Internet-Anschluss PS4

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Wie macht es Sinn eine PS4 pro anzuschließen?


    Mit Kabel am 10 Gbit-Anschluss des Routers sicher nicht,oder?

    Am 1 GBit-Port mit Kabel wäre theoretisch weniger als per 5GHz-WLAN oder ist das in der Praxis trotzdem schneller?

  • Hi,

    ich hab zwar keine PS4 oder andere Konsole, aber dafür recht gute Erfahrungen mit Netzwerken. 10 Gbit ist definitiv übertrieben, 1 Gbit per LAN-Kabel ist für die meisten Anwendungen vollkommen ausreichend und meist auch stabiler als WLAN und hat weniger Latenz. 5 GHz sagt ja auch nichts über die Geschwindigkeit aus, die wird zwischen Router und Endgerät ausgehandelt und es heißt nicht, dass du jederzeit die volle Geschwindigkeit hast, aber ob du da einen Unterschied merkst... ;)


    Je nach Internetleitung ist der Flaschenhals aber entweder die Leitung oder die Geräte, z.B. wenn eine herkömmliche Festplatte verbaut ist, wäre ein Download unabhängig von der Leitung, WLAN oder LAN, meist nur so schnell wie die Platte die Daten schreiben kann.


    Ich persönlich bevorzuge Kabel, aber mein Router hängt keine 2 m von meinem PC entfernt. Im Endeffekt solltest du es erstmal mit WLAN länger testen, bevor du ein Kabel verlegst, ist die Verbindung gut und du merkst keine großen Latenzen oder Verbindungsabbrüche, lass es so. Kabel kannst du notfalls auch noch nachträglich verlegen, sofern es später noch ohne Probleme geht.


    Ist der Router in direkter Nähe zur Konsole, nimm das Kabel. :)

  • Hey, da ich selbst die PS4 pro hab und mich mit diesem Thema ausführlich beschäftigt habe.

    Am besten ist Kabel wenn es geht. Ob du ein 1Gbit nutzt oder nicht relativ egal.

    Mehr als 120Mbit kommen bei der PS4 nicht an, liegt am verbauten Controller. Und dann Spiel noch der Sony Server eine große Rolle.

    Da wirst du auch immer Einbrüche haben.


    Bau eine SSD ein wenn nicht schon passiert, da hast viel mehr davon.

    Ladezeiten werden ca. 20% schneller und Patches sind erheblich schneller installiert.

  • wapjoe , jayjo : Vielen Dank für eure Antworten!

    Dass die PS4 keinen 10Gbit Controller hat damit habe ich gerechnet, aber nur ein 120 Mbit-Controller !!?? Was kann später die PS5 ?

    Wegen dem 5GHz-WLAN: Ich hatte mich bisher überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigt - und im Internet gegoogelt und gefunden, dass 5GHz eine maximale Geschwindigkeit von 1,7 Gbit bedeutet. Das wäre ja dann mehr als die 1 Gbit über Kabel am 1Gbit-Port. :/

    Weiter habe ich vermutet, dass wenn ich eben nichts in den 10Gbit-Port stecke, der Router so schlau ist die ankommenden 10Gbit auf die vier 1Gbit-Ports und das WLAN mit der maximalen Geschwindigkeit zu verteilen. Ist das falsch gedacht?

    Aber wenn eh nur 120 Mbit verarbeitet werden … ist das ja eigentlich alles egal. Der Router ist so ca. 50 cm von der PS4 entfernt ;).


    Nee ist leider noch HDD … Umbau auf SSD habe ich mich nicht getraut … bin nicht so der Hardware-Bastler … :)


    Ihr als Experten wisst dann sicher auch wie ich auf meinem Windows 10 -PC schauen kann was da maximal per WLAN oder LAN verarbeitet werden kann …?


    Danke!

  • Dass die PS4 keinen 10Gbit Controller hat damit habe ich gerechnet, aber nur ein 120 Mbit-Controller !!??

    Ich vermute hier mal stark, dass der damit der Festplattencontroller gemeint ist, Netzwerkcontroller mit 120 Mbit sind mir noch nicht untergekommen, 100/1000/10000 Mbit sind bekannt. Allerdings gilt auch hier, keine Erfahrung mit der PS4, daher weiß ich auch nicht ob der Controller gedrosselt ist.

    Wegen dem 5GHz-WLAN: Ich hatte mich bisher überhaupt nicht mit dem Thema beschäftigt - und im Internet gegoogelt und gefunden, dass 5GHz eine maximale Geschwindigkeit von 1,7 Gbit bedeutet. Das wäre ja dann mehr als die 1 Gbit über Kabel am 1Gbit-Port.

    Mein 5 GHz-WLAN an der Fritzbox hab ich nicht ausreichend getestet, aber meistens kommst du nur sehr selten auf die maximale Geschwindigkeit, da muss schon alles passen und der Hersteller nicht nur die Geschwindigkeit im Labor unter Idealbedingungen gemessen haben. Bei 50 cm Abstand solltest du eh aufs WLAN verzichten, spart Strom, Elektrosmog und Abwärme am Router, Unterschied merkst du eh kaum. ;)

    Ihr als Experten wisst dann sicher auch wie ich auf meinem Windows 10 -PC schauen kann was da maximal per WLAN oder LAN verarbeitet werden kann …?

    Wenn du eine Fritzbox hast, wird dir im Bereich Netzwerk, die aktuelle Datenrate im WLAN angezeigt. Für realistische Geschwindigkeitsvergleiche nutze ich in der Regel den Service Wie ist meine IP-Adresse? , ist ein Internet Speedtest und du kannst eventuell Unterschiede mit LAN und WLAN messen. Dient aber auch nur zum groben Überblick und schneller als deine DSL-Verbindung wird die Messung eh nicht.

    Ein Tool zur Messung im Netzwerk gibt es bestimmt auch, aber damit hab ich mich schon länger nicht befasst.

  • Ihr könnt auch gerne Google absuchen, selbst in den englischen Foren.

    Mehr als 120 Mbit sind auf der PS 4 leider nicht möglich und das auch nur unter absolut besten Bedienungen.

    Der Controller ist nicht selbst das Problem sondern eher die Firmware davon. Bin kein Hardware Experte.


    Sony hat das bis heute auch nicht geändert. Die meisten Haushalte haben nicht mal so einen Anschluss.


    (Eine SSD ist leicht gewechselt. In YouTube sehr ausführlich und einfach beschrieben. Nur eine Schraube und kleine Abdeckung.

    Software auf der Sony Homepage downloaden und per Stick aufspielen.

    Spielstände vorher auf einem anderen Stick speichern!)

  • Damals, damals, damals...

    ich hab mich auch bei CoD Zeit damit beschäftigt und es ist echt so das die Konsolen gedrosselt sind, denoch kanst du bei entsprechender Port freigabe und MTU zuweisung das maximale raushollen, schau mal bei YT, es gibt massig gute einstelmöglichkeiten.

    - und vor allem keine billigen Patchkabel verwenden da hatte schon die PS3 probleme damit , sogar das Kabel was dabei war, war mist -

    Und ich hoffe auch das mit der Ps5 ein ende der drosselung komt 8)

  • Manuell habe ich noch nichts eingestellt, aber eine Funktion auf der PS4 entdeckt, die die Geschwindigkeit anzeigt!

    So habe ich experimentiert:


    Am Besten ists mit Kabel:


    Dann mit 5GHz-WLAN:


    Und dann mit 2,4GHz WLAN :


    Nur die PS4 pro erkennt das 5GHz. Die normale PS4 erkennt das nicht.


    Aber wenn es eh gedrosselt wird...

  • Sieht doch alles sehr flott aus, sehr sehr flott! ;) Da sieht meine 50 Mbit-Leitung super arm aus... :|X/


    Was mich nur wundert, wenn die PS4 gedrosselt ist, warum und wie ermittelt die denn deine Werte, außer 2,4 GHz-WLAN?

  • diese messung läuft nur auf den ersten Server sprich Frankfurt oder Hamburg usw. Jetzt (war damals bei ps3 anders) wird Intern bei Sony Server gedrosselt deswegen diese werte sind gut doch es geht noch besser einfach mal schlau machen wegen MTU einstellung was da für Werte optimal sind. Merken wirst du es erst wenn du ausem Store was laden tust eher sowiso nicht auser du zockst extrem viel Online im PVP bereich, dann aber auch nur in denn ersten std. sowie immer halt

    Mitlerweile ist es mir egal was ich für Pingwerte hab da ich PVP vermeide hmm - hört sich gut an - bin zu alt geworden dafür und wenn ich was zum Download ausem Store hab dann läufts eh gut bis 95% auslastung bei einer 100ter Leitung - von daher.......