Desolation Patch 2.61

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Quelle: https://www.nomanssky.com/2020/07/desolation-patch-2-61/

  • Patch-Notes

    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich die Farben der Spieler-Frachtschiffe änderten. Die Farben der Frachter wurden wieder korrekt eingestellt.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die Farbgebung von Frachtern auf allen Verkleidungen einiger Frachtertypen funktionierte.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Frachter unmittelbar nach dem Kauf neu eingefärbt werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Frachtschiff-Technologie in das Technologie-Inventar aufgenommen wurde.
    • Die Leitern zwischen den Etagen von verlassenen Frachtern sind nun so ausgerichtet, dass der Spieler immer nach vorne in den nächsten Raum blickt.
    • Die Leichtigkeit der Beleuchtungsänderungen beim Betreten eines verlassenen Frachtschiffes wurde verbessert.
    • Die atmosphärischen Nebelbilder im Inneren des verlassenen Frachters wurden verbessert.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Texturen in einigen seltsamen Biomes falsch aussahen.
    • Spielertitel werden nun sowohl in der Interaktionsabfrage als auch in den Spielersymbolen angezeigt.
    • Die visuelle Darstellung des Fußgängerwegs des verlassenen Frachters wurde verbessert.


    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Innenbeleuchtungseinstellungen der verlassenen Frachtschiffe sich einschalteten, während man sich auf den Landeplätzen befand.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Einstellungen der Innenbeleuchtung von verlassenen Frachtern auf normale Frachter angewendet wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Spieler-Taschenlampe stotterte, während man sich bewegte.
    • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Systemautoritätsschiffe versuchten, von einer verlassenen Raumstation zu starten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Spieler auf verlassenen Raumstationen landen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Frachtschotten nicht aufgebraucht wurden, wenn einem Frachter ein zusätzlicher Slot hinzugefügt wurde.


    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Komplexitätswert einer Reihe von Basisteilen zu stark erhöht wurde, wodurch Basen falsch ausgelegt wurden.
    • Es wurde ein Stottern behoben, das bei der Erzeugung des prozeduralen Innenraums eines verlassenen Frachtschiffs auftreten konnte.
    • Ein seltenes Problem, das zu einem Hängenbleiben beim Laden führen konnte, wurde behoben.
    • Es wurden einige Xbox-spezifische Leistungsoptimierungen eingeführt.
    • Eine Reihe weiterer allgemeiner Optimierungen wurde eingeführt.
    • Es wurden einige kleinere Leistungsverbesserungen an Dekorationen von verlassenen Frachtschiffen eingeführt.
    • Einige konsolen-spezifische Abstürze beim Rendern wurden behoben.
    • Ein Absturz im Zusammenhang mit der Navigation von planetaren Wesen wurde behoben.


    • Eine Reihe kleinerer Textprobleme wurden behoben.
    • Eine Reihe von visuellen Problemen mit der Dekoration in verlassenen Frachtschiff-Ingenieurräumen wurde behoben.
    • Ein visuelles Problem mit der Beleuchtung von Teleportern an Bord von verlassenen Frachtern wurde behoben.
    • Eine Reihe von Audio-Problemen wurde behoben.
    • Einige Musikprobleme an Bord des verlassenen Frachtschiffes wurden behoben.


    • Durch das Sammeln der beiden Logbücher und die Benutzung der technischen Schalttafel wird die Mission des verlassenen Frachtschiffes nun weitergeführt, auch wenn noch nicht alle Räume erkundet worden sind.
    • Es wurde ein Problem behoben, das es Spielern erlaubte, einen verlassenen Frachter zu zerstören, an dessen Bord sie sich gerade befanden.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass bei der Suche nach einem verlassenen Frachter verschiedene Raumbegegnungen auftraten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass Notvorräte aus dem Luftschleusenterminal einiger verlassener Frachter eingesammelt werden konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die sekundäre Waffe abgefeuert wurde, wenn die detaillierte Missionsankündigung abgelehnt wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Technologie-Etiketten auf einigen verlassenen Frachtschiffen erscheinen konnten.
    • Eine Reihe falscher oder fehlender Symbole auf Missionshinweisen für verlassene Frachtschiffe wurde behoben.
    • Es wurde eine Reihe von Fällen behoben, in denen es schwierig war, mit Frachter-Logbuchschnipseln zu interagieren.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Dekoration eines verlassenen Frachtschiffes gelegentlich außerhalb des Frachtschiffes auftauchte.
    • Eine Reihe von Ausschnittproblemen mit der Dekoration von verlassenen Frachtschiffen wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das es Spielern erlaubte, die Weltraumanomalie auf einem verlassenen Frachter zu beschwören.
    • Das Timing der Nachrichten in der Schleusensequenz der Luftschleuse eines verlassenen Frachters wurde verbessert.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Leistung verschiedener Flotten-Upgrade-Module, die in den Frachtern der Spieler installiert werden konnten, verdoppelt wurde.


    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Name einer Frachtschiff-Lagerbox bei der Anzeige in den Inventar-Registerkarten falsch war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Inventar-Registerkarten eines Frachtschiffes nur in eine Richtung funktionierten.
    • Es wurden mehrere Probleme behoben, die dazu führen konnten, dass sich der Text in den Registern des Frachtschiff-Lagercontainers überlappte.


    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Markierung für einen heruntergekommenen Frachter im Mehrspieler-Modus nicht angezeigt wurde.
    • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Mehrspieler an Bord desselben verlassenen Frachters unterschiedliche Innenräume sehen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Teleporter von verlassenen Frachtern im Mehrspieler-Modus nicht korrekt synchronisiert wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Tür der Luftschleuse des verlassenen Frachters aus der Sicht von Mehrspieler-Spielern, die an Bord des Frachters ankamen, nachdem die Türen entsiegelt wurden, immer noch versiegelt war.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Zerstörungszustand mehrerer Gegenstände auf heruntergekommenen Frachtern im Mehrspieler-Modus nicht korrekt synchronisiert wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass feindliche Außerirdische auf den verlassenen Frachtern Multiplayer-Spieler fälschlicherweise ins Visier nahmen.
    • Eine Reihe von Problemen, die dazu führen konnten, dass feindliche Außerirdische auf den verlassenen Frachtern im Mehrspieler-Modus nicht synchronisiert wurden, wurde behoben.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Turmanimationen der verlassenen Frachtschiffe im Mehrspieler-Modus nicht korrekt synchronisiert wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Ton im Multiplayer-Modus zu laut war, wenn man sich in einem verlassenen Frachter befand.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Alarm für die Luftschleuse eines verlassenen Frachters im Mehrspielermodus für immer im Kreis lief.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler sich selbst beschädigen konnten, wenn sie auf andere Spieler schossen, nachdem sie auf einem verlassenen Frachter gelandet waren.


    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass beim Entdecken von Kreaturen in der neuen Erkundungs-Nexus-Mission eine falsche Chat-Nachricht gesendet wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass den Spielern im Kreativ-Modus Zutaten fälschlicherweise zugesprochen wurden.