Stromversorgung

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • um alle lagerbehälter mit wenig Aufwand zu versorgen habe ich sie in Reihe geschaltet - alle nebeneinander und jeweils verbunden. Davor ein solarmodul und ein Akku - getrennt durch einen on/off Schalter. Strom nur an wenn Lager gebraucht wird – läuft prima.

    [************************************]

    < |-- Ein Schelm der böses dabei denkt -- | >

    [************************************]

  • um alle lagerbehälter mit wenig Aufwand zu versorgen habe ich sie in Reihe geschaltet - alle nebeneinander und jeweils verbunden. Davor ein solarmodul und ein Akku - getrennt durch einen on/off Schalter. Strom nur an wenn Lager gebraucht wird – läuft prima.

    Coole Idee mit dem Stromsparen!! 👍🙂

  • Okay, bin jetzt mit meinem Latein am Ende.

    Meine Lagerbehälter sind nicht im Raum integriert soweit so gut.

    Hab dann zusätzliche Räume dahinter gebaut damit sie quasi in das Gebäude mit integriert werden. Ohne Erfolg.

    Jetzt die Krönung. Ich hab alle Stromkabel entfernt und trotzdem läuft jeder zweite behälter weiter. Wie geht das? 🤔

  • Okay, bin jetzt mit meinem Latein am Ende.

    Meine Lagerbehälter sind nicht im Raum integriert soweit so gut.

    Hab dann zusätzliche Räume dahinter gebaut damit sie quasi in das Gebäude mit integriert werden. Ohne Erfolg.

    Jetzt die Krönung. Ich hab alle Stromkabel entfernt und trotzdem läuft jeder zweite behälter weiter. Wie geht das? 🤔

    Den Bug mit dem jeden Zweiten gibt's schon viele Monate...Abbauen und neu bauen ist glaube ich die Lösung. Ggfs. Hier im Forum suchen. Das wurde schon paarmal besprochen.

  • Den Bug mit dem jeden Zweiten gibt's schon viele Monate...Abbauen und neu bauen ist glaube ich die Lösung. Ggfs. Hier im Forum suchen. Das wurde schon paarmal besprochen.

    Die Idee hatte ich auch schon.

    Aber was ist mit dem Inhalt?

    Sind alle randvoll.

    Soviel kann ich gar nicht in allen Fahrzeugen verstauen 😵

    Aber okay, wenn es ein Bug ist dann brauche ich da schonmal nicht weiter Knobeln 👌🏻

    Vielen Dank

  • Der Inhalt bleibt drin.


    Kannst die Behälter abreißen und stellen sooft du willst. Was in Nr 0 drin ist, bleibt drin. Egal welcher Planet oder Frachter, oder ob du den Behälter abbaust und in 6 Wochen wieder stellst. Der Inhalt geht nicht verloren und wird auch in keinen anderen Slot bem Abreißen verschoben.

  • jap ... kann ich bestätigen - dachte beim Umzug auf den Frachter ich müsste sie abreißen - hab ich geschaut als die dann dort aufgestellt noch gefüllt waren. Und noch mal geschaut als ich verstanden habe, dass man sie parallel im Frachter und auf einem Planeten laufen lassen kann - sprich wenn du an Board etwas füllst, ist das beim selben Container auch auf dem Planeten vorhanden.


    Frage: ist das aufstellen endlos oder beschränkt es sich auf eine Basis und den Frachter? Wer hat Ahnung dazu?

    [************************************]

    < |-- Ein Schelm der böses dabei denkt -- | >

    [************************************]

  • jap ... kann ich bestätigen - dachte beim Umzug auf den Frachter ich müsste sie abreißen - hab ich geschaut als die dann dort aufgestellt noch gefüllt waren. Und noch mal geschaut als ich verstanden habe, dass man sie parallel im Frachter und auf einem Planeten laufen lassen kann - sprich wenn du an Board etwas füllst, ist das beim selben Container auch auf dem Planeten vorhanden.


    Frage: ist das aufstellen endlos oder beschränkt es sich auf eine Basis und den Frachter? Wer hat Ahnung dazu?

    Du kannst die Container auf beliebig vielen Planeten/Basen und einmal auch noch im Frachter aufstellen: Es ist immer das gleiche drin.


    Frachtmodule

  • dh ich kann theoretisch nen basiscomputer aufstellen - ein solarmodul und einen container auf einen planeten setzten und schon unendlich abbauen ohne lagerprobleme?

    (hab den teleport nicht und seit dem update klappt ja das hochsenden in den frachter nicht mehr)

    [************************************]

    < |-- Ein Schelm der böses dabei denkt -- | >

    [************************************]

  • dh ich kann theoretisch nen basiscomputer aufstellen - ein solarmodul und einen container auf einen planeten setzten und schon unendlich abbauen ohne lagerprobleme?

    (hab den teleport nicht und seit dem update klappt ja das hochsenden in den frachter nicht mehr)

    Ja. Aber unendlich würde ich es nicht nennen. Bis der/die Lagercontainer halt voll sind...

  • jap - die Unendlichkeit hatte ich wohl im Vergleich zu den 2 freien Spots im Frachter und 5 freien im Anzug im Auge. Wobei ... wo ich es jetzt behirne:


    • Kann ja auch den Max großen Transporter holen
    • Ich durch Frachter in der Atmosphäre auch nicht mehr alles im Anzug mitschleppen muss

    Jo....man muss sich mit Fortdauer des Spiels auch immer wieder neu „kalibrieren“ bzw. nicht übersehen die neuen Möglichkeiten auch nutzen 👍🏻

    [************************************]

    < |-- Ein Schelm der böses dabei denkt -- | >

    [************************************]

  • Hallo Leute,

    Wie kann ich mein selbst gebautes Gebäude mit Strom versorgen ohne das ich jedes Gerät innerhalb des Gebäudes mit Strom versorgen muss. Vor dem letzen Patch ging das mit Hilfe einer Relais das ich an einer Wand befestigte und mit Strom versorgte. Aber dieses Relai finde ich nicht mehr in meiner Liste seit dem lezten Patch. Alle Pläne die in der Station zur Verfügung stehen habe ich .

    Gibt es da nun eine andere Möglichkeit? Bekomme ich das bei einem anderen Händler?

    Dormas
    (PS4 User)

  • Jo....man muss sich mit Fortdauer des Spiels auch immer wieder neu „kalibrieren“ bzw. nicht übersehen die neuen Möglichkeiten auch nutzen 👍🏻

    Da sagste was. Geht mir genauso. Ich bin irgendwann so betriebsblind, dass ich neue Möglichkeiten nicht bedenke.


    Vor dem letzen Patch ging das mit Hilfe einer Relais das ich an einer Wand befestigte und mit Strom versorgte. Aber dieses Relai finde ich nicht mehr in meiner Liste seit dem lezten Patch.

    Zum Beispiel das hier. Das geht?

    Dieses Relais müsste ja dann in dieser Liste hier sein.



    Wandschalter

    Schalter

    Annäherungsschalter

    Automatischer Schalter


    Allerdings steht in den Beschreibungen nichts passendes drin.


    normi1701 Da er "selbst gebautes Gebäude" schreibt, denke ich, dass er ein Gebäude meint, dass er selbst aus den Einzelteilen aus Holz/Metall/Eisen gebaut hat.


    Mich würde jetzt aber auch mal brennend interessieren, mit welchem Bauteil das klappt.

  • Hallo Leute,


    Also ja Gebäude besteht aus Eisen Teilen (Böden,Wände,Decken,usw). Vor dem letzten großem Patch musste ich nur ein Relais an der Wand anbringen und z.B. alle Lampen funktionierten. Dieses Relais gabe es seit dem der Strom eingeführt wurde. Und dann war es irgend wann weg. Kann ja auch sein das es das gar nicht mehr gibt. Das wäre aber blöd. Es ist unschön jedes einzelne Gerät/Lampe mit einem Kabel zu verbinden. Außerdem gibt es eine große Dekenlampe die nicht mal Anschlüsse für Kabel hat. Die muss ja auch irgendwie zum leuchten gebracht werden.


    Dormas
    (PS4 User)

  • Das mit der Ringdeckenleuchte würde mich auch interessier4n. Ich habe gestern zwei davon angedübelt und beide Male einen schwaruen Ring an der Decke gehabt. Mit den Schaltern (Bauteilen) habe ich mich aber noch nicht befasst. Gibt es darunter ein Funkstromrelais?

  • Apropos Strom - & Stromverbrauch :

    Der Teleporter verbraucht ja immer 20kw - das lässt sich mindern mit einem daran gepappten Näherungsschalter.
    Der schaltet ein, wenn man sich halt nähert. Wie überraschend ;)
    Sobald man entweder duchgehüpft ist - oder sich entfernt wird der Teleporter abgeschaltet.

    Hinspringen aus entfernten Raumstationen geht immer - auch wenn der Teleporter stromlos ist.
    Sieht bei mir so aus :

    Ok, nicht perfekt verlegt für nen Elektriker - aber funzt ;)


    Jeder Lagercontainer braucht auch 5kw - summiert sich.

    Aus dem Anzug oder Raumschiff per "X" verschieben in die Lager geht immer - auch wenn die keinen Strom haben.

    Ich habe einen Gang mit Lagercontainern gebaut - eine Reihe rechts - eine Links... so kann ich 4 Stück erreichen nur durch umdrehen.
    zwischen die Lagercontainer - mittig vor 4 Stück einen Bodenschalter... schon haben die Dinger nur Stoff, wenn man davor steht.

    Nicht schön, aber praktisch ;)


    Ich weiß - energiesparen wird überbewertet wenn die Basis an einem S-Stromspot hängt.
    Hat aber sowohl nicht jeder - und die Umwelt dankts einem ja auch. ;o))

    Grüße !

  • Es grünt so grün......💐🌾🌻🌼

  • Ja bissl grün schadet nie ;)


    Mal ne Überlegung für den weiteren Basenbau :

    Ich habe einen Punkt gefunden - ein A-Gasvorkommen und ein A-Stromhotspot - sind ca. 900m auseinander.
    Mein Plan war mittig den Basicomputer hin dann halt die Stromgeneratoren per "Fernkabel" alle paar 100m
    mit Batterien zu verbinden und damit die Basis zu versorgen.
    Ausgehend davon dann wieder Batterien bis hin zum Gasvorkommen.
    Alles hat dann Saft aus dem Hotspot.
    Ging aber nicht.

    Beide Vorkommen sind so weit weg, dass die an sich korrekt verbauten Batts und Kabel rot bleiben.
    Schade finde ich, dass es keine genauen "Meterdaten" gibt wie weit ein Kabel reicht.
    Gleiches gilt auch für den Kurzstreckenteleporter-Leitungen sowie die Anschlussleitungen für die Extraktoren.


    Meiner Meinung nach auch ungeschickt, dass man ab ?xxx? Metern außerhalb des Basisbereichs ist - und dann
    keine Bauwerke mehr hinstellen kann. Also auch keine Batterien etc...
    Wenn man dann ne zweite Basis dorthin baut - kann man den Strom nicht von Basis A nach Basis B verlegen.
    Leitungen bleiben dann auch rot. Oder bin ich der Einzige wo es sich so verhält ?