Spiel stürzt ab - Alt+Tab - PC

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Version
    2.0X
    Gemeldet
    Ja

    Hallo :)

    Dies ist nun leider mein erster Beitrag zu diesem großartigen Spiel.
    "Leider" weil es sich um einen Fehler handelt der mich schon einiges an Nerven gekostet hat.

    Ab und an stürzt mein Spiel ab. Es friert kurz ein und befördert mich dann auf den Desktop mit der Meldung an Error occured.
    Das kann nach 10min im Spiel sein oder erst nach 5 Stunden.
    Wenn ich aus dem Spiel raustabbe 1-2x dann passiert es eigentlich fast immer.

    Habe sonst in keinem anderen Spiel das Problem.
    Habe auch schon sämtliche Übertaktungen rausgenommen von der Grafikkarte als auch CPU und trotzdem besteht das Problem weiterhin.

    Mein System:
    Ryzen 3600

    Vega56 Sapphire Pulse
    16Gb Ram

    Win 10


    Hat jemand das gleiche Problem und weiß vielleicht eine Lösung ?

  • Hi und Willkommen! :)


    Das lässt sich nicht wirklich einfach beantworten, ich persönlich habe die Probleme nicht, oder nur wenn der/die Server rum spinnen. Ich tippe stark auf ein lokales Problem, was sich aus der Ferne nicht einfach eingrenzen lässt.


    Hast du das Spiel schon auf Fehler in Steam überprüfen lassen?

    Sind deine Treiber aktuell? Mainboard (Chipsatz, WLAN, LAN, Sound usw.) und Grafikkarte dürften die wichtigsten sein.

    Spielst du im Vollbild- oder Fenstermodus?

    Findest du in der Ereignisanzeige (Windows-Protokolle - Anwendung und System) zu den Zeitpunkten Einträge mit Status Warnung, Fehler oder Kritisch?

    Was sagen die in etwa aus?


    Mehr fällt mir grad auch nicht ein, daher schon mal viel Erfolg.


    VG

    Jörg

  • Hi und Danke :-)


    Das Spiel habe ich schon auf Fehler überprüfen lassen.
    Treiber sind selbstverständlich alle aktuell.
    Ich spiele im Vollbildmodus.
    Hatte testweise auch mal von der experimental auf die normale Version gewechselt... aber was das gleiche Problem.

    Dies hier müsste der Fehler aus der Ereignisanzeige sein:


    Name der fehlerhaften Anwendung: NMS.exe, Version: 59018.0.0.0, Zeitstempel: 0x5e94fb4e

    Name des fehlerhaften Moduls: amdvlk64.dll, Version: 26.20.15029.20013, Zeitstempel: 0x5e84ec50

    Ausnahmecode: 0xc0000409

    Fehleroffset: 0x0000000000a83a7d

    ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1818

    Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d617fd4aca0f46

    Pfad der fehlerhaften Anwendung: D:\SteamLibrary\steamapps\common\No Man's Sky\Binaries\NMS.exe

    Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\u0353575.inf_amd64_8e19095ae833d985\B353558\amdvlk64.dll

    Berichtskennung: ed8352e9-b9d4-40a2-9446-d332ae9612a0


    Ich werde nochmal drauf achten wenn es das nächste Mal passiert.
    Heute konnte ich 4 Stunden spielen ohne Absturz .. allerdings vermeide ich auch aus dem Spiel rauszutabben ^^

    LG
    Marcus

    Einmal editiert, zuletzt von Kirby1978 ()

  • Hallo mein lieber Marcus,


    dies sieht nach einem Treiberfehler aus.


    Siehe Beschreibung von dir.


    Anwendung MS.exe > No man Sky ( Ausführbare Datei / ie. dein Spiel )

    Fehlerhaftes Modul : amdvlk64.dll

    Hersteller : AMD

    Typ : Treiber für Vulkan Chipset.


    Empfehlung : Treiber des Chipset's nue installieren ( incl. Graka - Treiber).


    In deiner Systemmeldung steht eigentlich alles drin.


    Lg Vampi

    Einmal editiert, zuletzt von Randlocher () aus folgendem Grund: Beitrag korrigiert

  • Hey und Danke bisher für alle Antworten :-)


    Hatte schon den Graka Treiber neu installiert und den Chipsatz ebenfalls... leider keine Besserung.
    Werde eventuell dann nochmal eine Neuinstallation in Erwägung ziehen.
    Sobald ich was erreicht habe werde ich mich hier auf jeden Fall noch einmal melden.

  • Hab nun alles mögliche versucht:


    - Neuinstallation des Spieles

    - Alle Treiber neu

    - sämtliche Overclocking Sachen incl Bios Einstellungen geändert / zurückgesetzt etc.
    - Stromspareinstellungen durchgetestet

    - experimental und normale Version


    Solange ich im Spiel bleibe ist es ok .. aber sobald ich auf den Desktop tabbe besteht jedes Mal die Gefahr das beim Wiedereinstieg in das Spiel es mich auf den Desktop

    mit Fehlermeldung rausbefördert.
    Werde ich wohl , wenn ich spiele, einfach im Spiel bleiben müssen :D

    • Hilfreich

    Solange ich im Spiel bleibe ist es ok .. aber sobald ich auf den Desktop tabbe besteht jedes Mal die Gefahr das beim Wiedereinstieg in das Spiel es mich auf den Desktop

    mit Fehlermeldung rausbefördert.
    Werde ich wohl , wenn ich spiele, einfach im Spiel bleiben müssen :D

    Gibt es die Option "Randloses Fenster"? Eventuell die Option einmal ausprobieren.

  • Ich werd gleich noch ein Ründchen zocken und mal den Fenstermodus testen :-)
    Werde dann nachher das Ergebnis hier drunter schreiben:


    EDIT:
    Im Fenstermodus klappt alles ^^
    Hätte ich nicht gedacht.. da ich bisher immer mal ein Problem hatte mit einem Spiel wenn es eben nicht im Vollbild gelaufen ist.
    Vielen Dank an alle :-)

    2 Mal editiert, zuletzt von Kirby1978 ()