Planeten mit Sturmkristallen

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Moin,


    da ich neu beginnen musste, suche ich derzeit einen Planeten, auf dem ich Sturmkristalle farmen kann.

    Gibt es dazu vielleicht einen Hinweis, wenn man Planeten aus dem Weltall scannt? Bisher musste ich immer landen, hatte aber keinen Erfolg (brühende und sengende Planeten sind leider keine 100%tigen Quellen für Sturmkristalle.

    Gestern war ich auf einem radioaktiven Planeten, auf dem es so schon EXTREM war, laut Anzeige - sobald dann radioaktive Superzellen kam, sah man nichts mehr, doch Sturmkristalle fand ich keine.


    Ideen? Tipps? Hinweise? Vielen Dank vorab! :D

  • Soviel ich weis geht das ohne landen nicht.

    Planeten mit einem Wert der etwa um die 130 liegt, (egal ob kalt, heiß, oder Radioaktiv,) - haben meistens Sturmkristalle.

    Aber ich vermute du brauchst Geld - das geht leichter und bequemer ...


    :glyphe-9::glyphe-D::glyphe-1:

    Einmal editiert, zuletzt von Norbertus () aus folgendem Grund: Spoiler Button gesetzt

  • Hey, Danke für den Tipp!


    Ah, okay, ich dachte es gäbe bereits beim Scan aus dem Weltall ein sicheres Indiz, z.B. in der Bezeichnung des Planeten.


    Salz ist echt so viel wert? Dann probiere ich das doch mal, da habe ich schon 2 Planeten, auf denen es ruhig ist und auf denen es Salzvorkommen gibt.


    Sturmkristalle sind in meinen Augen einfacher, weil es pro 5er Stack schon zwischen 600.000 - 700.000 Units gibt.
    Pro Sturm habe ich auf der PS4 immer locker 8-10 Stacks geschafft, das wären also, ausgehend von 600.000 / Stack und 8 Stacks 4.800.000-5.000.000 Units.


    Das Salz tatsächlich so wertvoll ist, hätte ich nicht erwartet...

    Sonst noch Tipps, wie ich fix an ein paar Millionen komme? In meinen Spielstand zuvor hatte ich ja Glück, dass ich direkt im 2-3 System einen Planeten mit Sturmkristallen hatte... am besten etwas, was nicht sonderlich aufwendig ist. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Defc ()

  • Im Weltall Planet Scannen: Wenn es Aktiviertes xxxx gibt, dann gibt's Sturmkristalle.

  • Ach, echt?

    Danke! Das ist ein guter Tipp, ich hatte nämlich letztens einen Planeten mit aktiviertem Kupfer - bin mir gerade nur unsicher, ob es sich dabei nicht um den radioaktiven Planeten gehandelt hat (mit den Superzellen) - dort habe ich nämlich beim Überfliegen des Planeten während der aktiven Superzelle keine Sturmkristalle gesehen (wobei die Sicht bisher selten so schlecht war, wie bei dieser Superzelle)...


    Schaue heute Abend mal - es gibt aber auch Planeten mit Sturmkristallen, wenn es dort kein "aktiviertes XYZ" gibt oder?

    Ich meine mich zu erinnern, dass mein Feuervortex-Planet (so nannte ich ihn, auf der PS4), kein aktivierten Rohstoff hatte - kann mich aber auch täuschen.

  • Falls Du die Glyphen schon zusammen hast, bzw. ein Portal schon benutzen kannst, könntest Du gerne bei meinem extremen Eisplaneten vorbeischauen wo ich auch eine Basis habe (die Du leider nicht sehen kannst, da PC-Basis):


    :glyphe-1::glyphe-0::glyphe-9::glyphe-2::glyphe-0::glyphe-1::glyphe-F::glyphe-F::glyphe-F::glyphe-0::glyphe-1::glyphe-5:

  • Danke Dir!

    Bin leider (noch) nicht (wieder) so weit, aber auf dem Weg (folge der Artemis-Quest hin und wieder Mal, da ich diese nicht besonders interessant finde und es auf der PS4 schon mehr Qual als Lust war, die zu erledigen).


    Ich denke, bis ich so weit bin, sollte ich schon etwas gefunden habe (vielmehr muss ich etwas gefunden habe, da ich Units brauche *g*).


  • öhm - ein "Salztipp" noch: man sollte das Salz vorher mit Hilfe von Sauerstoff in Chlor wandeln, dann das Chlor noch mit Sauerstoff "aufblasen".

    Na gehhh... ich wollte ihn noch ein bissl schmoooooren lassen mit dem was hinter meiner kryptischen Anleitung stand ^^
    Ja du benötigst zumindest eine mittlere Raffinerieanlage damit du Sauerstoff u. Salz in die Eingabe geben kannst - daraus entsteht Clor - das in der Mengenangabe diesen preis erzielt...
    Aber Achtung - es passiert, wenn du bereits eines oder mehrere verkauft hast, das der Preis drastisch sinkt - also besser im nächsten System verkaufen...
    Vorteil bei dieser Methode, man muss nicht wie wild herum-hetzten und ständig die Module nachfüllen - man kann >entweder in der Basis oder im eigenen Frachter< bequem andere Dinge erledigen Anzug, Multiwerkzeug, oder Schiff verbessern und dazwischen immer wieder den Ofen neu starten... >ganz nebenbei in relativ kurzer Zeit Geld verdienen<

    :glyphe-9::glyphe-D::glyphe-1:

    Einmal editiert, zuletzt von FRED ()