Erde als perfekter Planet

  • Man muss das Leben solange wiederholen, bis man ein perfektes Leben hat und man auch in einer perfekten Welt lebt, In jeden weiteren Leben rutscht jedes Jahrzehnt immer um ein Jahrzehnt nach hinten, da die Wiedergeburt auch einen Sinn hat, wird mit jeden weiteren Leben auch alles etwas besser, also z.B. immer kürzere Kriege, immer weniger Hungersnöte, immer weniger Armut, immer weniger verbrechen usw.., die Geburtsdaten und Vor- und Nachnamen sind immer gleich, die Sterbedaten können unterschiedlich sein. Timo3681 z.B. starb Ende 2020, er wurde diesmal auf dem Nachhauseweg erschossen, während er in seinen vorigen Leben Anfang Oktober 2020 auf der Couch friedlich eingeschlafen ist.

    Timo3681 sollte noch 648 mal Ende 2020 sterben, also wurden nach 648 weiteren wiederholten Leben, die aber ähnlich abliefen, alle in einer perfekten Welt hineingeboren, also in einen Paralleluniversum wo es auf der Erde keine Weltkriege gab und es auch keine geben wird, es keine Hungersnöte gibt, es kein Armut gibt, es keine Verbrechen gibt usw. Es hält auch alles ewig und nichts geht kaputt, man lebt auch Unendlich.

    Als Timo3681 in einer perfekten Welt hineingeboren wurde, also auch am 3. Juni 1981, zog seine Mutter mit ihm 1986 in eine andere Stadt und begann mit ihren Mann eine offene Ehe. Timo3681 ging auch in die Schule, machte Hausaufgaben, spielte in der Freizeit auch Computerspiele oder mit Freunden.

    2002 begann Timo3681 eine Ausbildung in einer Firma, wo er in der Versandabteilung tätig ist und wird anschließend fest angestellt. 2013 begann Sean Murray mit der Entwicklung von No man´s Sky, ohne dass das Studio überflutet wird, 2016 erschien No man´s Sky, diesmal wurden alle versprochenen Dinge direkt eingebaut die auch versprochen wurden.

    Timo3681 kaufte sich über Steam No man´s Sky und spielte es täglich, er spielt zwischendurch auch andere Spiele wie z.B. Aion, Tera, World of Warcraft, Everquest II usw., da wirklich alle MMORPGs free to play sind, spielte auch Super Mario, Boulder Dash, Rockford Online, Spherical Online usw.

    Über No man´s Sky ist Timo3681 so richtig begeistert, da jeder Planet wirklich einzigartig ist, sich nichts gleicht und es eine Endlos Variation an Tieren, Pflanzen, Gebäuden, Schiffen usw. gibt.

    Fußball schaut Timo3681 auch, er ist Fan von Borussia Dortmund und schaut sich am Bundesligaspieltagen auch immer das Top Spiel des Spieltages in Free TV an.

    Die No man´s Sky Community machte jährlich ein Sommer und ein Wintertreffen, wo auch Timo3681 jährlich dran teilnahm und bekamen auch No man´s Sky Fanartikel, er kam immer mit seiner Mutter und wohnte bis in alle Ewigkeiten mit seiner Mutter zusammen in einen Miethaus.