Black-Hole-Sun's

  • :glyphe-9::glyphe-9::glyphe-9::glyphe-9:

    Seit dem letzten Update ist einigen Spielern aufgefallen, das sich die Schwarzen Löcher in ihrer Funktion verändert haben.

    Hatte es sich bisher noch so verhalten das man zufällig auf einer Spiralförmigen Bahn, rund um den Mittelpunkt der Galaxie rausgekommen ist wenn man durch ein Schwarzes Loch Warpte,

    so sind die Ausgangspunkte nun fest bestimmt.

    Das Bedeutet, das jedes Schwarze Loch nun seinen eigenen Ausgang hat.

    Jetzt können die Löcher zum gezielten Reisen genutzt werden, was die Warpsprünge zu einem bestimmten Ziel erheblich reduzieren kann :!: ...

    Einmal editiert, zuletzt von FoxHound ()

  • ... wie findet man jetzt raus wo man mit welchem Scharzen Loch hinkommt?

    Eine Möglichkeit ist sich die Koordinaten der Systeme zu merken wo man reinfliegt, wo man auskommt und diese dann mit der "Pilgrim starpath App" abgleicht,

    oder man nutzt ein neues Programm das einem eine Route berechnet, wobei bereits von anderen Spielern Kartographierte Schwarze Löcher mit einberechnet werden-

    Genannt die "Blackholesuns".

  • No man's Sky Spieler haben Monate damit verbracht, schwarze Löcher zu Kartographieren

    Die Black Hole Suns bauen im Spiel eine Schnellstraße für schwarze Löcher

    Weiterleitungshinweis

    (Englischer Artikel)


    Das Projekt befindet sich noch in der Beta-Phase , ist aber jetzt schon funktionsfähig und kann getestet werden.

    https://docs.google.com/spreadsheets/d/1tg4ebbkbxvpf36e8m5ymizbd5pysmn8qsfwylyhuyba/htmlview#


    Black Hole Suns - Navigator

    3 Mal editiert, zuletzt von FoxHound ()

  • Hab es kurz ausprobiert und eigentlich ist es recht simpel zu bedienen und es wird alles beschrieben, allerdings auf Englisch.

    Leider konnte ich bisher keine vernünftige Route ausrechnen lassen da die von mir angegebene Stratposition nicht mit der vom Programm ausgerechneten Position übereinstimme.

    Kann sein das ich was falsch gemacht habe oder mein Rechner nicht ganz klar gekommen ist da er im Nachhinein abstürzte (ist nicht der neuste)

    Fals jemand was Programm benutz, würd ich mich über die Erfahrung die er damit gemacht hat freuen !

  • Hier ist eine berechnete Route die die Strecke vom Start System bis zum Ziel System, von 511 Warpsprünge

    auf 47 Warpsprünge reduzieren konnte-

    Das Start System liegt in der Nähe vom "Pilgrim-Star", das Ziel System irgendwo weiter Rechts am Rand-

    Hier was die "Star Path App" berechnet hat-

    Einmal editiert, zuletzt von FoxHound ()