WQHD oder 4k Monitor

Bitte meldet alle Fehler (Bugs) die ihr findet direkt bei Hello Games.
Link: https://hellogames.zendesk.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=167605
  • Kann mich nicht entscheiden, ob ich einen 32' Monitor mit WQHD oder gleich 4k kaufen soll. Die meisten sagen halt, dass dann der Desktop in 4k von Windows zu winzige Icons hat. Da ich eh schon eine Brille habe, wirkt das ja dann noch kleiner. Dann natürlich auch die Frage, ob meine 1080 4k befeuern kann. Hat von euch wer schon 4k und kann was dazu sagen?

  • mit der Grafikkarte kannst du NMS in 4K spielen. Bei Windows kannst du alle icons in deiner Wunschgröße skalieren. Derzeit sind die meisten 4K Monitore nur maximal 60 Hertz und.Es kommen wohl Ende des Jahres 4K Monitore über 60 Hertz, aber wohl eher im 4 stelligen Bereich. Neue Spiele schafft deine Grafikkarte mit vollen Details auch, aber nicht ruckelfrei. Du hast auf jeden Fall FPS Einbrüche.

    Deshalb rate ich dir zu einem Monitor mit WQHD Auflösung, G-sync und mindestens 144 Hertz


    z.B. den würde ich nehmen https://www.amazon.de/acer-displayport-reaktionszeit-höhenverstellbar-schwenkbar/dp/b0732wsysm/

    Einmal editiert, zuletzt von Randlocher () aus folgendem Grund: Link angepasst

  • Ich war heute bei meinem Kumpel, der hat einen billigen Iiyama 32 Zoll mit 60 Hertz und WQHD. Ich hatte ja die Befürchtung, dass man die Pixel sieht, weil das immer viele behaupten. Aber das ist überhaupt nicht der Fall.

    Da ich leider nicht 700+€ für einen Monitor mit gsync ausgeben möchte, habe ich mich für einen von AOC entschieden. Wenn er nichts taugt, kann ich ihn immer noch zurück schicken.