Unscharfe Texturen

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Version
    2.0X
    Gemeldet
    Nein

    Direkt unter meinen Füßen, aber auch beim laufen im Sichtfeld, sind immer wieder mal verschwommene Texturen zu sehen und das dauert manchmal eine gefühlte Ewigkeit bis die scharf werden.

    Die Grafik-Einstellungen habe ich bereits auf Maximum

  • PC, PS4, X-Box?

    Ich beobachte das am PC schon seit Beyond und es stört mich auch sehr.

    Das liegt wohl an der Terrainkachelung. Wenn du die auf die niederste Stufe einstellst, ist die Verzögerung weg. Allerdings hat das Gelände dann nicht mehr so detaillierte Texturen.

    Eine Lösung würde mich auch interessieren, gemeldet habe ich das bereits.

  • Verschwommene Texturen sind Texturen die noch nicht ganz geladen wurden. Wenn ich das richtig verstanden habe.

    Lösung dafür wäre bessere Hardware oder an den Einstellungen für die Grafik schrauben bis es passt

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • Verschwommene Texturen sind Texturen die noch nicht ganz geladen wurden. Wenn ich das richtig verstanden habe.

    Lösung dafür wäre bessere Hardware oder an den Einstellungen für die Grafik schrauben bis es passt

    Ich spiele mit 80 frames konstant auf den höchsten Einstellungen. Desweiteren kann es nicht an meiner Hardware liegen


    Ich besitze:


    32GB RAM

    i7-7700K 4,8Ghz

    1070GTX

    Spiel befindet sich auf einer SSD Platte


    Meine Hardware ist nicht einmal ausgelastet, aus meiner Sicht stimmt da mit der Software vom Spiel etwas nicht


    PC, PS4, X-Box?

    Mit PC

  • 32GB RAM

    i7-7700K 4,8Ghz

    1070GTX

    Spiel befindet sich auf einer SSD Platte


    Hilfreich wäre tatsächlich die System Specs zu kennen

    Reichen die oben aufgeführten Specs nicht aus?


    Dann hier nochmal detaillierter:


    CPU Typ QuadCore Intel Core i7-7700K, 4800 MHz

    Grafikkarte GeForce® GTX 1070 G1 Gaming 8G

    Motherboard Name MSI Z270 Gaming M5 (MS-7A78) (3 PCI-E x1, 3 PCI-E x16, 2 M.2, 1 U.2, 4 DDR4 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)

    Motherboard Chipsatz Intel Kaby Point Z270, Intel Kaby Lake-S

    Arbeitsspeicher 32656 MB (DDR4 SDRAM)

    DIMM1,2,3,4: Corsair Vengeance LED CMU32GX4M4C3400C16 8 GB DDR4-3400 DDR4 SDRAM (20-18-18-36 @ 1700 MHz) (19-18-18-36 @ 1700 MHz) (18-18-18-36 @ 1700 MHz) (17-18-18-36 @ 1700 MHz) (16-18-18-36 @ 1700 MHz) (15-17-17-34 @ 1595 MHz) (14-16-16-32 @ 1489 MHz) (13-15-15-30 @ 1382 MHz) (12-14-14-27 @ 1276 MHz) (11-13-13-25 @ 1170 MHz) (10-12-12-23 @ 1063 MHz) (9-11-11-21 @ 957 MHz)

    Festplatte Samsung SSD 850 EVO 500GB (500 GB, SATA-III)

    Einmal editiert, zuletzt von SwatCorp ()

  • Also, HG schreibt selber bei den Einstellung wo GPU und CPU sehr belastet wird.

    Ich habe auch immer gedacht, das mein PC "erhaben" ist.

    RTX 2070

    SSD M2

    i7-97000K den ich overclocke.

    Asus Strixx ROG Z370.

    32 GB RAM

    Fahre konstant auf 60fps weil meine Monitore nicht mehr können.

    War immer de Meinung das alles auf Ultra gehen zu müssen.

    Habe ein wenig rum geschraubt. Keine meiner Werte läuft auf Ultra und schon gar nicht wo meine GraKa die Mindestanforderung von HG "nur" hat. Da bin ich gleich ein Stufe, oder auch zwei runter. Das Spiel läuft auf einmal flüssiger.


    Habe ein eine sehr schöne Grafik. Ich kann wirklich nicht meckern.

    Ich behaupte sogar das es niemand merkt, das die Anstellungen teilweise auf Standard stehen.

    Und ich behaupte, das eine komplett Ultra Einstellung eher eine Sache von einer GTX 1080 Ti oder einer RTX 2080 Super aufwärts ist

    Also alles was V-Ram mit mindestens 10 GB daher kommt.


    Zum Schluss noch. Eine GtX1070 oder auch eine RTX 2070 sind zwar keine schwachen GraKa, aber auch keine Monster.

    Das habe ich auch erstmal in meinem Kopf reinkriegen müssen. Da muss schon etwas anderes her.

    Außerdem wird die GraKa Hysterie ja auch künstlich von den Herstellern hochgehalten und die Spiele Entwickler bedienen das.

  • Zum Schluss noch. Eine GtX1070 oder auch eine RTX 2070 sind zwar keine schwachen GraKa, aber auch keine Monster.

    Das habe ich auch erstmal in meinem Kopf reinkriegen müssen. Da muss schon etwas anderes her.

    Außerdem wird die GraKa Hysterie ja auch künstlich von den Herstellern hochgehalten und die Spiele Entwickler bedienen die

    Natürlich ist das keine Monster Grafikkarte, aber wenn man sich während des spielens die Live Auslastungen des Systems anschaut, arbeitet selbst die 1070 nicht einmal auf Vollast mit 80 konstanten Frames. NMS ist nun auch kein Star Citizen, wo ich schnell mal Probleme bekommen kann (bei hohen Einstellungen).

    Aber darum geht es ja auch nicht, selbst wenn man die Grafikeinstellungen runter dreht, bleibt der Fehler bestehen.

    Schau doch mal bitte, ob Du in der nvidia GForce Experience die Einstellungen des Spieles optimieren kannst.

    Getestet habe ich das schon. Außer dass er mir die Grafikeinstellungen runter dreht, bleibt dennoch der Fehler mit den verwaschenen Texturen bestehen.


    Ich bin ja froh, dass ich nicht der einzige mit dem Problem hier bin ^^

  • Das hat schon einen Grund, warum da etwas heruntergdreht wird... (nur so erwähnt). MEn ging es um ab und zu auftretende, verwaschende Texturen?! Meine sind zu 99% in Ordnung.

    Wie gesagt, ich kann alles sogar unter den empfohlenen Einstellungen runter drehen, die verwaschenen Texturen treten dennoch immer wieder mal auf. Auf sehr niedrig brauch ich es erst gar nicht probieren, da sieht ja dann alles ziemlich unscharf aus..

  • Ich habe genau die gleichen Probleme und das schon seit Beyond.

    Wenn ich die Kachelung/ Tesselation auf Standard herunterschalte ist die Verzögerung weg.

    Allerdings sind dann die Texturen nicht mehr so gut.

    An meiner Hardware liegt es eher nicht (i9, RTX 2080).


    Welche Einstellungen das beheben könnten würde mich daher auch sehr interessieren. :/

  • Jop du hast recht, es liegt allein an der Einstellung Terrainkachelung.. sobald diese nur um eine stufe außer standart höher eingestellt wird, taucht das Problem mit den Texturen auf.

    Wo genau darin jetzt aber der Fehler steckt, muss herausgefunden werden. Vielleicht mal die 3D-Einstellungen in der Nvidia-Systemsteuerung unter die Lupe nehmen und daran etwas herumexperimentieren