Eigenes raumschiff nach verschrottung eines gekauften schiffes

  • wenn man ein raumschiff in der station verschrotten lässt, bekommt man doch immer automatisch eins der eigenen raumschiffe in die station gestellt, in meinem fall ist es wohl immer das neueste schiff. Kann man beeinflussen, welches der eigenen raumschiffe man dann hingestellt bekommt? :/

  • Das kannst du nur auf dem PC wirklich beeinflussen. Es geht der Reihe nach.

    Du hast 6 "Raumschiffslots": 1,2,3,4,5,6 -> der erste Slot in dem sich vom Programm her ein Raumschiff befindet, wird dir hingestellt.


    Bsp. der Reihe nach, wenn du 6 Raumschiffe hast:

    Verschrottest du Nr. 3 bekommst du Nr. 1 hingestellt.

    Verschrottest du dann Nr. 1 bekommst du Nr. 2 hingestellt.

    Verschrottest du dann Nr. 6 bekommst du wieder Nr. 2 hingestellt.

    Verschrottest du dann aber Nr. 2 bekommst du Nr. 4 hingestellt, da auf Slot 1-3 nichts mehr ist.


    So war es bei Synthesis, als es mich mal genervt hatte, dass ich nach dem Verschrotten nie mein Hauptschiff bekam. Da hatte ich dann mit dem Editor mein Hauptschiff auf Platz 1 gesetzt. Auf der Konsole wirst du das wohl nicht tauschen können.

    Ob es nun nach den Patches immer das Neuste ist, kam mir nicht so vor.

  • Ich hatte bisher die Vermutung, dass das von den Werten her beste Schiff zur RS kommt.

    Das neuste ist es (bei mir) definitiv nicht, das immer geschickt wird. Bei mir kommt immer eines meiner ältesten.

  • verdammt. Danke für die aufklärung!


    Ich bekomm das schwächste, das gleichzeitig das neueste ist. Liegt dann wohl daran, auf welchem slot es gespeichert ist, wie fratze schrieb.

  • NameWeg

    Weil das Älteste auch wohl in einem der ersten Slots liegt.


    Photoni

    hatte einen kleinen Aufzählungsfehler im Bsp., aber ich denke vom Prinzip her ist es klar gewesen.


    Hier wäre ein Schalter sinnvoll, welches man als das "Hauptschiff" markieren könnte, was dann primär erscheint.

  • HG hat gerade geschrieben und gefragt warum ihr Schiffe im Hangar habt die ihr sowieso nicht benutzt,

    warum ihr so oft Raumschiffe verschrottet das es lästig wird nicht ein bestimmtes Schiff zu bekommen um aus der Raumstation zu fliegen und ob es wirklich so umständlich ist auf einem Planeten ein anderes Schiff zu rufen, denn wie lange fliegt man nach dem verschrotten denn schon durchs All?

    Gerne aber nehmen sie Vorschläge zur Verbesserung der Gameplay-Elemente entgegen, so wie auch mit den Multitools von denen man jetzt auch drei tragen kann, obwohl hauptsächlich sowieso nur eins genutzt wird... ;)


    Versuchen kann man-

    Sein Raumschiff verkaufen und es gleich danach wieder kaufen, wenn das möglich ist...

    So müsste aus Platz sechs theoretisch Platz eins werden.

    Wir können das ja mal ausprobieren bis HG die Einstellungen überarbeitet hat (fals ihnen jemand Verbesserungsvorschläge zukommen lässt)

  • ich hatte nach dem sprung von hilbert zu calypso mit dem livingship den ganzen lagerbeutel voll geschrotteter technologie, so dass ich nicht vom planeten starten konnte. Hatte mein grottigstes schiff gerufen und bin erstmal zur raumstation geflogen, wo mir grad mit der ersten welle ein s-entdecker vor die nase flog. Schrotti schnell verkauft, s-entdecker mittlerweile abgehauen. Und es spawnt natürlich mein kaputtes LS für den verschrotteten schrotti. Thats all

  • Eieiei, Überlegungen bezüglich der manchmal sehr konfus wirkenden Mechaniken im Spiel scheinen hier ja nicht gern gesehen zu sein...

    Schade, für micht macht auch das einen Teil des Spiels aus...


    PS: Ich nutze alle meine fünf Schiffe regelmäßig...

  • Überlegungen zur Spielmechanik sind hier sehr willkommen!


    Was ich echt sinnvoll finden würde ist, dass man auch im Nexus oder Raumstation ein anderes Schiff rufen könnte. Das eine fliegt weg, das andere kommt.

    Z. b. im Nexus ist die Piratenjagd das einfachste für Quecksilber. Aber nicht mit dem LivingShip. Und wenn ich zufällig mit dem im Nexus bin...

  • Also ich nutze eigentlich nurnoch den entdecker wegen der grossen warp-reichweite von sagenhaften 3131.5 lj. Versuch aber immer wieder an nen entdecker mit höheren grundwert als 179 ranzukommen. dann nutz ich noch mein ls um es weiterhin aufzurüsten. Die restlichen schiffe stehen eigentlich nur im hangar um die mädels zu beeindrucken und die sammelsucht zu befriedigen. Von mir aus könnten mit dem nächsten update ruhig mehr parkplätze für mehr eigene raumschiffe eingeführt werden.


    In gta online hab ich auch ca 20 boliden in den garagen stehen, aber nutze kein einziges - ich klau autos wenn ich mal schnell von a nach b muss 8o

  • HG hat gerade geschrieben und gefragt warum ihr Schiffe im Hangar habt die ihr sowieso nicht benutzt,

    Ich denke, weil viele sich irgendwelche Raumschiffe auch in den Hangar stellen um 48 Slots Lager zu bekommen. ;)

    Wenn man ein "Hauptschiff" hat (nicht den Frachter) einen Slot leer haben will und sich dann 4x48 Lagerschiffe in seinen Frachter stellt, bekommt man ordentlich was mehr unter. Die Technologie kannst du in die Tech-Slots alle schieben und hast dann einen schönen, nein, 4 schöne 48 Lagertresorschiffchen.


    ... einfach um irgendwas zu sammeln...


    Das ist HG gerade eingefallen. ;)

  • Also kann man in den Raumstationen keine Schiffe rufen, korrekt?

    Das hat mich wirklich etwas genervt, musste immer von der Station auf einen Planeten, das Schiff meiner Wahl rufen und dann wieder zur Station zurück, um selbiges zu verschrotten.


    Was mir auffiel: mein Standardschiff ist mein Exot, wenn ich nun nacheinander zwei S-Klasse-Schiffe kaufe und das zuletzt gekaufte nutze, um zur Station zu fliegen, wird nach dessen Verschrottung das S-Klasse-Schiff vor dem Kauf des zweiten S-Klasse-Schiffs als Standard gewählt (Klasse dürfte egal sein, denke ich).


    Ich kaufe also meist 3-4 Schiffe, nehme das letzte und fliege zur Station, um diese dann dort nacheinander zu verschrotten (was bisher auch immer geklappt hat, erst nachdem ich alle zuvor gekauften Schiffe verschrottet habe, war mein Exot wieder da).

  • Nein, auf einer Raumstation geht das nicht.

    Du kannst aber meißt unmittelbar nach dem Ausfliegen aus der RS deinen Frachter rufen und dort drin landen um dein Schiff zu tauschen, sofern du nicht hinter einem Portal bist. Das geht schneller als auf einen Planeten runter und wieder zurück.


    Und wenn dein Exot auf deinem Raumschiffslot 5 oder 6 ist, kommt der immer recht spät erst, wenn du vorher alle verkäufst/verschrottest.


    Mache doch einfach einen Versuch:

    Verschrotte alle deine Raumschiffe bis auf deinen Exot.

    Dann kaufe Raumschiffe bis alle deine Slots belegt sind und fliege mit dem zuletzt gekauften in die RS (falls du nicht schon da bist). Das kann dann nur in Slot 5 oder 6 sein.

    Dann verkaufe sie alle und zähle mit, wann dein Exot kommt.


    Das erste Raumschiff, was du verschrottet hast (zugeleich das letzte was du gekauft hast) ist auf 5 oder 6

    Das Zweite was du verschrottest ist dann Platz 1

    Das Dritte was du verschrottest ist dann Platz 2 ... usw.


    Mach dir eine Liste von 1 - 6 und trage das dann ein, wo dein Exot kommt. Dann hast du den Platz und siehst wann er immer kommt... sofern du immer alle 6 Raumschiffslots voll käufst.


    Wenn dein Exot in Slot 3 liegt, dann würdest du vorher Slot 6 (letzte was du käufst und erstes was du verschrottest - wenn du nicht wechselst), 1, und 2 verschrotten können. Dann erscheint dein Exot. Wechselst du nun in deinem Frachter auf ein anderes Raumschiff, sollte nach dem verschrotten wieder dein Exot kommen. Dann kannst du noch einmal im Frachter wechseln und dein Exot kommt nach dem Verschrotten wieder, weil er das letzte Raumschiff ist.


    Gleiches Spiel, wenn dein Exot in Slot 4 liegt. Dann verkäufst du zuerst (selbe Situation, ausgehend vom zuletzt gekauften Raumschiff) 6, 1 ,2 ,3 - dann kommt der Exot. Du kannst dann nochmal im Frachter auf dein fünftes Raumschiff wechseln und der Exot kommt wieder nach dem Verschrotten.


    ... dann weißt du zumindest, wann dein Exot immer kommt... ändern kannst du daran nichts (ausgenommen auf dem PC), außer du baust dir einen Neuen auf, wenn alle Slots leer sind, bis auf deinen bisherigen.

  • Ist genauso, wie Fratzegeballer ganz oben schrieb - am PC, im JSON-Editor in Sektion Playerstatedata/ShipOwnersip steht die Schiffsliste von 0 bis 5 nummeriert. Fliegst du mit Schiff Nummer 3 zum verschrotten, springt der Zeiger für's aktuelle Schiff danach immer auf Schiff Nummer 0 (gibts 0 nicht, weil z.b. verschrottet, kommts nächste usw.). Kaufst du ein neues Schiff, wird es immer auf den ersten leeren Platz der Liste gesetzt. Hoffe, das war nicht zu kompliziert.

    Kann man mit dem JSON-Editor umgehen, läßt sich die Liste umsortieren8)

    Einmal editiert, zuletzt von Am-tranik ()

  • Also bei mir kommt immer mein Schiff das ich mir zugelegt habe solange wie ich schon NMS spiele. Ist ein C Klasse Transporter. Hätte auch gerne das mein kürzlich erworbenr Exot nach dem verschrotten kommt, aber leider funzt das nicht. :/

  • Das habe ich versucht Am-tranik

    Bekomme die Umsortierung nicht hin, vielleicht mit Copy und Paste.

    Da gibt es direkt und em Ordner ShipOwnership den Punkt Mainship.

    Der Wert steht auf bei mir. Das ist das Living Ship Pupsqualle. Wenn ich z.B diesen Wert auf 1, das wäre mein Alphavector, stelle, kommt trotzdem immer Pupsqualle nach dem verschrotten eines Schiffs.