Backup vom 10. Mai 2000

  • Wegen eines gewaltigen, nicht zu lösenden Problems musste die komplette Welt in der Nacht zum 10. Mai 2020 (Sonntag), auf das Datum 10. Mai 2000 (Mittwooch) zurückgesetzt werden.

    Timo3681 wachte am morgen plötzlich in seiner alten Wohnung auf, stand auf und ging in die Küche. Seine Mutter war gerade dabei Frühstück zu machen, Timo3681 sagte:"bis gestern haben wir noch in unserer anderen Wohnung gewohnt.", seine Mutter sagte:"Ja es stimmt, bin auch plötzlich in unserer alten Wohnung aufgewacht."

    Nach dem Frühstück zog Timo3681 seine Jacke an, nahm dem Schulranzen und verabschiedete sich, da er zur Schule musste, er wurde von Schulbus abgeholt und wurde nach Köln in die Schule gefahren.

    Ab dem 16. Mai 2000 war wieder Kulturcafe, wo Timo3681 wieder Dienstags hin ging, das Programm des Treffs von vor dem Backup wurde einfach fortgesetzt.

    Ende Juli 2000 nahm Timo3681 am Förderlehrgang in BBW Neuwied teil, brachte diesen Ende Dezember 2000 ab, da er 2001 in die Werkstatt für behinderte Menschen möchte, die erst in Februar 2001 eröffnet wurde, er verzichtete diesmal auch auf die Ausbildung, die er vorm Backup von 2005 - 2008 gemacht hatte und möchte ununterbrochen in seiner Werkstatt verbleiben.

    2008 wurde HelloGames gegründet, Sean ist wieder mit dabei, aber er entschied sich No man´s Sky viel eher zu entwickeln und veröffentlichte es schon in Jahr 2011, aber diesmal besser als beim letzten mal. Sean baute alle versprochenen Inhalte von Anfang an ein, es gab auch viel mehr Variationen an Tieren, Pflanzen, Biome usw.

    Diesmal blieben diese ganzen Hater von vorm Backup aus und viele begeisterten sich für das Spiel und die Verkaufszahlen stiegen auf Millionen und es hatte eine riesige Community wie z.B. Germanssky.de.

    Timo3681 ist auch total begeistert von No man´s Sky und es ist das, was er sich gewünscht hat, aber er spielte zwischendurch auch andere Spiele wie z.B. Aion, Tera, Everquest II, Aura Kingdom usw.

    Einmal editiert, zuletzt von Timo3681 ()