Nach Galaxywechsel ist Teleporterliste leer

  • Fehler: Teleport-Terminus

    Fehlerbeschreibung:

    Ich kann im Teleport-Terminus keine zuvor besuchten Raumstationen mehr auswählen.

    Ich hab vor 2 Tagen die Hilbert-Galaxie freigeschaltet. Danach bin ich per Nexus-Terminus wieder zurück zu einer meiner Basen. Bis gestern waren alle Basen, besuchte Stationen und besuchte Onlinespieler-Basen in beiden Galaxien auswählbar. Heute sehe ich in der Auswahl nur noch meine Basen und eine Station in der Hilbert-Galaxie, obwohl ich in diesem Augenblick in der Euklid-Galaxie bin.

    Mir wird in der Entdeckungsliste auch eine Basis in einem System angezeigt, wo keine ist. Wähle ich das System aus und die Liste der Planeten klappt aus, ist das Basissymbol nicht mehr da.

      

  • Tja wie würde man salopp sagen : It's not a bug it's a feature.

    Du kriegts nur die Raumstationen quasi aus deiner Standard-Galaxie. Wenn du durch einen "normalen" Galaxie-Wechsel (Sprung durch die Mitte oder auch je nach Wahl bei Atlas) in die nächste Galaxie springst dann ist diese dann deine neue Standard-Galaxie. Auch wenn du z.B. über Teleporter in eine Basis von dir nach Euklid zurück gehst bleibt in deinem Fall Hilbert dein Standard, und zwar solange bis du über das Herz der Galaxie weiterreist.

    Mich persönlich hat das am Anfang auch gestört, und ich fände es anders auch besser. Vielleicht wird dieses Verhalten ja irgendwann mal geändert falls genug Spieler sich das wünschen, aber das Spiel ist zumindest im Moment nunmal so.

  • Der Witz ist aber, daß die Raumstationen, nach dem Galaxie-Wechsel, zuerst noch alle in der Liste standen, zusammen mit rostfreyh´s GOG(87) Basis (Online). Erst heute waren sie weg.

    Ich hatte heute an einer Basis in Euklid weiter gebaut und hochgeladen. Könte es damit zusammenhängen?

  • Da dies schon öfter berichtet wurde und von Hellogames wohl so gewollt ist, habe ich die ersten Beiträge in diesen Thread verschoben, in welchem ihr nun eure Erfahrungen posten könnt.

  • Bei mir war es so, dass nach einem Galaxiewechsel die komplette Entdeckungsliste leer war und auch im Teleporter alles, bis auf meine eigenen Basen, leer war.

    Die gängige Theorie ist, dass immer nur die weiteste Galaxy, also die mit der höchsten Zahl als aktiv gewertet wird, was ja auch storykonform wäre da wir uns in einer Endlosschleife der Simulation befinden welche jedes Mal zurückgesetzt wird.

  • Vor Beyond waren immer nach einem Galaxiewechsel ALLE Einträge in den Terminus- Listen gelöscht. (Laut Story wegen dem Zurücksetzen)


    Ab Beyond werden die eigenen Basen in den alten, vom Spieler verlassenen Galaxien weiterhin angezeigt und man kann sie besuchen.


    Damit haben sich doch die Möglichkeiten erweitert und das soll ein Fehler sein?