Alle Jahre wieder ... Das Lied vom Speichern

Bitte meldet alle Fehler (Bugs) die ihr findet direkt bei Hello Games.
Link: https://hellogames.zendesk.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=167605
  • Warnung: Nix als Belehrungen hier! 😱

    😄


    • In der Vergangenheit waren die ersten Versionen nach grossen Updates (neutral und sachlich ausgedrĂŒckt) sehr fehlerhaft. Komplett zerstörte SpielstĂ€nde waren selten aber doch vorhanden.
    • Von daher ist es sehr sehr ratsam mehrere Versionen von Backups zu haben. Wenn dann z. B. nach 3 Wochen Spiel es nicht mehr weiter geht auch nicht mit der letzten und einzigen Sicherung vom Vortag, dann heisst es Neubeginn...
    • Hat man aber z. B. alle zwei Tage einen Backupstand gemacht, kann man Etappenweise soweit zurĂŒck bis der verhĂ€ngnisvolle Bug noch nicht zugeschlagen hat.
    • Auf der PS4 empfehle ich auch eine komplette Sicherung des ganzen Systems zu machen. So kann man im allergrĂ¶ĂŸten Notfall den ganzen Update zurĂŒck nehmen, dann die richtigen Vorsorgen im Spiel treffen und dann wieder updaten. (Mit Steam auf dem PC ist das glaube ich nicht möglich?)
    • Wichtig ist auch der letzte Speicherort. Angenommen es wird an der letzten Basis gespeichert. Nach dem Update ist die Basis aber mitten in einem Gebirge! Was dann passiert weiss nur HG...
    • Von daher war es bisher am Besten in einer Raumstation oder im Frachter zu speichern. Noch besser natĂŒrlich mehrere Versionen speichern und ordentlich umbenennen...

    So, Belehrungen zu Ende...

  • Ich lasse mich einfach ĂŒberraschen. Wenn es schief geht fange ich halt neu an.

    WĂ€re ja nicht das erste Mal.

    FĂŒr Leute wie CHAOS-Rider86 wĂ€re das natĂŒrlich fatal wenn der BUG oder irgendwelche Neugenerierungen die ganze Arbeit zerstört. Zumal seine Baute in VR eine wirkliche Bereicherung sind.

    Aber es hilft ja nix. MĂŒssen wir halt abwarten.