No man´s Sky in WoW Universum

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • 1.000.000 Jahre später auf Azeroth . . .


    Die Menschen und andere Rassen haben leider schon längst gegen das Böse verloren und existierten schon lange nicht mehr. Die böse Macht war so stark, das immer wieder neue Monster und Bosse auftauchten, sobald sie besiegt wurden.

    3 Alien Rassen blieben übrig und lebten auf Raumstationen und auf vielen verschiedenen Planeten, auf denen sie ihre Basen errichtet haben.

    Es gab zum Glück 3 Alien Rassen, die noch mächtiger waren als das Böse, sie haben alle Sonnensysteme in ein Nebel gehüllt, um das Böse fernzuhalten.

    Alle Planeten, auch Azeroth sind schon längst der Natur überlassen, aber die Natur aller Planeten hat sich gewaltig verändert, es gibt nur noch unter 20 verschiedene Arten von Tieren pro Planet und auch nur noch eine Biome pro Planet.

    Alle Biome, die auf Azeroth zu finden waren, existieren auch auf vielen anderen Planeten, da Azeroth nicht die einzige Welt war, die genau diese Biome besaß.

    Auch die komplette Fauna und Flora, die jemals auf Azeroth existierte, ist auf vielen Planeten des Universums zu finden, aber in verschiedenen Mischungen und Kombinationen, also man würde von der damaligen Fauna und Flora auch viele neue Variationen auf anderen Planeten entdecken können.