Abschied vom Forum

  • Demokratie lebt von Vielseitigkeit. Auch und vor allem Meinungsfielfalt. Demokratie lebt von einer politischen Bevölkerung, die sich selbst regiert. Eine Demokratie braucht zum eigenen Überleben die Meinungsverschiedenheit.

    Dieses Forum ist ein schönes Abbild unserer Gesellschaft. Entpolitisiert und einem Konsens verhaftet, schließt die Forumselite Themen selbst im Off-Topic Bereich, die ihnen missliebig sind.

    Dieses Forum ist ein Anzeiger, wie schlimm es um unsere Gesellschaft steht. Sie ist zutiefst antidemokratisch, (siehe eingangs). Ich persönlich mag weder opportunistischen Massen, noch einzelne Opportunisten, die ihre Fahne nach dem Wind hängen. Für mich ist die Zensur hier im Forum, zusammen mit einer entpolitisierten Forumselite, die auch noch unverhohlen offen schwere Eingriffe in unsere Grundrechte willkommen heißt Zurret so derart zuwider, dass es für mich leider recht schnell dazu geführt hat, weiter zu ziehen.

  • Das ist sehr schade, aber es hält dich keiner auf.


    Viel Spaß weiterhin mit No Man's Sky und vor allem viel Erfolg bei der Suche nach einem "Gaming"-Forum, das auch politische Themen behandelt.


    PS: Wir haben das Thema geschlossen, weil es zu Unruhen geführt hat. In einer Demokratie gibt es dafür die Polizei und hier sind es die Administratoren/Moderatoren.

  • Und letztens noch gesagt dass wieder von Zensur geredet wird weil ich ein Thema schließe bevor es dort zu mehr Streit kommt 🙄


    Aber Reisende soll man nicht aufhalten.

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • :sarkasmus:

    Vielen Dank Chicxulub , du hast mir die Augen geöffnet:

    Melde mich demnächst in einem Aquarium Forum an (hab noch eins im Karton im Keller) um über Fahrräder zu schreiben.

    Sollte ich dort kein Gehör dafür bekommen das Fahrrad fahren besser für die Umwelt ist als Auto fahren, dann werd ich das Aquarien-Forum wieder verlassen mit der Erkenntniss das denen dort die Umwelt egal ist und das dort alles Klimasünder sind.

    :lol:

  • Aber Reisende soll man nicht aufhalten.

    Sehe ich genau so8)


    Dieses Forum ist ein Anzeiger, wie schlimm es um unsere Gesellschaft steht. Sie ist zutiefst antidemokratisch, (siehe eingangs). Ich persönlich mag weder opportunistischen Massen, noch einzelne Opportunisten, die ihre Fahne nach dem Wind hängen. Für mich ist die Zensur hier im Forum, zusammen mit einer entpolitisierten Forumselite, die auch noch unverhohlen offen schwere Eingriffe in unsere Grundrechte willkommen heißt Zurret so derart zuwider,

    Was für ein wirres pseudo-politisches Gefasel eines anscheinend sich nicht verstanden fühlenden Demokratie-Ideologen, welcher glaubt die "Weisheit mit dem Löffel gefressen" zu haben. Dies ist ein privates Spieleforum zu No Man's Sky. Wenn man sich hier registriert dann sollte man auch die bestehenden Regeln akzeptieren und nicht von "Eingriffen in unsere Grundrechte" fantasieren.


    Zurret und Randlocher weiter so.:thumbup:


    Edit:

    Sorry ;)

    Und auch Norbertus , FoxHound und Sleyder Viburn weiter so :thumbup:


    Und natürlich normi1701 weiter so :thumbup::)

    3 Mal editiert, zuletzt von Armadan ()

  • Zensur... kann durchaus mal falsch sein oder eben auch richtig.


    Letztendlich ist das hier ein Forum über ein Spiel.


    Und es ist ein Privat geführtes Forum - von Spielern für Spieler.


    Und wenn der private Betreiber bestimmte Themen ausklammert, dann hat er das Recht dazu. Ob mir das persönlich passt oder nicht.


    Dennoch eine gute Weiterreise.

  • In diesem Forum wird nichts zensiert!


    Mir vorzuwerfen dass ich irgendwie in das Grundrecht von jemanden anderen eingegriffen habe ist schon mal ein beweis dass du gar keine Ahnung hast was überhaupt im Grundrecht steht.

    Wenn es dir nicht passt, dass ich ein Thema schließe dann hättest du dieses auch privat mit mir klären können aber du hast dich entschieden ein Thread zu eröffnen der mich nur angreifen soll, was es nicht mal tut.


    Dein Thema, so wie ein anderes von dir, sind provozierend gewesen und haben dafür gesorgt dass einige User sich unwohl fühlten - meine Aufgabe ist es dafür zu sorgen dass unter den Usern kein streit entsteht oder sich die meisten von einem Thread gestört fühlen (beispiel: Spam Threads).


    Ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß und erfolg in NMS.


    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • Schade, dass es eskaliert ist!


    Ich verstehe, dass es für Chicxulub ein wichtiges Thema ist, dass ihn offensichtlich stark beschäftigt.


    Und ich verstehe, dass die Forumsbetreiber bei politischen Themen Bedenken wegen Streitgefahr haben.


    Schade, dass es eskaliert ist!

  • Entpolitisiert und einem Konsens verhaftet, ...

    Dieses Forum ist ein Anzeiger, wie schlimm es um unsere Gesellschaft steht. Sie ist zutiefst antidemokratisch,

    Ich habe wirklich versucht hier nichts zu schreiben, und auch schon gestern deswegen ein Posting verworfen ...

    Nur wurmt mich schon allein die Signatur von Chicxulub schon so, dass ich um ein paar Zeilen nicht auskomme ...


    Persönlich bin ich ein Mensch, der jeden Tag den aktuellen (nicht nur politischen) - und oft mit großer Sorge - Ereignissen folgt, aber hier habe ich auch kein Interesse darüber zu diskutieren oder davon zu lesen.

    Soweit zu entpolitisiert.


    Die Reaktionen der Teilnehmer zeigten doch schon im (hier und im gelöschten Betrag) klar, dass man sich hier (eigentlich nur) mit NMS beschäftigten will.

    Zudem sei angemerkt, dass die Diskussion ursprünglich auch zugelassen wurde, aber erst als die Stimmung kippte, auch eingegriffen wurde.

    Soweit zu antidemokratisch. (Es gilt die Meinung der Mehrheit zu akzeptieren, die sich gegen das Thema ausspricht.)


    Die pauschale Verurteilung der Gesellschaft lehne ich definitiv ab und in Punkto Grundrecht gebe Zurret absolut Recht.

    Hier wäre etwas Recherche durchwegs von Nöten, bevor man dies behauptet.


    Ist im Internet allerdings ja leider gang und gäbe, dass viele der Meinung sind alles und jedes und ohne Konsequenz posten zu können, weil "Meinungsfreiheit" usw...

    Auch bringt etwas Recherche vielleicht ein anderes Bild.


    Mein Fazit: Ach nee .. spare ich mir, sollte eigentlich eh klar sein und spiele jetzt lieber als entpolitisierter, antidemokratischer Spieler, der nach einem 12 Stunden-Tag im Büro einfach nur noch seinen Spaß haben will nun NMS :)

  • ...öhm - hab jetzt das Ganze nicht wirklich mitbekommen, weil ich beim Lesen immer noch hinterherhinke, aber das ist doch mittlerweile an der Tagesordnung in was auch immer für Foren. Der Betreiber stellt nun mal die Regeln auf, an die man sich halten sollte - wenn etwas eskaliert oder die Gefahr dazu besteht dann wird halt eingegriffen. Das ist das gute Recht des Betreibers, wenn man das nicht akzeptiert dann heisst es letzten Endes nun eben GoodBye...


    Mir ist hier auch schon der eine oder andere Beitrag "abhanden" gekommen, wo ich mich auch gewundert hatte: war das jetzt wirklich nötig? Aber ich kann damit leben und habe volles Vertrauen in unsere Mod's...


    ...wünsche dem "Abtrünnigen" aber trotzdem noch viele Stunden Spass mit diesem unserem fantastischen Spiel...

  • Moin


    Eigentlich schade das er gegangen ist.

    Er ist ja ein richtig "Netter".


    So sehr ich ihm in der Sache auch recht gebe, aber man muss Politik nun wirklich nicht überall hin tragen.

    Hier im Forum (übrigens eines der angenehmsten ever in dem ich je Mitglied war/bin) will ich das auch nicht lesen.

    Nicht mal im "Off Topic".

    Mir reicht da die Glotze und der tägliche Erguß der restlichen Medien wie SPON etc.


    Also Chicxulub, alles Gute und viel Spaß mit NMS weiterhin.


    Freundliche Grüße