AngryAngels Basen

  • Zwischendrin habe ich noch eine weitere kleine Basis in Eisentam gebaut:


    Hierbei handelt es sich um einige meiner wenigen Basen die auf dem Boden stehen ;)


    Hier noch ein paar Bilder aus der Bauphase....

  • Ich war immer da Norbertus :)

    Jedoch bin ich privat ziemlich eingespannt. Da bleibt mir nicht so viel Zeit für NMS, das Forum und noch all die anderen Dinge, die ich um die Ohren habe.

    Dennoch versuche ich immer ein paar Basen zu bauen und diesen Thread ein wenig zu pflegen :)

  • ... AngryAngel : in welcher Galaxie kann man sich das alles mal live und in Farbe ansehen? Habe die Portaladresse im ersten Bild auf Seite 2 sowohl in Euklid als auch in Hilbert angesprungen, aber nichts gefunden - waren beides Neuentdeckungen. :pardon:

  • Thromdarr

    Oh. Ja. Da muss ich noch nachbesser.

    Die beiden Basen sind in Eisentam zu besichtigen.

    Werde mal die Tage den ganzen Thread ensprechend korrigieren.


    Daywalker

    Die hoch die Basis ist weiß ich gar nicht. Muss ich mal testen wenn ich wieder zuhause bin.

    Ich hatte erst einen Basiscomputer auf den Boden gebaut und bin dann bis zum maximum hoch. An der Stelle an der man dann aus der Reichweite des Basiscomputers gekommen ist, habe ich dann einen zweiten errichtet und den ersten wieder gelöscht. (Wichtig! Nach dem zweiten Basiscomputer unbedingt ein Landepad bauen. Denn nach dem löschen des ersten Computers, werden auch alle Bauteile gelöscht die benötigt wurden um überhaupt auf die Höhe zu kommen.)

    Da oben gibt es dann noch eine weitere Hürde/Grenze. Diese zeigt sich jedoch erst nach dem anspeichern und neu Laden.

    Es ist wichtig mit dem Basiscomputer noch innerhalb dieser Hürde zu bleiben. Ansonsten ist nach dem Laden alles weg.

    Wo genau die Grenze ist, ist von Planet zu Planet unterschiedlich. Auf Monden ist die aufjedenfall nicht so hoch. (Gibt aber Videos, wo genau gezeigt wird, wie das richtige vorgehen ist)


    Ich baue ab dem zweiten Computer mit Mauern hoch, und zähle wieviele ich gebaut habe. Dann abspeichern und laden. Sind noch alle da, dann baue ich wieder 5 oder 10 Stück, usw...

    Fehlt hingegen was, dann ist das die Obergrenze. Ich versuche mich dann sehr großzügig darunter zu halten. Denn durch die Oberflächenbeschaffenheit (Hügel, Bergketten sowie die Planetenkrümmung) kann die maximale Obergrenze unterschiedlich sein.

    Bei meiner letzten Raumstation s.o. bin ich so knapp dadrunter gekommen, dass ich eine anfängliche Struktur nicht bauen konnte.

    Der Steg sollte bis an die runde Struktur. Nach dem laden fehlten jedoch immer die letzten Teile. Komischerweise ist die große Runde Ringstruktur davon nicht betroffen, obwohl die Höher ist (zum Glück):).