Unfertiger Dialog beim Fregattenkauf?

  • Hi Leute,


    ich war heute auf Shoppingtour und wollte meine Fregatte etwas verbessern. Ein paar nette Fregatten hatte ich bereits gekauft, darunter eine S-Klasse. Als ich später das nächste Schiff angesteuert hatte und den Funkruf des Kommandanten annehmen wollte, kam der folgende Dialog und nichts geht mehr...

    NMS reagiert auf nichts mehr und ich werde das Spiel über den Task Manager beenden müssen. Ich hoffe nur ich war nach der S-Klasse auf dem Planeten und konnte speichern. X(;(

  • Klassischer Spielabsturz und kommt neben Bluescreens hinundwieder vor.

    Konntest du das Spiel beenden und neu starten?

    Hatte ich bisher noch nicht, aber so lange spiele ich ja auch noch nicht. Hab das Spiel über Task Manager beenden können/müssen und konnte es danach ganz normal wieder starten. Und Schwein gehabt, S-Klasse ist noch vorhanden! :)

  • wapjoe


    Hast Du schonmal versucht Dein Spiel über Steam zu checken?

    Vielleicht sind ein Bits durcheinander geraten.

    Ansonsten gibt es immer mal wieder Gaming Salat.

    Dafür ist NMS bekannt und gehört irgendwie dazu.

    Ich würde mich sehr wundern wenn das auf einmal nicht mehr vorkommt. 8o:saint:

  • Norbertus

    Hab grade mal gemacht, Steam konnte keinen Fehler feststellen, oder zeigt es nicht an. Na ja, eigentlich ist das Spiel ja auch nicht abgestürzt, bin wohl nur in einen toten Dialog geraten, Auf die Bewegungen des Mauszeigers hat das Fenster auch reagiert, nur nicht auf Interaktionen.


    Ach was solls, ein bugfreies Spiel ist auch zu langweilig. :P :D

    Die meisten Bugs lassen mich auch schmunzeln, z.B. funktionierende Frachter- /Fregattenkontrollen beim Teleportieren, bzw. hätte ich den mir zuletzt angebotenen Frachter nachträglich doch noch kaufen können, bevor ich von einer Raumstation, zu einer meiner Basis gesprungen bin.


    BTW: Zählt sowas noch als Duty free? ;):saint:

  • ... ja, diesen "Respond ... to the Strangers"-Screen hatte ich auf der PS4 auch schon erlebt. Da ging dann nichts mehr, nicht mal mehr ein Screenshot. Soweit ich noch weiss trat dies in einer Raumstation auf. Aber okay - einmal ist keinmal ...;)