Probleme mit VR kommen hier rein

  • Gibt es da Empfehlungen?

    Ich denke die Oculus Rift oder HTC Vive tuen sich nicht wirklich viel in Qualität und Nutzungsfreundlichkeit. Beide haben ihre Fans und werden gut supportet. Letztendlich kommt es auf den Geldbeutel und die Auflösung an, natürlich auch wie diese durch Deine Grafikkarte bedient wird.


    Das hier (klickmich) ist ein 2020er Test von Chip, der kann Orientierung geben.


    Wenn ein älteres Modell vorerst reicht, kannst Du auch auf gebrauchte Brillen zurückgreifen. Einen Markt hierfür gibt es, nur haben beide Brillen kleine mechanische "Kinderkrankheiten", sollten also beim Kauf möglichst wenig genutzt sein.


    Hoffe es hilft.

  • Beim Wechsel der Galaxie kann im PC VR Modus der Galaxiekern auf der Karte nicht ausgewählt werden, da er gar nicht auftaucht. Somit ist ein Sprung nicht möglich. Abhilfe schafft nur den Sprung im Flat zu machen.


    Falls jemand einen workaround hat, bin ich für Infos dankbar.