Beyond Development Update 5 – ByteBeat

  • Quelle: Beyond Development Update 5 - ByteBeat - No Man's Sky

    • Ein neues Basisobjekt, das ByteBeat Device, wurde hinzugefügt. ByteBeat ermöglicht es Spielern, ihre eigene Prozessmusik zu generieren und zu komponieren. Schalter und Kabel wurden hinzugefügt, damit diese Musik andere Basisfunktionen steuern kann.
    • Um versehentliche Verkäufe zu vermeiden, wird das Galaktische Handelsterminal in der Raumstation nun standardmäßig auf kaufen und nicht mehr verkaufen gesetzt.
    • Die Möglichkeit, das Gelände in einem Multiplayer-Spiel zu bearbeiten, ist nun eine eigene Berechtigungseinstellung, neben der Berechtigung, eine Basis zu bearbeiten.
    • Die Mehrspieler-Berechtigungseinstellung "Nur Freunde" wurde wiederhergestellt, die sich von den Personen in deiner Gruppe, aber nicht in deiner Freundesliste unterscheidet.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem vor dem Synthesis Update gekaufte Frachter auf 4 Tech-Slots begrenzt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Vergleich von Frachtern auftreten konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem aktualisierte Raumschiffe immer die schlechtesten Wertebereiche für ihre Klasse erhielten. Der gewählte Status basiert nun auf dem einzigartigen Seed für dieses Schiff.
    • Die Obergrenzen für einige Raumschiff-Statistiken wurden für Transporter, Jäger und Erkundungsraumschiffe erhöht, so dass exotische Schiffe nicht mehr in jeder Spezialisierung optimal garantiert sind.
    • Es wurde die Möglichkeit zugefügt, die Statistiken eines Raumschiffs über den Analyse-Visier zu sehen, einschließlich des Unterschieds zwischen "Kern"- und "Upgrade"-Statistiken.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der angezeigte Schildstärkewert eines Raumschiffes nicht korrekt war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das beim Hinzufügen von Aktualisierungen der Reload-Geschwindigkeit eine Shell zur Clipgröße des Position Ejectors hinzugefügt hat.
    • Es wurde ein Problem mit GTAO behoben, das dazu führte, dass viele Planeten etwas zu dunkel erschienen.
    • Es wurde eine neue 'Ultra'-Einstellung für GTAO auf dem PC hinzugefügt.
    • Pflanzen, die in einer Basis platziert werden, werden nun etwas größer, wenn sie wachsen.
    • Interaktive Objekte, die verwendet wurden, sind nun auf dem Kompass und im Analysevisier ausgeblendet.
    • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hindern konnte, ihre Sekundärwaffe zu benutzen, wenn sie nur eine Sekundärwaffe installiert hatten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das es Spielern erlaubte, Waffen unter einer Reihe von Umständen auszurüsten, bei denen Waffen nicht erlaubt waren.
    • Es wurden eine Reihe von Korrekturen an Nexus-Missionen vorgenommen, darunter: Reduzierung von Nachrichtenspam während der Piratenjagd, Verhinderung, dass Missionen zuvor zerstörte Depots markieren, und Verhinderung, dass Basebuilding-Missionen Planeten mit extremen Wächtern auswählen.
    • Es wurde eine Multiplayer-Nachricht hinzugefügt, wenn unternehmenskritische Objekte gesammelt werden.
    • Wirbelwürfel und versunkene Relikte werden durch den Geländemanipulator nicht mehr zerstört.
    • Es wurde ein Problem mit der Exocraft-Kamera behoben, welches das Zielen von Waffen erschwerte.
    • Es wurde ein Problem behoben, welches dazu führte, dass neu installierte Exocraft-Waffen erst nach dem Radfahren von Waffen verfügbar waren.
    • Nicht verfügbare Optionen im Baumenü sind nun ausgegraut und werden nicht mehr entfernt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Spieler Basisteile löschen konnten, während ein Kabel verlegt wurde.
    • Es wurden eine Reihe von Animationsproblemen mit dem Solarmodul behoben.
    • Das Symbol für das Teleportkabel wurde verbessert.
    • Es wurde ein falsches Symbol in einer Mission aus dem Abyss Update behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige feindliche Pflanzen falsche HUD-Markierungen hatten.
    • Es wurden eine Reihe von Problemen mit Warnpfeilen und Statusbalken in Nicht-HD-Auflösungen behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler nicht die richtigen Belohnungen vom Apollo-Kontakt erhalten haben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Anzeige der planetarischen Gefahren in Grad erfolgte, wenn man sich auf einer anomalen Welt befand.
    • Die Menge an Rost und anderen Schrottstoffen in der beschädigten Planetenmaschine wurde reduziert.
    • Ein seltener Absturz im Baumenü wurde behoben.
    • Ein seltener Absturz im System der Planetengeneration wurde behoben.
    • Es wurde ein PC-seitiger Absturz behoben, der mit dem Abrufen von Spielernamen für Basisteile zusammenhing.
    • Auf PS4 wurde ein Absturz beim Einlösen von Bonusinhalten vor der Bestellung behoben (dieser Fix war bereits auf anderen Plattformen aktiv).
    • Auf PS4 wurde ein Problem behoben, bei dem das Herunterfallen von einer Fregatte dazu führen konnte, dass Spieler nach dem Wiederauftauchen weiter fallen (diese Lösung war bereits auf anderen Plattformen aktiv).
    • Es wurden eine Reihe kleinerer Optimierungen am Textur-Cache-System vorgenommen.
    • Es wurde ein kleines visuelles Problem mit Wasserreflexionen in PSVR behoben.

    Übersetzt mit DeepL und einigen Korrekturen von mir.