Per Anhalter durch die Galaxis - Reiseführer für Community-Basen

Bitte meldet alle Fehler (Bugs) die ihr findet direkt bei Hello Games.
Link: https://hellogames.zendesk.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=167605
  • Schade Elma das dies in der Eisentam Galaxie ist hätte dich gerne besucht. Sieht Toll aus :thumbup:

    Multiplayer funktioniert galaxieübergreifend. D.h. wenn du Elmas Spiel beitrittst während er online ist kannst du ihn besuchen. Bestätigte Freundschaftsanfrage ist Voraussetzung...

  • Ich nehm mir immer vor eine geile Basis zu bauen, dann fang ich an Rohstoffe zu sammeln und irgendwann hörts damit auf.

    Wenn ich mir hier die Bilder angucke, werde ich fast grün vor Neid. Ich glaub ich sollte mich wirklich Durchziehen und selber was bauen und nicht mittendrin aufhören.


    Jedenfalls, eure Bauwerke sehen echt gut aus. Bin neidisch,

  • mOOin

    hab da grade ein Todes Stern mit 28 Bauelementen im Durchmesser am bauen - nun ist es so, bei jedem anflug auf ihn komt ein absturtz der Konsole kann es sein das es zuviel für die ps4 ist ich mein das ding ist ja noch nicht fertig - ist erst seit dem letztem Patch habt ihr momentan probleme mit grösseren Bauten ?

  • ich baue nur noch Basen die in etwa so groß sind wie damals das Baulimit zugelassen hatte.

    Ich wollte mal ne Fabrik in eine große Halle einpacken...

    Daraus wurde dann nur ein Großer Zaun um die Fabrik und im Endeffekt konnte ich nichtmal n Tor bauen weil Teile verschwanden und nix richtig geladen wurde. Mission abgebrochen, Zeit verschwendet aber was dazu gelernt.

    Ich denke das die Ps4 langsam zu schwach ist für NMS. Die Ps4pro scheint wohl etwas besser zusein...

  • Ja, auf der PS4 (auch Pro) gibs beim Basenbau immer Probleme, kann meine großen Basen nie zu ende bauen, da andauernd die PS4 abstürzt oder das Rendern nicht funzt.

    Daher bin ich auf den PC umgestiegen und spiele lieber dort, hier ist NMS stabil, nur ne große Basis habe ich derzeit nicht angefangen, bin am Erkunden meiner Nachbarsysteme :)

    Lebe lang und in Frieden 8):atlas:

  • IIEvEII Gamma Base


    PC/Normal/Euclid


    :glyphe-2::glyphe-0::glyphe-4::glyphe-C::glyphe-0::glyphe-6::glyphe-F::glyphe-F::glyphe-B::glyphe-0::glyphe-6::glyphe-3:


    Achtung:

    Sehr Strahlungsintensiver Planet, es wird empfohlen ein S-Klasse Schutzsystem gegen Strahlung installiert zu haben.


    Mein Frachter war durch einen Fehler zu Nahe an diesen Planet gewarpt und ist abgestürzt. Glücklicherweise war ein Obsevatorium in der Nähe bei dem ich Unterschlupf von der Stahlung finden konnte. Der Gek war so freundlich mich aufzunehmen. Mit der Zeit enstand eine tiefe Freundschaft und somit entschieden wir uns eine Gamma Planzen Farm aufzuziehen. Damit der Handel zusätzlich florierte gabs einen Waffenshop und Schlafgelegenheiten. Besondere Kristalle können bei einem Strahlungssturm ergattert werden.



  • Ich habe die Gammagras-Farm besucht und war beeindruckt von der Größe der Basis und der liebevoll gestalteten und reichhaltigen Ausstattung.

    Die Witterung ist allerdings verheerend. Zum Glück wurden zu allen Gebäuden Verbindungsgänge gebaut, sodass alles unversehrt erreicht werden kann.


    Auch zum abgestürzten Frachter führt ein eigener Gang.


    Ich habe auch schnell eine Kommunikationsstation im Freien hinterlassen, war aber froh gleich wieder im Haus Schutz zu finden.


    Sogar die Rückreise war gefährlich und nur im letzten Moment konnte ich das Portal wiederfinden.

  • Hallo zusammen,

    wer Bock hat, kann ja mal schauen, ob das ein schöner Ort für ein Heimatsystem ist. Auf dem Planeten mit Frostkristall wohnen Ewoks :huh: Platziert im Zentrum, ein reiches Korvax- System. Einer der Planeten besitzt ein paradiesisches Klima, Basen habe ich auf den 4 Planeten verteilt.


    Raum Ho und Grüße aus dem Cockpit,


    Tequila

  • Servus


    Sehr sehr schön was man auf den Screenshots sehen kann.


    Das ist deine Gammagrasfarm?

    Die is ja riesig.


    Mhhh da krieg ich auch gerade Bock sowas für die PSN-Anhänger aufzuziehen. Nur was?


    Hat wer eine Idee und Anreiz für mich was man für die Community bauen sollte bzw könnte?


    Ein Handelsposten gibt es schon.

    Ein Cafe sah ich auch schon.


    Mir würde so ein Art Communityzentrum einfallen.... oder? Ich bin gerade echt unsicher.:/:/:huh:8|


    Servus

  • Meine Ideen kamen entweder durch eine Produktionslinie die ich bauen möchte. Oder wenn ich auf Reisen bin und Planeten auskundschafte. Man könnte auch nach NMS Basen googeln und sich so eine zukünfige ausdenken.

  • Servus.


    Erstmal danke für den Denkanreiz.


    Ich glaub ich werde mir eine Art Forum Romanum einfallen lassen.


    Etwas wo es von allem etwas gibt. Eine Möglichkeit sich zu treffen und auszutauschen und Zeit zu verbringen.


    Eine Möglichkeit wo man auch technische Einrichtungen nutzen kann.


    Ich habe auch die Idee Räume zur Verfügung zu stellen falls wer aus der Community etwas beitragen möchte.



    Und ich denke eine Möglichkeit seine prachtvollen Raumschiffe auszustellen ist sicher auch immer gern gesehen ;)


    Danke.

  • Wenn man deine Basis dann besucht, könnte man in einem Lagerraum in Große Raffs Dinge lagern.

    Für dich wären sie leer und auch für alle anderen. Quasi wie Lagercontainer für andere...

    Nur zum Beispiel..

  • Auf der Ideensuche für den eigenen Basen-Neubau fanden wir die Adresse zu Norbertus Prime und dem Planeten Nodland, der auch unter seinem früheren Namen Cety Alpha 6 bekannt ist. Die Beschreibung im Reiseprospekt (s.o. #5) hörte sich zu gut an, um wahr zu sein. Bereits beim Anflug auf die Basis zeigte sich der sehenswerte zentrumsnahe Urlaubsplanet aber von seiner freundlichsten Seite und ließ unsere anfängliche Skepsis verfliegen.

    Schon aus der Luft bemerkt man die Größe des Komplexes. Etliche Gebäude, Sendeanlagen und Aufenthaltsräume bilden nur den überirdischen Teil der Basis.

    Umfangreiche Unterwasserbauten mit Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste sind das Highlight der idealen Tauchbasis.


    Gekennzeichnete und beleuchtete Unterwasserpfade erlauben gefahrlose Tauchgänge selbst für Anfänger. Sogar eine beleuchtete Höhle gehört zum basiseigenen Unterwasserresort.

    Beleuchtete und gepflasterte Wege führen durch das Bergmassiv zu aussichtsreichen Plattformen, die zu Ausflügen, Picknick und Sonnenbaden einladen.

    Allein die Behauptung, es gebe keine bissigen Tiere auf dem Planeten, darf nicht für bare Münze genommen werden. Zumindest eine Spezies hatte es auf uns abgesehen und verfolgte uns sogar bis in das unterirdische Gangsystem.

    Ansonsten ein wunderbarer Ferien- und Urlaubsplanet, speziell für Tauchbegeisterte ein absolutes Muss.

  • Wow was soll ich sagen?

    Ein Besuch von Alien Vision.

    Danke für diese tolle objektive Bewertung.

    Das nächste Mal roll ich den roten Teppich für Euch aus und Kometentröpfchen gibt es dann en mass.

  • Nach einem Neustart und langem Suchen nach einem geeigneten netten Planeten hab ich mich dazu entschlossen, in einem idyllischen Talkessel gut geschützt vor den seltenen thermischen Stürmen endlich noch mal eine Basis zu bauen. Verglichen mit manchen Riesenbasen ist es zwar eher ein Wochenendhaus. Aber für mich und meine Schätze reicht's aus. Und wie heißt es doch: Klein - aber mein! Hier bleib ich fürs Erste.


    Falls sich wider Erwarten wer hierher verirren sollte, Besuch ist jederzeit herzlich willkommen! Sollte ich ausnahmsweise nicht dasein, einfach eine Nachricht hinterlassen.


    [PC, Normalmodus, Euklid]


  • Ich war auf Besuch bei Alien auf einem landschaftlich sehr reizvollem Planeten.


    Die Basis ist mit allem ausgestattet, was man so braucht


    auf das bestellte Eis musste ich allerdings ewig warten

    ,


    deshalb flog ich derweilen mit den fliegenden Kühen eine Runde um's Haus.


    Da war auch der Beweis, dass man Wasserbasenteile auch an Land bauen kann.


    Einen lieben Gruß habe ich natürlich auch hinterlassen


    und das Markenzeichen der Alien-Basen besucht.


    Ein lohnendes Ausflugsziel, das ich wärmstens empfehlen kann. 8)


  • IIEvEII Anormalis Base


    PC/Normal/Euklid

    :glyphe-2::glyphe-0::glyphe-1::glyphe-C::glyphe-0::glyphe-5::glyphe-F::glyphe-F::glyphe-C::glyphe-0::glyphe-5::glyphe-8:


    Ich wollte eine Basis in dem ich Gerif`s Bautipps anwenden kann. Zum einen wäre da die Leiter die freisteht und zum anderen diverse anormal platzierte Gegenstände wie z.B. die Lagerräume die ringsum angeordnet sind.