Microsoft stellt Mixer ein

  • Microsoft stellt Mixer ein, wem Mixer kein Begriff ist... Es sollte eine Konkurrenz zu Twitch werden, eine Plattform auf der man Streamen kann.


    Die Xbox Version von NMS hat z.b eine Mixer Integration. Diese lässt Zuschauern die Möglichkeit den Spieler Gegenstände zu geben oder Piraten zu rufen.


    Was denkt ihr dazu? Kennt ihr Mixer?


    Mehr: Microsoft stellt Mixer ein; Partnerschaft mit Facebook Gaming und xCloud-Anbindung

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • Sagt mir auch nichts. Aber ich habe auch nichts mit streamen am Hut.

    Mich stört es schon ungemein, dass man für alles was man in einem Spiel sucht immer auf massig Videos mit Werbung verwiesen wird und immer weniger in der Lage sind etwas mit Worten zu beschreiben (Worte ohne Videos - Texte).

  • immer weniger in der Lage sind etwas mit Worten zu beschreiben (Worte ohne Videos - Texte).

    Aber wie heißt es doch so schön?: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und ein Video sagt mehr als tausend Bilder". Demnach sagt ein Video mehr als eine Million Wörter. Das Hauptärgernis ist meiner Meinung nach die Werbung.

  • Mixer kannte ich bisher auch nicht.

    Das man allerdings in einem Stream als Aussenstehnder Piraten rufen kann oder Units schenken, finde ich eine super Sache und hoffe das so etwas in Zukunft noch irgendwie ausgebaut wird !

  • Demnach sagt ein Video mehr als eine Million Wörter.

    Zustimmung -

    Wenn das Video etwas zu tun hätte mit dem zu vermittelnden Inhalt!

    Was in 99,9999% mir gesichteter Fälle nicht zutrifft oder nur ein Bruchteil der Zeit. Im Rest wird kontextlos mit dem Raumschiff Piraten gejagt oder im Nexus herumgeflogen....

  • Eben auf solche Videos bin ich zu Hauf gestoßen Vygeko bei der Squidsuche.


    Betitelt mit den schönsten und buntesten Pfeilen, zugetexted mit "Ultrarare S20 green Squid" und allem möglichen anderen Müll, was den unwissenden "Reisenden" dann zur Realität zurückholt, wenn es in S15 landet... und dann? Gut, mitterweile ja erweiterbar, trotzdem.

    Wie du beschreibst, muss man dann in einem 10 Minuten Video an die Stelle springen/finden, indem der Ersteller sin dann bequemt hat das Portal aufzusuchen um die Adresse einzugeben. Das sind so Beispiele... aber mit Worten bekommt man wohl keine Klicks und verdient nichts dran. Deswegen muss alles befilmt werden.