Was gibt es für Möglichkeiten um ein anderes Hautgefühl zu bekommen?

  • Kennt Ihr Möglichkeiten, wodurch man ein anderes Hautgefühl bekommt? Wenn ja, Welche?


    Also das die Haut sich z.B. wie Seide, Samt, Chenille, Leder, Kunstleder, Baumwolle, wachsig, geschmeidig usw. anfühlt.


    Habt Ihr selber solche Möglichkeiten angewendet? Wenn ja, welche und wie fühlt sich Eure Haut jetzt an?

  • Krufti: Das heißt trinkst, nicht drinkst. Ich trinke jeden Tag immer genug Wasser.


    Meine Haut fühlt sich immer gut an, benutze Abends vorm Schlafen gehen immer Nivea soft.


    wechsele auch jeden Tag mein Hautgefühl, also wie folgt:


    - öffne in Adobe Photoshop ein Bild

    - platziere mein Gesicht (10x11) auf einen Gegenstand (z.B. Schlafsack, Sitzsack, Kissen, Couch usw.)

    - behalte das Bild mehrere Sekunden in mein Sichtfeld

    - nach kurzer Zeit fühlt sich meine Haut dem Material und dem Farben entsprechend an.


    ^ Bei mir funktioniert es.

  • Hört sich gut an !

    Ich falle jeden Tag wenn der Wecker klingelt aus dem Bett,

    bleibe noch ein paar Minuten auf den kalten, harten Fliesen liegen und fühle mich den Rest des Tages dann auch so.

    Ich denke du weißt schon wie du dein Hautgefühl ändern kannst Timo...

    in dem du dir die Zeit dafür nimmst,

    zu machen was du wirklich willst.

  • Norbertus:


    Ist eine Synästhesie.


    Bei mir geht auch folgendes:


    Also wenn ich z.B.- Dich zum ersten mal sehe und gebe Dir die Hand, fühlt sich Deine Haut für mich selber dem entsprechend an wie Du aussiehst, angezogen bist und die Farben Deiner Kleidung und Haare.

  • @Silent Blitzebub:


    Wieso Akupressurmatte? Sie lindert eher Schmerzen usw.


    Akupressurmatte – Wikipedia

    Du hast von hautGEFÜHL gesprochen, nicht von HautEIGENSCHAFT. Und da ich selbst schon auf diesen Nagelbrett 2.0 lag, kann ich aus Erfahrung heraus sagen, das sich dein HautGEFÜHL akkut ändert ;)

    (Vorraussetzung hier ist, das du Nackt darauf liegst)

    Das wiederum ist ja auch Logisch, da es in erster Linie die Durchblutung fördert und auch die Haut mit allen wichtigen dingen die sie braucht besser versorgt, nicht nur die verspannt Muskulatur.


    Okay dann dürfte auch folgendes Klappen:


  • 🤔 Ich weiß gerade nicht ob das durchgehen lassen sollte. Talk über Drogen etc. PP. Es könnte Menschen auf falsche Ideen führen. Ich lasse es erstmal stehen, bitte Euch aber zu überdenken was ihr da schreibt und ob es wirklich notwendig ist es zu schreiben.

  • Beispiel:


    - Couch wird eingesprüht

    - Es wird 15 Minuten gewartet bis sich die Konsistenz des Materials ändert

    - Beispielperson zieht sich komplett aus

    - Beispielperson berührt die eingesprühte Stelle und verschwindet darin

    - Er/Sie ist nun für 1 Stunde in der Couch drin

    - Nach 1 Stunde normalisiert sich das Material wieder und Beispielperson taucht aus der Couch wieder auf

    - Die Haut der Beispielperson fühlt sich nun anders an als vorher, er/sie hat nun ein Hautgefühl das sich der Couch entsprechend anfühlt, also nach Leder.


    ^ Wäre auch eine Möglichkeit, ist aber unrealistisch und gibt es auch nicht. Es gibt auch kein Spray das sowas bewirkt und das Material so reagiert.

    Wenn es sowas gäbe, wäre es etwas privates und würde keinen etwas angehen. Stimmts?

    Einmal editiert, zuletzt von Timo3681 ()

  • 🤔 Ich weiß gerade nicht ob das durchgehen lassen sollte. Talk über Drogen etc. PP. Es könnte Menschen auf falsche Ideen führen. Ich lasse es erstmal stehen, bitte Euch aber zu überdenken was ihr da schreibt und ob es wirklich notwendig ist es zu schreiben.

    Wenn nicht bin ich nicht Böse. Ich hatte es mit bedacht in den Spoiler gepackt und mich bewusst distanziert. Am Ende ist halt Auslegung.


    Ich wäre nur dankbar wenn es eine Möglichkeit gibt darüber zu schreiben ohne dass es Probleme gibt. Evtl. Formulierungshilfen bzw Kennzeichnung über Altersbeschrenkung oder so etwas.

    Vll. Spoiler mit Altersverifizierung? Gibt es sowas schon?

  • Wenn nicht bin ich nicht Böse. Ich hatte es mit bedacht in den Spoiler gepackt und mich bewusst distanziert. Am Ende ist halt Auslegung.


    Ich wäre nur dankbar wenn es eine Möglichkeit gibt darüber zu schreiben ohne dass es Probleme gibt. Evtl. Formulierungshilfen bzw Kennzeichnung über Altersbeschrenkung oder so etwas.

    Vll. Spoiler mit Altersverifizierung? Gibt es sowas schon?

    Es gibt keinen Ärger, warum sollte es denn auch? Ich finde aber nicht das wir da einen Filter brauchen. Das Team hat sowas schon auf dem Schirm und achtet auf sensible Dinge. Aberjetzt bitte wieder zurück zum eigentlichen Thema.