Wieviel Stunden haben alle eure Spielstände zusammengerechnet?

Bitte meldet alle Fehler (Bugs) die ihr findet direkt bei Hello Games.
Link: https://hellogames.zendesk.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=167605
  • Wieviel Stunden haben alle eure Spielstände zusammengerechnet? 34

    1. 0-100 Stunden (4) 12%
    2. 100-200 Stunden (5) 15%
    3. 200-500 Stunden (7) 21%
    4. 500-1000 Stunden (5) 15%
    5. 1000-1500 Stunden (7) 21%
    6. 1500-2000 Stunden (3) 9%
    7. 2000-3000 Stunden (0) 0%
    8. Mehr als 3000 Stunden (3) 9%

    Nicht schummeln!

    2 Mal editiert, zuletzt von Clock2 ()

  • Da ich die meiste Zeit gewarpt, durch Portale oder durch schwarze Löcher gesaust bin, ist die Spielzeit bei mir nichtmehr erkenntlich da man dabei die meiste Zeit im Ladescreen hängt und diese Zeit nicht zur Spielzeit gerechnet wird.

    Auch Jumpe ich zwischen verschiedenen Spielständen hin und her, was die Spielzeit zum Teil wieder zurücksetzt.

    Auf dem Pc kann man wohl sehen wie lange man sich in einem Spiel befand ohne die Zeiten zu verfälschen. Das ist auf der Ps4 soweit ich weiß nicht ohne weiteres möglich.

    Im Spiel selbst wird angezeigt das ich zur Zeit 700 Stunden im Normal Modus verbracht habe.

    Ich :rofl:-

  • Sollen wir die Frage ändern zu 'Gesamte Spieldauer über alle Spielstände'?

  • Ich habe laut Steam 3153 Std gesamt NMS. Bei meinem aktuellen Spiel sind es 564,42 Std.

    👍Respekt! Da fühlt man sich selbst echt als Neuling... 😁


    PS: Habe die Umfrage erweitert auf über 3000...

  • lt Steam 2007 Stunden;

    Habe aber das Gefühl, daß das nicht stimmt.

    Normi, Norbertus und andere haben gefühlt wesentlich mehr Zeit im NMS verbracht als ich.:)

    Zumindest sind die weiter als ich.

  • ......und nicht zu vergessen, dass wochenlange warten auf das Wunsch-Schiff, in der perfekten konstelation, auf der Raumstation. In den besten Zeiten wochenlang jeden Abend gespielt, 0 Stunden wurden auf dem Konto gutgeschrieben. Genau so wie beim tüfteln der S-Modul-Werte mit Testschiffen. Viele Erkentnisse gewonnen , +0 Stunden nach tagelanger Arbeit );

    macht's gut und Danke für den Fisch

  • ......und nicht zu vergessen, dass wochenlange warten auf das Wunsch-Schiff, in der perfekten konstelation, auf der Raumstation. In den besten Zeiten wochenlang jeden Abend gespielt, 0 Stunden wurden auf dem Konto gutgeschrieben.

    Wieso eigentlich? Das Ausharren auf der Raumstation müsste schon zur Spielzeit zählen ?! Oder hast du wochenlang Reloaded?

  • Wieso eigentlich? Das Ausharren auf der Raumstation müsste schon zur Spielzeit zählen ?! Oder hast du wochenlang Reloaded?

    genau, beim abwarten der Wellen bei Exoten und S-Class Schiffen, lade ich jeweils direkt neu wenn das Layout nicht passt.

    macht's gut und Danke für den Fisch

  • Komme auf 1279 Stunden PlayStation wenn ich alles zusammenzähle. Habe auch zwischendurch mal Spielstände gelöscht oder Tage lang mit einem alten Spielstand gespielt und den dann wieder überschrieben. Kommen also bestimmt noch mal ein paar Stündchen dazu. Auf Steam habe ich auch so um die 100 obwohl mein alter PC dem bei weitem nicht gewachsen ist, muss auf niedrigster Auflösung spielen da meine Grafikkarte nur 1 GB RAM hat. 🙈

  • Ich habe nur einen einzigen Spielstand mit 1371.

    2 Mal editiert, zuletzt von Clock2 ()

  • Was macht jemand 5000 Stunden in einem Spiel? Woher nimmt man soviel Zeit? Schüler? Endlos-Student? Harz IV?


    Ich hab vor 15 Jahren einen CS-Pro kennengelernt über ICQ, der konnte auf 400m im Sprung auf einen laufenden Spieler einen Headshot treffen. Der hat trainiert, trainiert, trainiert... Was war er von Beruf? Harz IV...


    ok... Das ist einfach eine andere Liga...

  • Was macht jemand 5000 Stunden in einem Spiel? Woher nimmt man soviel Zeit? Schüler? Endlos-Student? Harz IV?

    ... oder Begeisterung für Spiel!


    Es geben sehr viel Casual Games für Menschen mit wenig Zeit: 4 gewinnt, Tetris, Candy Crush,... Du wirst glücklich damit mehr.

  • Was macht jemand 5000 Stunden in einem Spiel? Woher nimmt man soviel Zeit? Schüler? Endlos-Student? Harz IV?


    Ich hab vor 15 Jahren einen CS-Pro kennengelernt über ICQ, der konnte auf 400m im Sprung auf einen laufenden Spieler einen Headshot treffen. Der hat trainiert, trainiert, trainiert... Was war er von Beruf? Harz IV...


    ok... Das ist einfach eine andere Liga...

    Pauschalisieren ist nie eine gute Idee sich eine Meinung zu bilden. Es gibt viele verschiedene Lebenssituationen. Ich zum Beispiel war mit meinem ersten Kind ein Jahr in Elternzeit... und das Kind hat viel geschlafen und ich viel gezockt.😀 Da sind locker 1000 Stunden zusammengekommen. Dann kenne ich hier jemanden der zu Hause seinen schwer kranken Vater pflegt...

    In NMS sind auch viele Frührentner oder Rentner unterwegs, da das Spiel sehr gut zum entspannen dient und nichts für Ungeduldige ist.

    Das schöne an No Man‘s Sky ist, dass man mit etwas Kreativität fern ab der Hauptmissionen seine ganz eigene Zielsetzung im Spiel, immer wieder erweitern kann. Alleine mit der Erforschung mancher Spielmechaniken habe ich hunderte Stunden Spielspaß gehabt.

  • Pauschalisieren und stigmatisieren ist immer leichter als etwas weiter zuschauen als man denken kann.

    Keine Ahnung warum Schlaumy hier im Forum ist, eigentlich auch egal... aber die Vergangenheit hat gezeigt das es nicht lohnt darüber zu diskutieren da die Verfasser solcher Texte wie: "Ey, 5000 Stunden?

    Harz IV oder was?..."

    Sowieso nicht lange bleiben.

  • Und? Bin wieder da!


    Ihr habt recht! Pauschalisieren ist nicht sinnvoll und auch nicht richtig - das sag ich selbst immer meiner Frau. Jetzt habt Ihr mich selbst erwischt.


    OK - 5000 Stunden schafft man auch ohne Hartz IV. Als Rentner z.B. oder als Schüler oder Studi oder was auch immer.

    Und es gibt Leute, die 5000 Stunden mit einer Modelleisenbahn schaffen - oder mit Malerie - ich habe in meinem Leben sicher schon 5000 Stunden Musik gemacht *hehe*


    Ok... Sorry, ich wollt niemanden hier beleidigen... Ich muß halt selber wissen, wie ich hier weitertue...

  • Einfach nicht reagieren, dann läuft sich die Raunzerei tot

    Ich sage euch: Man muss noch Chaos in sich tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können. (Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra)