Forenbereich "Units / Geld verdienen" ?

  • Das Thema "Units" bzw. "Geld verdienen" ist immer wieder ein Thema in verschiedenen Threads. Vielleicht kann man diese auch in einem neuen Forenbereich zusammenfassen.


    Musste gerade feststellen, dass es seitens Hello Games unangekündigte!? Preisanpassungen für verschiedene Items gab.


    Den Forenbereich "Units" (Untertitel z.B. : Wie verdient man Geld? könnte dann auch für das Thema Preisänderungen ein neues Zuhause sein.

  • Wenn dein Beitrag genug Daumen nach oben bekommt, dann gerne!


    Aktuell wüsste ich nicht, wo ich das hinpacken soll - wir haben ja den Bereich "Sonstiges". Für jedes Thema jetzt ein eigene Forum, würde die Liste womöglich noch weiter sprengen. Wenn aber genug Leute dafür sind und mir vllt. jemand einen Tipp gibt, in welches der bestehenden Foren das Thema "Units" als Unterforum gesetzt werden könnte, dann immer her damit.


    Die Sache mit den Daumen nach oben mache ich jetzt extra, weil es sonst tausende Foren gibt, in den dann vielleicht 10 Threads sind. Das ist auch nicht zielführend.


    (EDIT: Von mir gibt es den Daumen für das Feedback im Allgemeinen. Meine Stimme gibt es nicht, weil ich Admin bin!) :)

  • Ich bin gegen so einem Bereich.

    Wieso könnte ich in einem langen Text erklären, aber ich mach es kurz:

    Verdiene ich viele Units mit Landwirtschaft, dann gehört es in Landwirtschaft.

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • Randlocher


    Eine gute Idee, so können die User mit entscheiden, ob das eine gute Idee ist oder eben nicht.


    Einordnen würde ich das in NMS-Themen zwischen Basis + Basenbau und Missionen. (Mit Missionen kann man ja auch etwas Units verdienen, würde dazu passen.)


    @All, bitte überlegt Euch, ob Ihr dran Interesse habt.


    Es gibt immer wieder Diskussionen, wie man Geld verdient.

    Da es auch immer wieder Änderungen an dem Items gibt, kommt diese Diskussion auch immer wieder neu auf.

    Wie jetzt, denn über Nacht gab es wohl Preisänderungen an den Items.

    Manch gebauten Fabriken sind damit wohl hinfällig.


    Hab zur Zeit keine Idee, was ich weiter mache, meine ganzen Fabrikplaneten liegen mit den Änderungen von heute (so es kein Bug ist) komplett auf Eis.

  • Ich brauch's nicht, da man für alles Units bekommt und Anfangs meist nur die Frage aufkommt wofür man die als erstes ausgeben soll.

    Dieses Unit Farmen im großen Stil ist nicht nötig und läuft am Ende auf Pflanzenplantagen und Abbau Stationen hinaus, was eher zum Basisbau passt.

    Abbau Stationen im Unit Thread, Abbau Stationen im Basen Thread, Abbau Stationen im Strom/Energie Thread und alles läuft auf die Units hinaus die man sowieso überall bekommt.

    Die Handelsgüter werden keine Beachtung bekommen, das mögliche Handeln im Nexus wird keine Beachtung bekommen. Ausschließlich das repetitive Farmen und das ist schon öfter beschrieben bzw nicht wirklich schwer umzusetzen.

    Für einen Thread ok, aber für einen ganzen Bereich zu wenig inhalt.

    Nur meine Meinung.

  • ...für diejenigen, die in NMS quasi schon alles erreicht haben (Frachter, Schiffe, MaxUnits, Naniten, Quecksilber, voll ausgebaute Inventories usw.) ist es wenn man an der MaxUnits-Grenze kratzt echt schwierig Units auszugeben, wenn ständig neue Units z.B. bei erledigten Fregattenmissionen oder sonstigen Missionen dazukommen. Ich hab schon dermassen viel in den Wind geschossen, wäre wahrscheinlich bei 10 Mrd. Units oder mehr, wenn's das System denn endlich zulassen würde...:pardon: