VR oder Nicht VR - das ist hier die Frage

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Spielt ihr im VR Modus? 43

    1. Nein - ich habe keine VR-Brille (20) 47%
    2. Nein - ich habe zwar eine VR-Brille, aber die Steuerung ist mir zu mühsam. (1) 2%
    3. Nein - ich habe zwar eine VR-Brille aber die Grafik ist mir zu schlecht. (5) 12%
    4. Mal so, mal so. (8) 19%
    5. Nur wenn ich mich einfach so durch die Gegend treiben lasse (4) 9%
    6. Meistens, ausser ich habe ein konkretes Ziel (3) 7%
    7. Ja, immer. (2) 5%

    Wie ist es bei euch mit VR?

    Einmal editiert, zuletzt von Vygeko ()

  • Mich würde interessieren, ob man mit VR nicht trotz der (etwas) schlechteren Grafik einen spielerischen Mehrwert hat; sodaß man die schlechtere Grafik ignorieren könnte, weil es dennoch in VR viel mehr Spass macht.

  • Der Mehrwert liegt klar in der Immersion. Alles ist deutlich beeindruckender als Flat vorm Bildschirm. Die Interaktion mit dem Spiel findet auf einem ganz anderem Niveau statt. Dieses Mittendringefühl ist vor dem Bildschirm einfach nicht erreichbar. Mit der Brille auf dem Kopf fühle ich mich dann wirklich wie ein Astronaut mit Helm. Wenn dann ein großer aliendiplo vorbeigestapft kommt geht man schon mal instinktiv in Deckung. :D

  • Thema ist zwar schon etwas älter, aber sicherlich immer noch aktuell.


    Wie mein Profil schon anzeigt habe ich zwar VR für die PS4, aber das ist mir einfach so schlecht, dass ich nach ca. 2h Gesamtzeit unter VR erstmal aufgehört habe.

    Es lag weniger an Übelkeit etc, sondern einfach an der doch relativ schlechten Auflösung in VR -wobei ich denke das Oculus bzw. PC VR wesentlich besser aufgestellt sind.


    Mal schauen wie VR auf der PS5 läuft.

    All aboard the Octrain:!: :P

  • Kann man eigentlich im VR Modus alles machen wie im Bildschirmmodus, sogar vielleicht mit dem selben Speichstand spielen? Das würde mich mal interessieren. Früher oder später wird bei mir eh eine VR Brille mal fällig, aufgrund von NMS möglicherweise "früher".

  • Kann man eigentlich im VR Modus alles machen wie im Bildschirmmodus, sogar vielleicht mit dem selben Speichstand spielen? Das würde mich mal interessieren. Früher oder später wird bei mir eh eine VR Brille mal fällig, aufgrund von NMS möglicherweise "früher".

    ^^ Hab auch vor ein paar Tagen damit begonnen, mich auf dem Brillenmarkt umzusehen...

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • ^^ Hab auch vor ein paar Tagen damit begonnen, mich auf dem Brillenmarkt umzusehen...


    Ja ich denke davor werde ich noch die GK austauschen, bin mir nicht sicher ob meine GTX 1050Ti nicht vielleicht zu schwach wäre.

  • Kann man eigentlich im VR Modus alles machen wie im Bildschirmmodus, sogar vielleicht mit dem selben Speichstand spielen? Das würde mich mal interessieren. Früher oder später wird bei mir eh eine VR Brille mal fällig, aufgrund von NMS möglicherweise "früher".


    Auf der PS4 habe ich einfach die Brille angeschlossen und dann meinen "normalen" Speicherstand aufgerufen - das sollte eigentlich auf jeder Plattform so sein.


    Zum zweiten Punkt weiß ich, dass es ein paar kleine Änderungen gibt, also bspw. auf Tieren reiten wird wohl nicht funktionieren. Es wird sicherlich noch andere Punkte geben, dafür habe ich aber zu wenig in VR gespielt. :-)

    All aboard the Octrain:!: :P

  • Kann man eigentlich im VR Modus alles machen wie im Bildschirmmodus, sogar vielleicht mit dem selben Speichstand spielen? Das würde mich mal interessieren. Früher oder später wird bei mir eh eine VR Brille mal fällig, aufgrund von NMS möglicherweise "früher".

    Die Antwort lautet: Ja. Dennoch kommt jetzt das große "aber". Ein Kollege und ich haben einen neuen Spielstand mit VR angefangen, weil das Erlernen der Steurung nicht so einfach ist und im fortgeschrittenen Spielverlauf keine Erklrungen mehr erscheinen. Am Anfang wird Schritt für Schritt die Bedienung erklärt. Werde ich meinen bisherigen Spielstand löschen: Nein! Ich nutze den Neuen nur zu Schulung.

  • Also ich finde das ein Spiel wie NMS wie "gemacht" für VR ist. Habe die PS4 Brille seit Release, und Titel wie NMS halten VR am Leben. Das ist einfach unfckfassbar geil in der virtuellen Welt zu spielen. Habe mir jetzt auch eine HP Reverb G2 Brille für den PC bestellt, da dort 3 Jahre Entwicklung zwischen liegen und das Bild nochmal ne Stufe geiler geworden ist. Ich könnte jedes Mal heulen, so geil ist das.


    Gerade die Steuerung und damit das Spiel eintauchen ist in VR nochmal ne Stufe besser als "normal".




    Sry für die Emotionen, aber das rockt einfach nur !!!! :love:

  • Glaub ich dir gern. Aber ich kann mir vorstellen das die Spielzeit am Stück kürzer ist als im normal Modus, oder? Ich stell mir das schon auch ein bischen belastbarer für den eigenen Körper bzw für die Augen vor. Wie sind da deine Erfahrungen damit?

  • Glaub ich dir gern. Aber ich kann mir vorstellen das die Spielzeit am Stück kürzer ist als im normal Modus, oder? Ich stell mir das schon auch ein bischen belastbarer für den eigenen Körper bzw für die Augen vor. Wie sind da deine Erfahrungen damit?

    Stell dir vor du bist von einem Monitor 10cm weit weg. Und du schaust dann direkt auf das Bild. Zudem trägst du noch die Brille.

  • Also empfinde ich tatsächlich NICHT so.


    Es ist definitiv eine Gewöhnungssache, die wohl von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist. Und seien wir mal ehrlich. Tagelang am Rechner zu hocken oder an der Konsole ... :D^^^^^^ mit oder ohne Headset. <ohne Worte>.



    Die PSVR Brille trägt sich eig sehr bequem, und auch 3 4 Stunden sind da kein Thema finde ich. Ab und an halt ich eh den Rüssel raus, um was zu trinken, schauen ob sich die Welt noch dreht, oder ob man im dunkeln, von außen sehr komisch anzusehen in der Bude hockt ;):)



    Ich finde es ist eine der bemerkenswertesten Erfindungen, gerade im Gaming Bereich der letzten Jahre. Davor kam nur die SSD Festplatten.


    PS: Das Spiel hat den gleichen Umfang wie im Normal Mode. Gigantisch!

  • Hab VR schon mal auf einer Messe an einem BMW Stand ausprobiert. Hatte da Anfangs ein leichtes Schwindel Gefühl, hattest du das ganz am Anfang auch? Also eine Gewöhnungssache für die Sinne? VR Brille steht auf jeden Fall auf meiner Hardware Liste, allerdings nun ist erstmal eine stärkere GK drann. Aber denke im Laufe des kommenden Jahres wird es soweit sein. Kannst du bestimmte Modele für den Anfang empfehlen und wieviel muss ich da so Geld mässig rechnen? Mediamarkt hat bei uns in Österreich gerade eine in Aktion für 350 Euro (Ocoulus Quest 2), keine Ahnung ob die was taugen würde.

  • Die Quest 2 fällt bei mir wegen dem Facebook Zwang raus... ich werde bis zum Frühjahr warten, sollen ein paar interessante Modelle kommen.

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Ich würde sagen ja da gewöhnt man sich dran, und zwar sehr sehr schnell..


    Da die PSVR auf der PS5 nur eingeschränkt und wenn überhaupt nur im PS4-Kompatibilitäts Modus funktioniert habe ich mir diese Brille hier für den PC bestellt:



    (Da sieht man ganz gut durch die Linse gefilmt wie krass der Unterschied zu anderen Brillen ist, wobei die PSVR aufgrund ihres Alters noch unter der schlechtesten dieser 3 getesteten liegt)


    Die HP Reverb G2. Das sind nochmal Welten zu der Qualität der PSVR !!! Da bin ich schon heiss wie Frittenfett drauf :love::love::love:. Wird aber auch wohl erst Ende November-Dezember geliefert.

  • Momentan habe ich noch keine VR-Brille.


    Ich spiele allerdings schon seit ca. 1 Jahr mit dem Gedanken, mir eine anzuschaffen. Was mich immer extrem abschreckt sind halt die Preise um die 600 € und aufwärts... Und PlayStation VR sollte ja mittlerweile ziemlich überholt sein.



    Würde gern verschiedene Titel mal in VR sehen, agesehen von einigen coolen VR only Geschichten. NMS und VR passen wahrscheinlich auch sehr gut zusammen. Vielleicht kaufe ich mir erst einmal eine gebrauchte und entscheide, ob das überhaupt was für mich ist und ob ich es auch nutze.

    Einmal editiert, zuletzt von Saefti ()

  • Hi Saefti,

    geht mir auch so. Ich werde mal schauen, ob ich sowas in irgendeinem Media Markt ausprobieren kann. Auch weiß ich nicht, ob z.B. nur eine Brille genügt, um "im Spiel" zu sein und die Steuerung weiterhin mit Maus und Tastatur geht, oder ob die Controler da noch diese haptischen Eindrücke geben, bzw, ob man die überhaupt braucht. Und wie fett muss meine Mühle sein, damit das auch zu einem Genuss wird. Derzeit fahre ich mit GTX 1080 und I5 6400.

    Wäre da um online Hilfe sehr dankbar. Wenn die Preise nach Weihnachten schmelzen, möchte ich NMS in VR erleben.