Bildschirm wird nach Modus-Auswahl schwarz, danach weiß und System meldet Absturt - egal, was ich mache

Bitte meldet alle Fehler (Bugs) die ihr findet direkt bei Hello Games.
Link: https://hellogames.zendesk.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=167605
  • Version
    1.7x
    Gemeldet
    Ja

    Hallo!


    Folgendes habe ich Hello Games geschrieben:


    "I always get the message, that my graphics card (AMD Radeon R7 200) only has 1GB RAM and so the performance can probably be not optimal. But it doesn't work at all.

    I get to the main menu at the beginning of the game, and no matter which mode I choose, I get the same thing: First black screen with blue mouse circle, after a while or key pressed or mouse click, the screen turns to white and then I get a message, that the program hangs - I can choose between continue or abort. If I choose continue I get the same question after a while.

    I have deinstalled and reinstalled the game, but with no effect, same behaviour.
    I've also tried all points in the list, deleting shader directory etc. Tested the integrity ...

    NMS never ever ran on my PC. I got this behaviour from the first moment and it never changed.

    In the meanwhile I gave the game back to Steam because I was afraid, that it would never work.

    I'm a space enthusiast and fascinated by SciFi, NASA and so on. So I'm very sad, that this game doesn't work on my PC.

    I'm not sure, if it would help, if I would buy a new graphics card.
    My PC runs on Win10. 16GB RAM, AMD Ryzen 6, 1TB HDD.

    I also get no error code and no log file, where I could recognize the failure."


    Vielleicht fällt jemanden schon jetzt ein, was das Problem sein könnte.

    Vielleicht hatte jemand dasselbe Szenario mit schwarzen Screen nach dem Menu, danach weißem Screen und Systemmeldung.


    Wichtig wäre für mich, ob es wirklich an meiner Grafikkarte liegt - der Rest scheint mir auf technisch aktuellen Stand. Der Rechner ist 1 Jahr alt, die GraKa 4 Jahre.


    MfG, Schlaumy

  • Schlaumy ich bin kein Profi, aber habe oft gelesen, dass das Deaktivieren von V-Sync helfen soll. Manche schreiben aber auch, dass sie weniger Probleme haben, seit dem sie es aktiviert haben.


    Gab aber viele die Probleme mit der Radeon R9 200 Series (wo ich auch die Infos mit V-Sync her habe). Ich gehe einfach mal davon aus, dass die R9 noch aktueller ist? (Wie gesagt, kein Profi)


    Weiterführende Links:


    https://steamcommunity.com/app…ions/1/360672383116879917

    https://steamcommunity.com/app…ns/0/1743342466037565232/

  • Schlaumy ,


    kommst Du denn ins Grafik Setup Menue überhaupt rein.

    Wenn ja alles erstmal auf low stellen.

    Annsonsten Dir eine andere höher wertige Graka zum Testen kaufen und ggf. wieder zurückschicken.

    Was für ein Netzteil hat Dein PC? Ich meine die Leistung.

  • Hallo!


    Danke für Eure Antworten!


    Hab mich durch die Galerie geklickt - und bin total fasziniert... Obwohl: Ein paar Dinge finde ich schon strange... Egal... Ich will das Spiel unbedingt zum Laufen bringen


    Ich tippe auf meine GraKa. Das Netzteil wird es nicht sein, weil keiner meiner Lüfter die Drehzahl hebt.


    Ich habe beim Startmenu nach den Settings gesucht, aber nichts gefunden. Ist ja schon ein komisches Menu.

    Werden die Settings irgendwo in einer Datei oder in der Registry gespeichert?


    MfG, Schlaumy

  • Schlaumy  :/


    Wenn das Netzteil unterdimensioniert ist und in die knie geht, liefert es nicht genügend Spannung an die GraKa. Die Lüfter haben damit nun rein garnix zu tun.

    Zum Menue. Es wäre sinnvoll uns Sreenshots zu posten um eine genauere Hilfestellung zu geben. Es kann durchaus sein das wir z.Z. aneiander vorbeiposten.

  • Hallo!


    Ich kann momentan keinen Screenshot posten, weil ich das Spiel an Steam zurückgegeben habe.


    Im Menü konnte ich nur die Spielmodi auswählen - Optionen o.Ä. gab es dort nicht - ich hätte es sofort ausprobiert.


    LG,

    Schlaumy

  • Ich spiele am PC auch mit einer Grafikkarte welche schon in die Jahre gekommen ist und nur 1 GB VSpeicher hat. (NVIDIA GTX 550 TI) Ich kann mich erinnern, dass ich am Anfang auch ähnliche Probleme hatte und dann verschiedene GraKa Treiber ausprobiert habe bis es plötzlich funktioniert hat.

    Hello Games experimentiert gerade mit dem Vulkan Update, welches eine immense Performancesteigerung bei AMD Grafikkarten bietet. Würde ich an deiner Stelle auch mal ausprobieren. Da müssen dir die Experten Norbertus   gerif helfen können.

    Das wird von Steam im Experimentiermodus angeboten.


    Viel Erfolg.


    PS: mit meiner Grafikkarte kann ich NMS nur auf den niedrigsten Einstellungen spielen. Vielleicht doch lieber gleich in was stärkeres investieren.

  • Hoffe du hast das Spiel noch nicht aufgegeben.

    In die Optionen kommt man erst wenn das Spiel läuft.

  • Moin Schlaumy :-)


    ja, wäre schade wenn du das jetzt aufgegeben hast, denn das Spiel ist mittlerweile wirklich zeitraubend, ähm meinte gut, geworden.



    Google meint, dass man die Grafikeinstellungen auch in der Datei TKGRAPHICSSETTINGS.MXML editieren kann, also ohne das Spiel zu starten. Probehalber da überall LOW eintragen, wo NORMAL oder HIGH gesetzt ist. Die anderen Einträge so lassen, wie sie in deiner Datei eingetragen sind.


    Siehe:


    https://www.reddit.com/r/nomansskythegame/comments/92j15j/psa_pc_players_highly_recommended_change_to_boost/


    und Muster der Datei in (müßte mit Notepad editierbar sein):




    - fly safe -

    Bernd

  • Sensationell! Vielen Dank für Euren Input!


    Ich bin momentan etwas beschäftigt, aber im nächsten freien Zeitschlitz plane ich, das Spiel zu reinstallieren.

    Und dann werde ich gleich alles ausprobieren.


    Aber das man in die Options erst reinkommt, wenn das Spiel läuft, ist ja ziemlich blöd. Da haben sich die Entwickler nicht viel überlegt...

  • Hallo!


    Ich habe gerade versucht, die Experimentier-Version von NMS auf Steam zu finden - aber ohne Erfolg.

    Ich kann nur die normale Version zum Kauf anwählen. Aber vielleicht wird die mir nach dem Kauf erst zur Wahl gestellt?


    Lg, Schlaumy

  • Google sagt:

    "To play in Experimental, right-click on No Man's Sky from the Steam library page and select “Properties”. Among the available tabs will be the “BETAS” tab. Enter “3xperimental” in the textbox and click “Check Code”."


    Ich werde das gleich ausprobieren.

  • Hallo!


    3xperimental hat tatsächlich funktioniert! Bemerkt habe ich's, als die Musik nach der Modus-Abfrage weiterlief und auch die fps alive waren.


    Meine erste Stunde war... Oarg. Alles drin von saugeil bis saufad. Mal sehen, wie es weitergeht. Das Spiel ist jedenfalls nicht geeignet für "mal schnell ne Runde spielen". Das Reparieren von Raumschiff ist ziemlich mühsam, und das Ganze auf einem Eisplanet.


    Wie kann man die 3rd-Person-Sicht abstellen? Ich möchte Ja nicht Tomb Raider spielen...

  • Super! Vielen Dank! Hat funktioniert!


    Ausgesprochen erstaunlich, dieses Spiel!

    (ich gucke wie Spock in Enterprise)


    Ist halt sehr mühsam, wenn ich Natrium brauche, um irgendein Ding zu bauen, aber Na liegt nur sehr weit entfernt und sehr verstreut herum und auf dem Weg dorthin verbrauche ich Na, um meinen Exo-Anzug aufzuladen. Wenn ich dann zurückkomme, bleibt kein Na übrig.


    Ist es übrigens Zufall, dass ich auf einem Eisplaneten aufgewacht bin? Oder ist das Teil der Story?


    Nebenbei: Bei mir fliegen oft Raumschiffe drüber - sind das NPCs oder andere Spieler?


    Lg, Schlaumy

  • Das sind NPC's.


    Zu Beginn ist man immer auf einem Planeten mit negativen Umwelteffekten, also sehr kalt (wie bei dir), sehr heiß, radioaktiv verseucht oder mit Säureregen. Aber das ist machbar, auch mit dem Na, Sobald du das Raumschiff flugfähig bekommen hast wird es besser. Dann erst mal zur Raumstation und dort mit den NPC's sprechen, und das Tutorial "Das Erwachen" durchspielen - das lehrt dir die grundlegenden Dinge,


    Und, es werden noch sehr viel schönere Planeten folgen, wo du nicht ständig nach Na suchen musst ;)