Living Ship Varianten

  • Ich packe es trotz Spoilerwarnung noch erneut in einen Spoiler.


    Zeige hier ein paar (56) Modelle der Organischen Schiffchen, welche mir nun unter gekommen sind. Keine generierten Seeds, sondern mit ermogelten Eiern gefundene. Wie viele das werden... keine Ahnung, kommen bestimmt noch etliche hinzu. Bisher hatte ich einen Seed in zwei unterschiedlichen Systemen der gleich war. Könnt ihr ein bisschen vergleichen, wie sich die Modelle unterscheiden in Form und Anbauten... oder Auswüchsen.


    Aber wirklich nur drauf klicken, wenn man schon eines hat, es einem egal ist, oder No Man's Sky gar nicht kennt.


    Effektvoll sehen die beiden Roten aus (falls einer geguckt hat). Vor allem in dunklen Bereichen (z.B Nachts ;)), oder beim Landen in der Raumstation.



  • Fratzegeballer :Coole Arbeit mal wieder! 👍🙂


    Rein ästhetisch finde ich die alle extrem hässlich. Wie geht's euch? Ist ja ne reine Geschmacksfrage ...

  • Schwierig. Denke mal, es ist so wie bei den anderen Schiffen. Entweder man mag sie, oder nicht.


    Da sie aber neu sind in NMS ist man an das Aussehen nicht gewöhnt. Das gibt sich aber bestimmt mit der Zeit. Die "fleischfarbenen" sind nun auch nicht unbedingt mein Ding. Rosa Raumschiff ja, aber eine Lebensform in rosa, die so wackelt und wabbelt im Flug... assoziiert man gleich mit nackt. Möchte dann schon lieber einen ordentlichen Farbkontrast, oder eine satte Farbe. Teilweise erinnern mich dann die Stummel, wo keine Flosse vom Modell her dran ist, an eine fehlende Gliedmaße, als müsste es einem leid tun, dass die prozedurale Prozedur ihm (dem Schiffchen) da böse mitgespielt hat.


    Seit ich so eines habe, fliege ich jedenfalls immer mit der Außenansicht, sofern es nicht anders erforderlich ist, weil ich es einfach schön gemacht finde, wie sich sie beim Landen zusammenkauern und beim Starten entfalten und generell im Flug nicht einfach steckensteif durch das All düsen (ich will nun nicht damit anfangen mich zu fragen, ob man dem "Wesen" beim Fliegen permanent dadurch in den Hintern starrt :D). Es steckt eine Menge Animation dahinter (meine jetzt beim Fliegen und nicht bei der Sache mit dem Starren). Gut, die Squids fahren ja auch ihre Tentakeln ein, was man aber selber nie wirklich zu Gesicht bekommt, wenn man es nicht herbeiruft.

  • ...

    Gut, die Squids fahren ja auch ihre Tentakeln ein, was man aber selber nie wirklich zu Gesicht bekommt, wenn man es nicht herbeiruft.

    Bei der Landung sieht man durch das vordere Fenster ein klein wenig, dass sich an den Tentakeln etwas tut, dass sich da etwas verkürzt. Aber man muss schon ganz genau hinsehen... ;)


    Wenn z.B. im Nexus mehrere Squids parken, sind allerdings nur bei meinem die Tentakeln eingezogen, bei allen anderen sind sie ausgefahren. :/

  • Noch mehr Farben...




  • Es schlüpfen in einem System auch verschiedene. Aber wahrscheinlich an der selben Stelle auch nur die selben LS.


    Wenn du dir ein schönes aussuchen willst, dann musst du mit dem gekauften Ei (wenn du die Quest schon durch hast... also dein 2. Ei z.B.) speichern (manuell) und in ein System warpen. Dann kommt das Schifflein angeflogen und gibt dir den Absturzort. Hinfliegen und angucken, entscheiden, oder manuellen Stand neu laden. Anderes System versuchen.


    Was ich nun noch nicht irgendwo gelesen habe ist, ob man eine Absturzstelle auch nach dem Durchgang des Teleporters in die RS bekommt.

    Ich habe nie mit dem Schiff Kontakt bekommen in dem System, wo ich mit dem Teleporter hin bin. Immer nur nach dem Warpen in ein System.

    Insofern weiß ich nicht, wie viel Sinn das macht, sich "schöne" Stellen/Systeme zu merken, es sei denn, man kann hinwarpen.

  • Nach gefühlt stundenlangem hin und her Gefliege, hab ich es endlich geschafft und mein Schiff zum Leben erweckt. Auf dem Planeten hab ich sogar Norbertus vorbei fliegen gesehen, aber war zu schnell weg um Hallo zu sagen. ;)


    Zuerst dachte ich, sieht ein bisschen komisch dieses Schiffswesen, aber heute gefiel es mir schon besser. Ich dachte auch die Schiffe ändern ihr Aussehen, weil es heute ganz anders aussah, aber die nehmen die Farbe des jeweiligen Sonnensystems an, bzw. reflektieren es.


    Alles in Allem war es langwierig und nervig, aber ich habe durchgehalten! ;)

  • ...

    Was ich nun noch nicht irgendwo gelesen habe ist, ob man eine Absturzstelle auch nach dem Durchgang des Teleporters in die RS bekommt.

    ...

    Ja, das mit dem Teleporter hat bei mir funtioniert. Ei "ausgebrütet", manuell gespeichert und dann per Teleporter mehrere Systeme angesprungen. Kaum aus der Raumstation raus wurde mir die Absturzstelle markiert und ich konnte mir somit ein LivingShip quasi aussuchen...