Portaladressen: Reiseführer durch die Galaxy 2.0

  • Tag X#


    Squids schon mal in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet? Hier ist es noch möglich. Wenn man leise ist, kann man sie in den Wäldern auf unserem Planeten entdecken. Am Abend ziehen sie sich in die Wolken zum Schlafen zurück, aus denen sie am anderen Morgen beim Aufwachen wieder herab plumpsen.


    So etwas schadet auf die Dauer dem Teint, da der gefrorene Boden den Fall abrupt bremst. Dadurch kommt die wundervolle blaue Verfärbung zustande.


    :glyphe-0::glyphe-0::glyphe-D::glyphe-B::glyphe-F::glyphe-9::glyphe-5::glyphe-5::glyphe-6::glyphe-C::glyphe-3::glyphe-0:  


    Überzeugen Sie sich selbst. Am Eingangsportal stehen für jeden Besucher Fotoapparate und laute Sprenggranaten bereit, dass Sie bei Einbruch der Nacht Ihren persönlichen Squid gleich nach dem Einschlafen aufschrecken können um den Fall bildlich fest zu halten. Dies können Sie nach belieben oft wiederholen, bis es die Schattierung Ihres gewünschten Blau erreicht hat und es sich nicht mehr wehren kann.


    Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

    G. Froren

  • Tag 368.554.1#

    Nach dem nun die halbe Galaxy mit dem weissen Squid unterwegs ist, zeigen wir euch noch gerne das 100% gelbe SQUID!

    :glyphe-0::glyphe-0::glyphe-9::glyphe-D::glyphe-F::glyphe-C::glyphe-E::glyphe-2::glyphe-5::glyphe-6::glyphe-7::glyphe-7:


    Funzt auch auf der xbox. Gestern ausprobiert und keine 5 Minuten gewartet. Jetzt bin ich stolzer Besitzer eines schicken, gelben Squid mit 20 Plätzen. Danke dafür! :thumbup:

    Beware of the Deadman! ;)

  • Das Elca HUB

    :glyphe-5::glyphe-0::glyphe-1::glyphe-8::glyphe-0::glyphe-7::glyphe-A::glyphe-5::glyphe-1::glyphe-C::glyphe-3::glyphe-4:


    Der Chef Redaktor wollte sich nach der letzten Weihnachtsfeier, und dem daraus entstandenen Vorfall mit seiner Frau, bei uns Frontreporten revanchieren und hat das Elca HUB als sehenswertes Ziel erkoren.


    Das Elca HUB wurde im Laufe des letzten 16 Minuten des Atlas Zyklus durch den Entdecker Elca entdeckt, wies der Name schon sagt (an Kreativität wird hier wohl nicht gegeizt). In den Anfangsstadien beherbergte das Elca HUB eine Vielzahl an Gesindel, gestrandete Halunken und sonstiger Raumfahrer Abschaum. Erst durch die Entdeckung des örtlichen Portals und die daraus resultierenden Touristenströme, wandelte sich das System langsam aber sicher. Heute beherbergt das Elca HUB die grösste Ansammlung der weitverbreiteten Sekte GermansSky im bekannten Universum.

    Die GermansSky Sekte: Die Sekte GermansSky, zeichnet sich durch ihr rasend schnelles Wachstum aus, welcher ohne Einsatz der mächtigsten Massenvernichtungswaffe der bekannten Galaxie, nicht mehr zu stoppen ist.

    Elcanianer: Elcanianer sitzen ¾ des Tages in Blumenkreisen und halluzinieren über das Sein und nicht Sein des Likes. Der Like, das absolute Machtzentrum in der GermansSky- Sekte. Der soziale Status eines Elcanianers setzt sich aus der Anzahl der erhaltenen und vergeben Likes zusammen. So kommt es häufig vor, dass die Elite der GermansSky Sekte sich in geheimen Höhlen treffen, wo sie ihre bizarren Like-Rituale abhalten. Oft werden Korvax- Systeme dazu missbraucht, bei welchem per Raffinerien ihre Likes dupliziert werden. Der betroffene Korvax übersteht meistens die Neurale- Behandlung nicht und wird in Lakrimosas Fllüssigsprengstoff-Farm illegal entsorgt.

    Likes prägen das gesamte Dasein eines Elcanianers. Es werden Likes vergeben für; Die schönsten Haustierbilder, Grossmutters Apfelkuchen oder für Unterwasser-Bauten, wie das ansässige Sealife Aquarium beweisen. Treppen werden in den Himmel gebaut, um ihrem Schöpfer ein wenig näher zu sein. Ein verrückter baute sogar eine “fliegende” Arche (die wie wir wissen überhaupt nicht fliegen kann) in Form eines Frachters. Es werden Tempel gebaut die schon bei der Erbauung kaputt und zerrstört aussehen, es werden raumschiffe in Formen von wirbellosen Meeresgetier in den unterschiedlichsten Farben gesammelt. Einer baut eine Plattformen wo "Mann" sie sich im Duell begegnen kann, wieder andere verkriechen sich in ihre geheimen Forschungsbunker und tüfteln an der optimalen Zusammensetzung der Modulanordnung in Raumschiff- Anbauten, einer versucht es sogar in Höflichkeit und guten Umgangsformen.

    Die GSS (GermansSky Sekte) macht vor nichts und niemanden Halt, so sind in ihren Reihen hochdekorierte Zukunftsforscher wie Timo, die die Auswirkungen über die Unsterblichkeit und der ewigen Wiedergeburt ausführlich erforschten und in spannenden Artikeln in Fachzeitschriften veröffentlichten. In dieser Sekte sind alle willkommen die Likes mit sich bringen, sogar die verbannten aus den umliegenden Gefängnissplaneten. Die Sekte nimmt was sie kriegen kann, viral verleibt sie sich ein was Likes generiert und in den dunklen Gassen sieht man die am Rand-Locher sitzenden (der war schwierig einzubauen), welche sich noch die letzten Likes des Tages reinpfeiffen.


    Der Reiseführer empfiehlt: Bleib blos weg von diesem Sodom und Gomorra der Likes, wir empfehlen die Kinder des Atoms, die Scientologen oder die Sekte des guten Geschmacks... Pizza Hut! Pizza Hut macht die leckersten Pizzas seit 484 Dekaden des Atlas.


    in diesem Sinne, tüssikovski und bis bald, euer Like des Tages

    macht's gut und Danke für den Fisch

  • Sehr geehrter Herr SWISS_kiingluii


    Vielen Dank für Ihre Berichterstattung über den GerManssky-Hub und die Elca-Sekte.


    Wenn es mir gestattet ist, würde ich gerne an einem Punkt etwas anmerken.


    Es könnte bei unvoreingenommen Lesern ein wenig der Eindruck entstanden sein, daß das Germansky-Elca-Hub ein Ort der Anarchie ist. Aber diesem Eindruck möchte ich entschieden widersprechen : Wir haben eine sehr gut funktionierende OffTopic-And-Dislike-Police, die alle Vergehen umgehend mit Konfiszierung des ELCA-TShirts bestraft.


    Da dies einem gesellschaftlichen Selbstmord gleichkommt sind solche Fälle äußerst selten zu beobachten.


    Mit freundlichen Grüßen


    H. Meier

  • Hallo liebe Liebenden....


    Darf ich euch um einen Gefallen bitten, ohne dass ihr das falsch versteht?


    Dies ist meine Story zu NMS in Form eines Reiseführers, welcher mit schlechtem Humor und fehlplatziertem Sarkasmus gefüllt wird.


    Jetzt zu meiner Bitte. Könnt ihr eure Einträge hier die keinen humoristischen oder sarkastischen Ansatz zum Reiseführer beinhalten, wieder löschen?


    Gerne sind Beiträge wie die von Frazengeballer, H.Meier oder Lakrimosa als Ergänzugen oder Leserbriefe willkommen. Fragen, Diskussion machen den doch hofffentlich für den eint oder anderen interessant zu lesenden Reiseführer eher verwässert.


    Ich beantworte Fragen jederzeit auch per PN oder ich erstelle einen extra Thread zum Diskutieren der Informationen des Reiseführers.


    Sorry an die Herren und Damen Moderatoren, dass ich euch zuvor gekommen bin. Kommt nicht mehr vor.

    macht's gut und Danke für den Fisch

  • Ganz recht so liebe/lieber SWISS_kiingluii . Habe mal verschoben. Wenn Dir noch etwas auffällt bitte per PN informieren.

  • ......er wurde gefunden!


    ......der Eine...


    ......der heilige Gral der Raumfahrer.... die Antwort auf die Frage ob es ihn tatsächlich gibt!


    Doch beginnen wir von Vorne.


    Vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie.... so wurde uns berichtet, überliefert seit Äonen an Generationen.... von Pilgern zu Reisenden, über unzählige Geburten neuer Galaxien und Realitäten hinweg, die sagenumwoben Geschichte des einen Schiffes..... weiss, von Engeln verziert mit Gold aus dem Äther der Zeit.. geboren in der Unsterblichkeit.


    Die Suche startete vor Jahren anhand eines Gemäldes im WWW. Nach langer Recherche führte uns der Weg auf diese Seite, wo ein Reisender ( Randy, Link zu Thread) noch vor Portaladressen ein Bild hochgeladen hatte, welches einen verwandten Grundtypen des Schiffes in dieser Design- Konstellation veröffentlichte. Da fragten wir uns, ob es diese Designvariante auch in unserer favorisierten Ausführung geben würde. Nach ergebnisloser Suche in der Galaxie Reddit, versuchten wir uns an der herkömmlichen Variante..... der manuellen Suche von Hand. In den letzten Jahren suchten wir in allen von uns besuchten Systemen. Aus dem Traum wurde Verzweiflung, aus Verzweiflung wurde Unglauben, aus Unglauben entwuchs wieder Hoffnung.... nach der Hoffnung kam die finsterste Dunkelheit die alles und jeden zu verschlingen drohte.... und nun stehen wir am Ziel unserer persönlichen Reise. Wir sind angekommen, dahin von wo wir immer geträumt hatten.


    ....wie so oft kam uns der Zufall zur Hilfe. Unser Chefeinkäufer begegnete während seiner Suche nach dem lebenden Schiff, dem fliegenden Holländer in Nexus.... und dann stand es da. Die re-inkernation des des guten Geschmacks, reiner als ein Einhornfohlen, welches von der Schlacke der Nachgeburt befreit im morgendlichen Sternentau auf matten Wiesen galoppiert. Der freundliche Reisende durchsuchte seine Datenbank und übergab uns die Koordinaten. Nach nur 4 Stunden Suche, können wir nun demütig dieses Geschenk von HelloGames unser eigen nennen. Die Entdeckung bereitete uns solch eine Freude, dass wir uns überwinden konnten diese mit euch zu teilen. Ich danke auch den fleissigen Lesern, die diesen Sinnfreinen Text bis hier gelesen haben. Die die meine Geschichten schon kannten, waren ja zumindest vor-gewarnt ((:


    Portal Adresse: :glyphe-4::glyphe-0::glyphe-2::glyphe-C::glyphe-F::glyphe-A::glyphe-A::glyphe-8::glyphe-D::glyphe-B::glyphe-C::glyphe-F:



    unsere Ingenieure sind noch nicht ganz fertig mit dem technischen Ausbau, aber es ist erkennbar wohin die Reise gehen wird.


    Wir sind überglücklich und am Ziel unserer Träume. Herzlichen Dank an MR_Roads, der sich die Zeit genommen hat mir im Nexus die Portaladresse zukommen zu lassen. Wiedereinmal beweist die NMS Community dass sie für einander da ist. An alle die sich das Schiff auch gönnen möchten. Viel Spass....die Suche nach diesem Schiff hatte mich immer wieder zurück zu NMS gebracht.


    Gute Reise....im neuen Gewand.



    hat ein wenig gedauert um den richtigen Post zu finden

    -->

    macht's gut und Danke für den Fisch

    2 Mal editiert, zuletzt von SWISS_kiingluii ()

  • Wo genau gibt es dieses Schiff?

    Raumstation? Handelsposten auf dem Planeten?