Synthesis Patch 2.23

  • Quelle: Synthesis Patch 2.23 - No Man's Sky

    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei der Abgabe von Missionen auf dem Mission-Board der Raumstation falsche Belohnungen aufgelistet wurden.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem Spieler in einem Gespräch mit Polo auf dem Raumschiff-Kommunikator festsitzen konnten.
    • Es wurde ein Absturz behoben, wenn Sie mit dem Impulsantrieb zu einem Frachter fliegen, wenn dieser Frachter Ihr Missionsziel ist.
    • Es wurde ein UI-Problem behoben, das es sehr schwierig machte, die Technologie in einem Frachter zu installieren.
    • Ein seltener Absturz in der Piraten-KI wurde behoben.
    • Behebt einen Absturz in der Netzwerkreplikation von KI-Raumschiffen.
    • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Verlassen der Nexus-Missionsdetails-Seite auftreten konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem vergrabene Technik durch den Geländemanipulator zerstört wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Rucksack beim Öffnen des Inventars im Raumschiff in Sichtweite geriet.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Rucksack im VR-Fotomodus sichtbar sein konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Kauf von Multi-Tool eine falsche Benutzeroberfläche hervorrief, wenn das Multi-Tool von einem NSC und nicht von einem Terminal aus verwendet wurde.
    • Der Hinweistext beim Laden einer Technologie aus einem Inventar-Popup wurde verbessert, so dass es deutlicher ist, dass Sie nun die Stapelgröße ändern können, bevor Sie den Kraftstoffstapel zum Laden der Technologie verwenden.
    • Einige irreführende Informationen in der Beschreibung der geretteten Komponenten, die von Raumschiffen geerntet wurden, wurden korrigiert.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass das Schildgitter den Gefahrenschutz erhöhte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Unterwasserschutz-Upgrades aus dem Schnellmenü falsch versteckt wurden, wenn die Spieler wenig Sauerstoff hatten.
    • Ein seltener Absturz in der Nexus-Missionsoberfläche wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler mit Raumschiffen, die vor dem Pathfinder-Update erworben wurden, daran hinderte, die Anzahl der verfügbaren Technologie-Slots zu erhöhen.
    • Es wurden eine Reihe von Problemen behoben, die bei wiederholter erneuter Interaktion mit dem Starship Outfitting Terminal auftreten konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der Fotomodus während des Schiffes in VR verfügbar war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Spieler den Erstellungsmodus des Terrain Manipulators in VR verlassen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass ungültige Schiffe zu den gespeicherten Schiffsdaten eines Spielers hinzugefügt wurden, nachdem ein Schiff gerettet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, mehr Teleportziele zu speichern, wenn sie ihre aktuelle Galaxie mit unkonventionellen Mitteln betraten.
    • Prozedurale Bewegungs-Upgrades sind nun garantiert, um die Jetpack-Tanks zu verbessern, neben allen anderen Statistiken, die sie rollen könnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler im Mehrspieler-Modus durch das Gelände fielen.
    • Ein Absturz auf PC und XBox One beim Einlösen von Bonusinhalten vor der Bestellung wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem auf PC und XBox One behoben, bei dem das Herunterfallen von einer Fregatte dazu führen konnte, dass Spieler nach dem Wiederbeleben weiter fielen.

    Völlig ohne Korrekturen von mir, mit DeepL übersetzt. Das Tool wird von Tag zu Tag besser!