Crossplay Patch 2.52

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Quelle: Crossplay Patch 2.52 - No Man's Sky

  • Patch-Notes

    • Eine Reihe von Abstürzen im Zusammenhang mit plattformübergreifendem Matchmaking wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass NPCs der Raumstation desynchronisiert wurden.
    • Es wurde ein Netzwerkproblem behoben, das beim Nachschlagen von plattformübergreifenden Profildaten auftreten konnte.
    • Eine Reihe von Problemen mit Steam-Lobbys, die nicht korrekt zwischen Freunden synchronisiert wurden, wurde behoben.
    • Das Hinzufügen eines Freundes aus der Liste der Spieler in der Nähe erfordert nun eine Bestätigung.
    • Der Befehl /invite funktioniert jetzt mit plattformübergreifenden Spielern.
    • Die Fehlermeldungen, die verwendet werden, wenn Textbefehle nicht funktionieren, wurden verbessert.
    • Einige kleinere Textprobleme in den Chat-Nachrichten, die angezeigt werden, wenn man einer Gruppe beitritt oder sie verlässt, wurden behoben.
    • Ein Problem mit dem Text, der bei leeren Crossplay-Sitzungen auf dem Multiplayer-Frontend angezeigt wird, wurde behoben.
    • Die Anzeige von Flüsternachrichten wurde verbessert.
    • Eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der Netzwerk-Replikation von Kreatur-Ködern wurde behoben.
    • Spieler können nicht mehr an Bord der Weltraumanomalie Kreaturenköder werfen.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Xbox-spezifische Optionen auf anderen Plattformen angezeigt wurden.
    • Es wurde ein Xbox-spezifisches Problem behoben, das dazu führte, dass mehrere Sprachen standardmäßig auf UK-Englisch eingestellt waren.