Kann das Zentrum nicht verlassen...

  • Version
    2.0X
    Gemeldet
    Nein

    Hallo zusammen,

    hab nach fast 1 jähriger Pause mal wieder NMS gespielt.

    System PS4 ohne Online .

    Erstmal das 11GB !! Update installiert und dann neu gestartet.
    Dann so weit umgesehen und mir die neuerungen angesehen, alles schick.


    Jetzt mein Problem:

    Ich sitze im Zentrum der Galaxie fest, wenn Ich die Sternenkarte öffne ist alles schwarz.

    Manchmal hängt sich dabei auch das Spiel auf.

    Nach etwas probieren hab Ich gemerkt das man auch rausscrollen kann.

    Irgendwann wird es etwas nebelig und dann kommen die ersten Galaxien.

    Allerdings sind die Galaxien um die 3000 Lichtjahre ! ! entfernt.

    Das schafft kein Warp Antrieb.

    Der Teleporter im Nexus zeigt mir nur meine Basis an als Ziel.

    Wenn Ich da hin springe lande Ich irgendwo und sterbe.

    In meiner Basis kann Ich nicht rauskommen weil diese noch nicht wieder aufgebaut ist. (Hab noch keinen passenden Planeten gefunden)

    Der Teleporter in der Raumstation sagt mir "Benutzen nicht möglich".

    Macht Sinn, hab mich ja noch nirgends woanders hingebeamt.

    Wenn Ich Polo nach einem Schwarzen Loch frage sagt er ja bekommst du, aber in der Karte wird nichts angezeigt.


    Bin gerade am verzweifeln wie Ich in eine andere Glaxie komme....


    Vielen Dank für hilfreiche Ratschläge :thumbup::)

  • Ich empfele diesmal von vorne anzufangen da alleine in deinem Text so viele Ungereimtheiten sind,

    das es wahrscheinlich zu noch mehr Missverständnissen kommen würde wenn man versucht dort Struktur hinein zu bekommen.

    Angefangen bei den Bezeichnungen bis hin zur Basis die zwar anscheinend da ist, aber nich nicht aufgebaut da kein passender Planet gefunden (?)

    (Schwarze sternenkarte hab ich nie gesehen, rausscrollen um Galaxien zu sehen? U.s.w..)

  • Oh man keine Ahnung wie Ich es noch einfacher erklären soll....


    Von vorne also:

    Bis letztes Jahr Oktober das Spiel gezockt, hab es bis zum Zentrum der Glaxie geschafft.

    Dann weiter laufen lassen. Schöne Basis gebaut mit allem drum und dran. Eigenes Schiff und so weiter.

    Hab dann eine Spiel Pause bis diese Woche gehabt. Dann wieder angefangen zu spielen. (Erst das Update installiert).

    Jetzt nach dem Update hab Ich nur noch mein Schiff und meinen Frachter,

    meine Basis wurde eingestampft und muss aus dem Basis Archiv neu aufgebaut werden.


    Nach dem letzten Update war es genauso, allerdings konnte Ich da über die Glaxie Karte ein neues System auswählen

    und auf einem passenden Planeten meine Basis neu aufbauen.


    Wenn Ich die Galaxie Karte öffne sehe Ich erstmal nur Schwarz. Keine anderen Systeme zu sehen wo man hin springen könnte mit dem Warp Antrieb.

    Wenn Ich dann mit dem linken Stick am PS4 Kontroller rauszoome kommt erst nur ein helles Licht (mein System glaube Ich)

    dann irgendwann ein bisschen Nebel und nach ca. 3000Lj sehe Ich andere Systeme.

    Aber zu weit weg um mit einem Schiff da hinspringen zu können.


    Wenn Ich den Teleporter benutzen will kommt die Meldung kann nicht benutzt werden.


    Also kurz gesagt - Ich kann mein System weder mit dem Warpantrieb (Schiff) verlassen noch mit dem Teleporter (steht ja nicht zur Verfügung).


    Ich hoffe das war etwas Verständlicher ;)

  • ... wenn du am PC spielst gäbe es die Möglichkeit über einen SaveGame-Editor was zu reissen. Multiplayer-Modus ist aktiviert und du siehst im Nexus andere Mitspieler? Schon mal versucht über den Nexus an einer Mission teilzunehmen und einfach im Zielgebiet zu bleiben?

  • Das ist ja ein interessanter Fehler. Du sitzt also tatsächlich genau in der Galaxiemitte fest🤔 Also nicht in irgendeinem Randsystem sondern in dem einen hellen Stern des Zentrums. 🤩

    Da würde ich dir gerne mal beitreten. 🤓

    Wird aber schwierig da du offline spielst. Einfache Lösungsvorschläge wären auch nur online zu bewerkstelligen. In der Anomalie gibt es doch den Teleporter der dich zu Systemen mit Basen der Mitspieler führt. Dort angekommen könntest du einfach eine Basis bauen und dort weiter spielen. Oder du trittst dem Spiel eines Freundes bei, der sich irgendwo oder auch im Zentrum befindet. An deiner Stelle würde ich die kostenlosen 30 Tage PSplus Mitgliedschaft abschließen und dann die Onlinefeatures des Spiels nutzen um dort wegzukommen.

  • ... wenn du am PC spielst gäbe es die Möglichkeit über einen SaveGame-Editor was zu reissen. Multiplayer-Modus ist aktiviert und du siehst im Nexus andere Mitspieler? Schon mal versucht über den Nexus an einer Mission teilzunehmen und einfach im Zielgebiet zu bleiben?

    Hab Ich versucht. Mein Name erscheint dann in grün und wenn Ich auf Mission starten klicke wird sie kurz darauf abgebrochen. Macht ja auch Sinn, weil Ich ja nicht Online Spiele.



    Es gibt eine Möglichkeit weiter als 3000 Lichtjahre zu springen.

    Das könnte dir weiter helfen !

    Wäre schön zu efrahren wie das funktioniert 8)


    Das ist ja ein interessanter Fehler. Du sitzt also tatsächlich genau in der Galaxiemitte fest🤔 Also nicht in irgendeinem Randsystem sondern in dem einen hellen Stern des Zentrums. 🤩

    Da würde ich dir gerne mal beitreten. 🤓

    Wird aber schwierig da du offline spielst. Einfache Lösungsvorschläge wären auch nur online zu bewerkstelligen. In der Anomalie gibt es doch den Teleporter der dich zu Systemen mit Basen der Mitspieler führt. Dort angekommen könntest du einfach eine Basis bauen und dort weiter spielen. Oder du trittst dem Spiel eines Freundes bei, der sich irgendwo oder auch im Zentrum befindet. An deiner Stelle würde ich die kostenlosen 30 Tage PSplus Mitgliedschaft abschließen und dann die Onlinefeatures des Spiels nutzen um dort wegzukommen.

    Wie im ersten Text bereits beschrieben zeigt mir der Transporter in der Anomalie nur meine Basis als Ziel an, die allerdings noch archiviert ist .

    Springe Ich dorthin sterbe Ich und Ich lande wieder in der Handelsstation.

    Andere Koordinaten werden mir nicht angezeigt ?(


    Interessant wären auch die Coordinaten aus dem Signalscanner.

    So könnte man versuchen weitere Lösungen für dieses Problem zu suchen.

    Werde mal sehen ob Ich die irgendwie rausbekomme :/




    Erstmal vielen Dank das ihr euch die Mühe macht mir zu helfen :thumbup:

    Ich denke es ist auch einfacher wenn Ich nachher mal ein paar Fotos mache um das Problem besser darzustellen.

    Aber wie es scheint handelt es nicht um einen Bug sonst wäre das Problem allgemein bekanntX/

  • Oh, den Antrieb zu übersteuern das er mehr als 3000 LJ bringt ist auch nur im Multiplayer möglich.. ?(

    Um die Koordinaten zu sehen muss man nur den Signalscanner auf einem Planeten aufstellen und ablesen.

    Zb

  • Guten Morgen,

    Ich hab die Lösung für mein Problem gefunden :)

    Wie so oft steckt der Teufel im Detail.


    Wollte gestern ein paar Screens machen und als Ich auf der Galaxiekarte am rauszoomen bin entdecke Ich zufall ein System was nicht mit "ausserhalb der Sprungweite" markiert war.

    Es gibt anscheinend ein paar Systeme am Rand des Zentrums die in Reichweite meines Schiffes liegen.

    Was mich wundert ist das Ich ca. 3000Lj von meinem Standort entfernt war auf der Karte.

    Das war mir in diesem Moment aber egal und Ich bin erstmal gesprungen und siehe da:

    Die Galaxie Karte ist wieder voll mit hunderten Systemen die Ich bereisen kann.


    Nun habe Ich erstmal meine Basis wieder aufgebaut und muss mich um die Stromversorgung kümmern.

    Leider wurde die Basis fehlerhaft aufgebaut. Mein Landeplatz ist futsch und die Biome sind auch verschoben.

    Ausserdem kommt in der Basis uberall das Gras durch und mein Handelsterminal zum Kaufen und verkaufen hängt halb im Keller :D

  • Ich denke in NMS ist alles möglich. Besonders wenn man ein Jahr nicht spielt und ein komplettes Update mit Galaxiereset überspringt. 🤪

    Als ich mir letztens mal spaßeshalber das Zentrum genauer angeschaut und dann dort nach Kontakten gescannt habe sind mir unsichtbare Systeme ausgefallen wie man ab Minute 11:30 gut sehen kann.
    denke du bist nicht der einzige der in so einem System gelandet ist, da dort auch Kontakte scanbar waren...


  • Ich denke in NMS ist alles möglich. Besonders wenn man ein Jahr nicht spielt und ein komplettes Update mit Galaxiereset überspringt. 🤪

    Als ich mir letztens mal spaßeshalber das Zentrum genauer angeschaut und dann dort nach Kontakten gescannt habe sind mir unsichtbare Systeme ausgefallen wie man ab Minute 11:30 gut sehen kann.
    denke du bist nicht der einzige der in so einem System gelandet ist, da dort auch Kontakte scanbar waren...


    Genauso denke Ich auch. Wenn man sich anschaut wie groß das Game an sich ist, wird es wohl noch so ein paar Überraschungen geben.


    Scheint mir alles etwas unwahrscheinlich.

    Entschuldige bitte allwissender FoxHound

    Ich vergass das du wahrscheinlich schon alles gesehen hast in dem Spiel.

    Dann habe Ich das vielleicht alles nur geträumt X/

  • Es scheint mir alles etwas unwahrscheinlich das es noch unsichtbare Systeme beim Mittelpunkt geben soll, nicht mehr, nicht weniger.

    Du scheinst dich relativ schnell angegriffen zu fühlen und auch auf Antworten die dir nicht gefallen reagierst du schnell genervt was man bereits am zweiten Beitrag erkennen kann.

    Kein Plan warum du deine Kralle ausfährst und mich an machst, aber mit solchen Leuten verschwende ich nicht mehr meine Zeit.

    Viel Glück bei deiner Reise.

  • Entschuldige bitte allwissender FoxHound

    Ich vergass das du wahrscheinlich schon alles gesehen hast in dem Spiel.

    Dann habe Ich das vielleicht alles nur geträumt X/

    Das ist jetzt aber wirklich keine Art sich gleich angegriffen zu fühlen von jemandem der dir sogar helfen möchte und das Ganze nur unglaublich unwahrscheinlich findet.