingriffe erreichbar sind. Die Zahl der Galaxien in NMS scheint tendenziell unbegrenzt. Falls wer neue Erkenntnisse zum Thema Galaxien hat oder findet, bitte sehr...

  • Hier ein kleiner Gruß aus einer bislang unbekannten Galaxie, der Nr.500 Textovuszk. Falls irgendwer den Drang verspürt, 'fremde Welten zu entdecken' und in Galaxien vorzudringen, 'die nie ein Mensch zuvor gesehen hat' - hier kann man es ... und es gibt viel zu tun!

  • @Starman


    ich schätze mal auf mod anders gehts garnicht ?


    man müsste mal ausrechen wieviele warpzellen man wirklich gebraucht hätte :thumbsup:

  • ...aber irgendwann müsst ihr Galaxiereisenden ja nach all dem anfänglichen Entdeckertum und Forschungsdrang losgekachelt sein wie Schmidt's Katze, jede Warp-Zelle auf's äusserste ausgereizt. Hiermal kurzgefasst meine Daten:


    Startpunkt: 178xxx Lichtjahre zum Galaxie-Zentrum - die genaue Zahl weiss ich nicht mehr, derzeit sind's 169500 Lichtjahre zum Zentrum. Spieldauer: gut ein halbes Jahr ziemlich intensiv, also fast täglich und mehrere Stunden. Bin also noch nicht mal 10000 Lichtjahre weit gekommen. Habe bisher 123mal gewarpt und etwa 10 schwarze Löcher durchflogen. Wenn ich in dem Tempo so weitermache brauche ich noch locker acht irdische Jahre NMS-Daddelei, um annähernd in direkte Nähe des Euklid-Zentrums zu kommen. ;(


    Und ihr seid schon zig Galaxien weiter... monster

  • @THEKILLERS - 'Auf MOD' wie das schon klingt. So wie 'auf Speed' oder so was. Kann guten Gewissens sagen, dass ich noch NIE ein MOD benutzt habe. Und ich hab mich auch nicht mal sonderlich beeilt. Würdet ihr mir glauben, wenn ich sagte, ich wäre einfach durch ein Portal marschiert. Und die Bedienungsanleitung, wie man die aktiviert, findet sich -wie jeder weiß- in Odyavanta (Galaxie Nr.46)? ;)

  • @Thromdarr


    es gibt da ein trick du musst mit einem billigen schiff durchs schwarze loch fliegen und im frachtwr wieder aufs gute tauschen um wieder zu einem schwarzen loch zu warpen im system tauscht du wieder aufs billige und fliegst damit durchs schwarze loch usw usw :thumbsup:

  • Hier ein kleiner Gruß aus einer bislang unbekannten Galaxie, der Nr.500 Textovuszk. Falls irgendwer den Drang verspürt, 'fremde Welten zu entdecken' und in Galaxien vorzudringen, 'die nie ein Mensch zuvor gesehen hat' - hier kann man es ... und es gibt viel zu tun!

    Woher weißt du das es die 500. Galaxie ist wenn du keine mod benutzt? hmm
    Weil wie ja jeder weiß wird einem das ja beim Galaxie Wechsel durch ein Portal ja nicht angezeigt.
    pleasantry


  • Und ich hab mich auch nicht mal sonderlich beeilt. Würdet ihr mir glauben, wenn ich sagte, ich wäre einfach durch ein Portal marschiert. Und die Bedienungsanleitung, wie man die aktiviert, findet sich -wie jeder weiß- in Odyavanta (Galaxie Nr.46)? ;)

    OMG, wer bist du ? Ein Zeitreisender? Ein Erleuchteter Korvax? Hast du etwa den Unwahrscheinlichkeitsdrive eingebaut? Wenn du gesagt hättest, in der Galaxie 42 hätte ich es dir geglaubt. Weil ja dort bekanntlicherweise die Antwort auf die Frage nach allem und dem Universum und dem Rest zu erwarten ist. Ansonsten bitte teile deine Erkenntnisse mit uns. Von mir aus unter fünf Spoilern.;-)
    rofl 500. Galaxie und nicht sonderlich beeilt...

    Einmal editiert, zuletzt von normi1701 ()

  • @Starman


    Zitat von Starman

    Wie wär's mit mitzählen? Euklid 1, Hilbert 2, Calypso 3 ...

    Naja in anbetracht der Umstände, daß du "normalerweise" hunderte von Warpzellen brauchst um überhaupt in einer einzelnen Galaxie das Zentrum zu erreichen, du die entsprechenden Ressourcen dafür auch suchen mußt, erscheint es sehr unwahrscheinlich zu sein, daß auf normalen weg erreicht zu haben.


    Ausserdem wiedersprichst du dir selber. Erst willst willst du "deine Erleuchtung" in Galaxie 46 erreicht haben um Galaxie 500 durch ein Portal erreicht zu haben, und danach zählst du dann die einzelnen. :thumbdown: Was denn jetzt?


    Mag sein, daß du kein Mod benutzt hast, nichts desto trotz hast du irgendwas manipuliert. Und wenn es nur Systemdateien sind.


    Grundsätzlich kann ja jeder machen was er will, aber das hier unterm Strich so zu vermitteln das unter normalen Umständen erreicht zu haben ist nicht ok.

  • @Pjranha
    Der Portalsprung hat ein Augenzwinkern, wie du sicher erkennen kannst. Ich könnte mich natürlich theoretisch irgendwo unterwegs verzählt haben. Du entschuldigst sicher, dass ich deinetwegen nicht noch mal nachzähle... Und ansonsten: Klar hab ich 499 in meiner Sammlung - nach meiner Zählung zumindest. (Sollte ich ja bei so kritischen Geistern hinzusetzen.) Sicher doch. Das ist die davor: Fujiwargaf. Mit der nach der aktuellen kann ich leider noch nicht dienen. Will mich ja auch etwas umsehen. Aber ich halte dich gerne auf dem Laufenden.
    Ich habe dann noch als 'Beweis' das Bild des Galaxienwechsels von Fujiwargaf nach Textovuszk beigelegt und auch das Bild des Wracks meines Schiffes nach dem Wechsel. - Meinst du nicht, da wäre jetzt eine Entschuldigung fällig? Oder schaffst du das nicht? Vielleicht nimmst du das Spiel zu ernst?
    Du kannst problemlos eine Galaxie nach der anderen bereisen und auch weit über die 250-und-ein-paar bekannten hinaus. Mit alten Speicherständen kann man sogar wieder zurück. Funktioniert alles bestens.
    germanssky.de/attachment/4474/

  • Es geht mir darum, dem Eindruck entgegenwirken, es gäbe in NMS nichts mehr zu tun und zu entdecken, wenn man Euklid und Hilbert gesehen hat. Kurz gesagt: Dem ist nicht so. Ich habe unterwegs vieles zu Gesicht bekommen, was mir in den ersten Galaxien nicht begegnet ist. Und wenn sich einer mal auf den Weg machen würde, anstatt den Hinterhof von Hilbert zu kartographieren, dann könnte er das selbst erleben und sich selbst davon überzeugen... Vielleicht solltet ihr nochmal daran denken, dass das hier ein Singleplayerspiel ist. Und zwar ein ziemlich großes ... mit vielen Galaxien. Darum geht es (mir). Ihr seid eben davon überzeugt, alles gesehen zu haben. Das ist putzig, aber falsch. Das 'Wie' es gemacht ist, spielt keine Rolle!
    (Übrigens in EINEM habt ihr Recht. Hier war schon mal einer vor mir. Und wenn es nur eine Sonde war...)

  • @Starman
    Du verkaufst es aber hier aber so, als wenn du beachtliches an Tag gelegt hast.
    Das es mehr als nur Euklid und Hilbert gibt, sollte jedem klar sein.


    Aber wenn wir das mal ganz genau nehmen, dann sind 500 Galaxien auf normalen weg unerreichbar.
    Da reicht meine restliche Lebenszeit gar nicht für aus. Es wird prozedual generiert. Selbst wenn du 1500 Galaxien erkundet hast wird sich das nicht ändern.


    Ich finde es aber schön das du herausgefunden hast, daß es mehr als nur Euklid und Hilbert gibt. :thumbsup:
    Genauso toll finde ich es, daß du uns auch die weiteren Galaxiesprünge schmackhaft machen willst. Aber dann solltest du zumindest bei der wahrheit bleiben und nicht sachen erzählen:

    Zitat von Starman

    Und die Bedienungsanleitung, wie man die aktiviert, findet sich -wie jeder weiß- in Odyavanta (Galaxie Nr.46)?

    Es gibt vielleicht auch Leser hier, die das für wahr halten. Nicht jeder sichert sich seine Spielstände, bevor er auf die große Reise geht. Umso ärgerlicher ist es doch irgendwann zu merken, daß das alles nicht stimmt und dann irgendwo alleine in einer Galaxie zu sitzen.


    Aktuell finde ich es am Interessantesten von anderen Spielern die Basis zu entdecken. Das wirst du in deiner 500 Galaxie nicht machen können, da du dort (vermutlich) ganz alleine bist.



    Zitat von Starman

    Ich habe unterwegs vieles zu Gesicht bekommen, was mir in den ersten Galaxien nicht begegnet ist.

    ... ehrlich? Ja dann lass mal hören. Du kannst es ja gerne Spoilern. Aber aufgrund der 500 Galaxie fällt mir das sehr schwer zu glauben. 500 ist schon eine beachtliche Zahl. Das heißt unterm Strich, daß du für die einzelnen Galaxien nicht viel Zeit gefunden haben kannst. Ich bin innerhalb von 3-4 Wochen zum Zentrum von Hilbert gesprungen. Da blieb auch nicht viel Zeit um zu Entdecken, da mein Ziel das Zentrum war.