ATLAS Sequenz zurücksetzen!

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • *howdy* .. people! :hut:


    Ich habe heute die letzte, der 16 Glyphen erhalten und sollte das letzte Portal öffnen und mir wurde angeboten, die Simulation zurückzusetzen.


    1. Sehe ich das richtig, dass ich dann meine Basis etc. verlieren würde und nicht mehr zurück kommen kann ins Euklid-System, wenn ich die Simulation zurücksetze?


    2, Ich würde gerne im Euklid-System, erst einmal ordentlich Credits machen und ein großen Frachter kaufen um dort meine Basis einzubauen? Ergibt das Sinn?

    (zurZeit habe ich eine Bodenstation aufgebaut in der ich Landwirtschaft betreibe)


    Ich bedanke mich! :schreiben:


    Danke, dass alle immer so engagiert und fix antworten.


    Sehr verlässlich hier, die Community!


    Find ich super, fühlt man sich wohl! :gamer:

  • Genau, wenn du die Simulation zurücksetzt, wirst du vor die Wahl gestellt dir eine von vier Galaxien auszusuchen und startest dort wieder als gestrandeter Reisender welcher wieder erst einmal alles reparieren muss. Jegliche Technologie außerhalb des Frachters ist beschädigt und deine Basis futsch. Jedoch ist das momentan die einzige Möglichkeit der Schnellreise in eine andere Galaxie. Eisentamm zB. ist eine sehr reichhaltige und friedliche Galaxie. Wenn du aber ablehnst was der Atlas von dir will, bleibst du in der Euklid und kannst normal weiterreisen. Bei beiden Versionen ist die Quest abgeschlossen. Natürlich kannst du dir einen Speicherstand sichern bevor du den Schritt wagst, dann kannst du dir alles anschauen und später rückgängig machen.

  • Genau, wenn du die Simulation zurücksetzt, wirst du vor die Wahl gestellt dir eine von vier Galaxien auszusuchen und startest dort wieder als gestrandeter Reisender welcher wieder erst einmal alles reparieren muss. Jegliche Technologie außerhalb des Frachters ist beschädigt und deine Basis futsch. Jedoch ist das momentan die einzige Möglichkeit der Schnellreise in eine andere Galaxie. Eisentamm zB. ist eine sehr reichhaltige und friedliche Galaxie. Wenn du aber ablehnst was der Atlas von dir will, bleibst du in der Euklid und kannst normal weiterreisen. Bei beiden Versionen ist die Quest abgeschlossen. Natürlich kannst du dir einen Speicherstand sichern bevor du den Schritt wagst, dann kannst du dir alles anschauen und später rückgängig machen.

    Da mal eine Dusselfrage, wie kann ich einen Speicherstand bei der Ps4 sichern?

    Wenn ich den Online hochlade (PS+) wird der ja irgendwann automatisch ersetzt.

    Jupaor busa'ga bal malyasa'yr draar kyr.

  • Moin moin, das geht auf der PS4 mit einem USB Stick ganz einfach. In den PlayStation Einstellungen den Menüpunkt „Gespeicherte Daten verwalten“ oder sowas auswählen. (Kann gerade nicht sagen wie es genau heißt, bin auf dem Weg zur Arbeit). Dort dann das gewünschte Spiel auswählen und dann entweder auf USB kopieren oder von USB laden. Auf dem Stick wird dann ein PS4 Ordner angelegt. Ich habe dann einen Ordner auf dem PC und kopiere den kompletten PS4 Ordner des Sticks, schön beschriftet zum archivieren hinein.

    Aber immer schön aufmerksam bleiben in welche Richtung man kopiert, da wenn man vom USB Stick lädt der Spielstand der PS4 überschrieben wird.

  • Moin moin, das geht auf der PS4 mit einem USB Stick ganz einfach. In den PlayStation Einstellungen den Menüpunkt „Gespeicherte Daten verwalten“ oder sowas auswählen. (Kann gerade nicht sagen wie es genau heißt, bin auf dem Weg zur Arbeit). Dort dann das gewünschte Spiel auswählen und dann entweder auf USB kopieren oder von USB laden. Auf dem Stick wird dann ein PS4 Ordner angelegt. Ich habe dann einen Ordner auf dem PC und kopiere den kompletten PS4 Ordner des Sticks, schön beschriftet zum archivieren hinein.

    Aber immer schön aufmerksam bleiben in welche Richtung man kopiert, da wenn man vom USB Stick lädt der Spielstand der PS4 überschrieben wird.

    Danke,:hail: soweit hab ich da gar nicht gedacht.:dash:Da ist es ja theoretisch auch möglich beide Savegames auf dem Pc zu sichern um zwischen diesen hin und her zuwechseln.

    Jupaor busa'ga bal malyasa'yr draar kyr.

  • Hallo, du verlierst nur die Basis (bist ja im anderen System) Units und Frachter und Schiffe mit Inhalt bleibt, Nur die Technik in dem Schiff, mit dem du fliegst und Multitool und "deinem Rucksack" ist beschädigt und muss repariert werden. Also , bevor du den Sprung machst , steige um in das Schiff mit der wenigsten Technik. Gruß Monkey

    58er

  • Danke,:hail: soweit hab ich da gar nicht gedacht.:dash:Da ist es ja theoretisch auch möglich beide Savegames auf dem Pc zu sichern um zwischen diesen hin und her zuwechseln.

    Ich wollte ja durch alle Galaxien reisen und von jeder eine Sicherung erstellen.

    Hab dazu auf dem USB gespeichert und auf den Pc verschoben.

    Jetzt ist es mir möglich in all den Galaxien zu sein die ich gespeichert habe.

    Muss nur den Speicherstand von Pc auf USB zurück kopieren und in die Ps4 einspeisen.

    Zwischenspeicher wird in der ps+ Cloud erstellt.

    (Ohne normi1701 hätte ich das sicher nicht gemacht ;))

  • Habe ich richtig verstanden das man alles verliert außer den Frachter? Sprich ich behalte auch dinge die im Frachter gelagert waren? Wie sieht es aus mit den Units?


    Würde mich echt Interessieren, Danke.

    ...falls du im alten System noch eine Basis hattest und die nicht abgebaut hast findest du ca. 50% davon in der Basis-Bergungskapsel (früher: Basisgegenstandsspeicher) wieder...

  • hallo, ich lese hier gerade mit schrecken den thread aber ich denke mal das das einfach nur alt ist. ich hab das so verstanden das man im grunde alles behält und zu seinen basen zurückreisen kann. hat sich schätze mal mit nem update geändert oder lieg ich da falsch?


    ich habe den atlas am anfang auch abgelehnt, würde aber jetzt auch gerne eine neue galaxie auswählen. der atlas meinte ja sein angebot besteht weiterhin, wie finde ich den denn jetzt wieder? habe die atlas questreihe gemacht und am ende muss ich durch ein schwarzes loch, wodurch die quest einfach verschwindet und nix passiert. was muss ich machen um wieder zum atlas zu kommen. hab schon im internet geguckt aber ganz verschiedene theorien/antworten gefunden. kann mir jemand weiterhelfen?

  • Hallo, du kannst mal bei Polo fragen..... oder um in eine andere Galaxie zu kommen geht auch: In die Anomalie und dort zum Teleporter. Dort werden auch Basen von anderen Spielern angeboten. Wenn jemand aus der Galaxie kommt in der du willst. Einfach dorthin teleportieren und dort in die Weltraumstation und dort durch den Teleporter zurück. nun kannst du durch den Teleporter einfach wieder in die Galexie. Gruß Monkey

    58er

  • hallo, ich lese hier gerade mit schrecken den thread aber ich denke mal das das einfach nur alt ist. ich hab das so verstanden das man im grunde alles behält und zu seinen basen zurückreisen kann. hat sich schätze mal mit nem update geändert oder lieg ich da falsch?


    ich habe den atlas am anfang auch abgelehnt, würde aber jetzt auch gerne eine neue galaxie auswählen. der atlas meinte ja sein angebot besteht weiterhin, wie finde ich den denn jetzt wieder? habe die atlas questreihe gemacht und am ende muss ich durch ein schwarzes loch, wodurch die quest einfach verschwindet und nix passiert. was muss ich machen um wieder zum atlas zu kommen. hab schon im internet geguckt aber ganz verschiedene theorien/antworten gefunden. kann mir jemand weiterhelfen?

    In eine andere Galaxie kommen geht nicht über die Atlas Quest. Die ist mit dem Sprung durch das schwarze Loch beendet.