Bei Grafikarten Volllast massive Framedrops in NMS

  • Ich habe seit kurzen ein Problem mit meinem Setup.

    An meiner GraKa RTX 2080 hängen z.Z. 4 Monitore.

    3x Dell 25" Monitore U25H 16:9 IPS 2560x1440 Auflösung

    und ein Sony 42 Zoll Flat TV in UHD.


    Das komplette System läuft auf 1440p.


    Wenn ich den Sony ausgeschaltet habe fangen die Probleme an.

    NMS hat zeitweise derartige Drop Frames das das Spiel sogar abstürzt, bzw. unspielbar macht.

    Soblad ich den Sony TV einschalte läuft alles bestens.


    Mir scheint die Graka such nach dem Monitor weil der ausgeschaltet ist und in den GraKa Einstellungen sind ja 4 Monitore konfiguriert.

    Ich habe den neusten Nvidea Treiber. Bei dem Treiber den ich vorher geladen hatte war das gleiche Problem.

    GraKa und Netzteil (Be Quiet 650W Straight Power 11 Gold 80 ) sind neu .

    Den Graka Stresstest mit Furmark ergabe beste Werte. Ich somit davon aus das nix defekt ist.


    Hat jemand eine Idee?


    Hier eine Abbildung wie ich das Setuo verschaltet habe.


  • Zitat

    in den GraKa Einstellungen sind ja 4 Monitore konfiguriert

    Mein Gefühl sagt mir das es daran liegt. Eventuell könnte ein anderes Profil mit "nur" drei Monitoren das Problem zumindest einkreisen. Hast Du das schon mal versucht, und wenn Ja, wie war die Reaktion deines Systems?

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden,
    sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

    Oliver Wendell Holmes

  • Mein Gefühl sagt mir das es daran liegt. Eventuell könnte ein anderes Profil mit "nur" drei Monitoren das Problem zumindest einkreisen. Hast Du das schon mal versucht, und wenn Ja, wie war die Reaktion deines Systems?

    Ja sobald ich den TV physikalisch abkabele ist das Problem nicht mehr.

    Merkwürdiger weise besteht das Problem auch nur wenn ich NMS spiele.

    Bei Sub Nautica z.B nicht.:pillepalle::pillepalle:

  • Versuch doch mal den PC neuzustarten mit ausgeschaltetem Sony Monitor. Einstellungen prüfen allenfalls anpassen. Dann nochmals neustarten mit eingeschaltetem Sony. Evtl. nochmals neustarten und dann testen ob es jetzt geht wenn Sony im laufenden Betrieb ausgeschaltet wird.

  • Was ist denn alles neu an deiner Konfiguration? Früher hattest du ja keine Probleme.

    Eigentlich nichts, ausser der neuen Grafikkarte und einem neuen stärkeren Netzteil.

    Es kann schon sein das das früher auch schon war. Ich habe den Fernseher oft nebenbei laufen.

    Wie gesagt tritt ja nur beim Gamen unter Volllast auf und nicht im Normal Betrieb.

  • Versuch doch mal den PC neuzustarten mit ausgeschaltetem Sony Monitor. Einstellungen prüfen allenfalls anpassen. Dann nochmals neustarten mit eingeschaltetem Sony. Evtl. nochmals neustarten und dann testen ob es jetzt geht wenn Sony im laufenden Betrieb ausgeschaltet wird.

    Ist ein Versuch wert.

  • versuch mal die ausgabe ports (kabel) von den monitoren untereinander auszutausche

    Habe ich alles schon gemacht.

    Ich habe mit einem Superfachmann aus der Broadcasting Video Branche gesprochen.

    Das Problem liegt wohl am Sony TV. Der schaltet wohl im Standby auch die HDMI Power ab und ist somit für die GraKa nicht mehr auffindbar.

    Die erkennt zwar dann ein HDMI Kabel aber nicht das Gerät was dahinter steckt. Und versucht dann ständig zu switchen. Das stört wohl NMS. Bei Sub Nautica habe ich das nicht.

    Jetzt versucht mein Kollege ein Lösung zu finden, das der GraKa vorgegaugelt wird das der Fernseher läuft.

    Wenn es die nicht gibt werde ich erstmal damit leben müssen und die Kiste einschalten wenn ich spiele. :pardon:


    Ganz schön blöd. Mit meinem alten Samsung, 300 Euro Klasse, hatte ich das Problem nicht bei gleichem Setup. Der Sony scheint ne Diva zu sein.

    Eigentlich eine Frechheit das man das im Menue nicht einstellen kann. Das ist immerhin eine 1200 Euro Klasse. :monster:

  • Ahso...

    Ok .... vorgaukeln...versuch ein HDMI switch der jedoch ne eigene Stromquelle hat ... versprechen tu och da nix und Sony war da schon immer eigen und sturr in allen belangen.

    Ist aber auch etwas seltsam das man da nichts in der einstellung von der Graka fixen kann denn die hat mitsicherheit genug Power um das Signal zu steuern.

    Da fällt mir ein Sony Tv´s haben auch ein menü und auch da könnte es mit einem Software Update erledigt sein.

  • Da fällt mir ein Sony Tv´s haben auch ein menü und auch da könnte es mit einem Software Update erledigt sein.

    Habe die neuste Software drauf. Man kann es nicht einstellen das der HDMI Anchlus weiter mit gepowert wird, selbst wenn der fernseher im Standby ist.

    Odre es ist irgendeine verrückte Bezeichnung und ich finde es deshalb nicht.

    Aber Danke für den Tip mit dem Switch. Könnte klappen. Werde das mal austesten.