schrotthändler

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Moin.


    Eine Frage, Bekomme immer angezeigt das ich den Schrotthändler aufsuchen soll auf den Raumstationen. Er bietet mir Infos an für 5 Mio. und da ich es nicht so Dicke habe, lohnt es sich die Infos zu kaufen?

  • ... tja, die Sache mit dem Schrotthändler und den verlassenen Frachtern ist eigentlich ein Glücksspiel. Kann sich lohnen, muss es aber nicht - ich hatte schon zwei Frachter, wo die 5 Mio echt in den Sand gesetzt waren. Ist aber an sich mal ein anderes Erlebnis, das man so in NMS noch nicht hatte.


    Meine Empfehlung: 5 Mio einmalig investieren, um's mal gesehen und durchgezogen zu haben, danach kann man sich bei Helios in der Anomalie wöchentlich einen "Gutschein" für umsonst dafür abholen ... ;)

  • Moin..


    Meinst du die wo man auch sich Quest abholen kann in der Mitte? Also wo man auch Quecksilber verdienen kann?


    Wenn ja, da war ich schon. Aber so einen Notfallsender hab ich noch nie bekommen von jemanden.

  • du musst rechts vom nexus die rampe hoch laufen und dann mit dem Baumalien reden, von dem bekommst du das glaube

    Warum mit dem Schiff untergehen, wenn man es Reparieren kann? ~Fallout-Wackelkopf~:hmm:

  • Du meinst Helios? Da könnte ich nur Daten abgeben, hab dafür naniten bekommen.Sonst leider nix bekommen.

    Du musst -wie übrigens schon weiter oben der liebe Thromdarr schrieb- zuerst einmalig beim Schrotthändler die 5 Mios blechen und den ersten Hinweis kaufen. Erst dann bekommst Du wöchentlich einen umsonst beim guten Helios.

    Lieber reich und gesund, als arm und krank

  • Okay. Stehe noch am anfang und weiß noch nicht genau wie ich an viel Kohle komme.


    Werde ich aber testen sobald ich genug beisammen habe.


    Danke

    Wenn du schnell viel Units willst sag bescheid. Bei 4 Billarden und irgenwas ist Schluss dann zählt das Spiel nicht mehr weiter. Wir bräuchten so 30 min dafür. Aber Warnung mir ist durch das glitchen der Spass am NMS total kaputt gegangen.

  • Wenn du schnell viel Units willst sag bescheid. Bei 4 Billarden und irgenwas ist Schluss dann zählt das Spiel nicht mehr weiter. Wir bräuchten so 30 min dafür. Aber Warnung mir ist durch das glitchen der Spass am NMS total kaputt gegangen.

    Es sind Milliarden und sorry, wenn Dir Spielspaß durch das Units Glitchen abhanden gekommen ist, wieso bietest Du es dann an?

  • Es sind Milliarden und sorry, wenn Dir Spielspaß durch das Units Glitchen abhanden gekommen ist, wieso bietest Du es dann an?

    Ich Spiele seit 160 Stunden >ÜBERLEBEN< - abgesehen davon das überall weniger aufgenommen werden kann, (Exoanzug, Schiff, Frachter, ec.ec.) ist es mit dem Geld verdienen ebenso Zäh...
    Ich habe zwar jetzt einen fast ausgebauten S-Jäger und einen B-Frachter, (nicht ausgebaut) aber meine Barschaft ist noch immer sehr schmal - 41,000,- Units...
    Selbst der Trick sich Chlor zu machen funktioniert bei der Version Überleben nicht wirklich, da die fertigen Päckchen klein sind und das ansammeln von lukrativen Mengen ewig dauert...
    Wie also kommt man zu 4 Milliarden??? :huh:
    Zuletzt geärgert, weil ich einen S-Fachter bekommen hätte weil ich gegen Piraten geholfen habe - allerdings hatte ich keine 145,000 Units ... bääää :(

    :glyphe-9::glyphe-D::glyphe-1:

  • Ich Spiele seit 160 Stunden >ÜBERLEBEN< - abgesehen davon das überall weniger aufgenommen werden kann, (Exoanzug, Schiff, Frachter, ec.ec.) ist es mit dem Geld verdienen ebenso Zäh...
    Ich habe zwar jetzt einen fast ausgebauten S-Jäger und einen B-Frachter, (nicht ausgebaut) aber meine Barschaft ist noch immer sehr schmal - 41,000,- Units...
    Selbst der Trick sich Chlor zu machen funktioniert bei der Version Überleben nicht wirklich, da die fertigen Päckchen klein sind und das ansammeln von lukrativen Mengen ewig dauert...
    Wie also kommt man zu 4 Milliarden??? :huh:
    Zuletzt geärgert, weil ich einen S-Fachter bekommen hätte weil ich gegen Piraten geholfen habe - allerdings hatte ich keine 145,000 Units ... bääää :(

    Hier und bei Reddit werden immer wieder die Adressen von Farmen gepostet, wo man aktiviertes Indium holen kann. Das kann man dann für gutes Geld verkaufen. So stocke ich mein Einkommen auch immer wieder etwas auf.


    Sollten dir die notwendigen Glyphen fehlen:

  • Schicke jeden Tag Deine Fregatten auf die Reise und besorg Dir S-Upgrads für Dein Multiwerkzeug zum Scannen von Fauna und Flora. Es gibt Tiere, die bringen 460.000 und Pflanzen 69.000 C, da haste ganz schnell auf einem Planeten 1. Mill. zusammen und bei Helios im Nexus gibts nochmal viele Naniten.

  • ... tja, die Sache mit dem Schrotthändler und den verlassenen Frachtern ist eigentlich ein Glücksspiel. Kann sich lohnen, muss es aber nicht - ich hatte schon zwei Frachter, wo die 5 Mio echt in den Sand gesetzt waren. Ist aber an sich mal ein anderes Erlebnis, das man so in NMS noch nicht hatte.


    Meine Empfehlung: 5 Mio einmalig investieren, um's mal gesehen und durchgezogen zu haben, danach kann man sich bei Helios in der Anomalie wöchentlich einen "Gutschein" für umsonst dafür abholen ... ;)

    Mein heutiger Besuch bei einem verlassenen Frachter war wahrscheinlich mein letzter...
    gleich nach all den Überbrückungsaufgaben vor dem ersten Schott, und dem endlichen öffnen, war es auch schon zu ende - da schwebte ein Schrottstück neben einer Kiste das sich einfach nicht wegschieben ließ und ein weiter vordringen unmöglich machte - ich halte das für einen Bug der erstmal gefixt werden muss.
    Somit habe ich 5 Millionen in den Sand gesetzt. Mein vorhergehender Besuch auf einem Frachter deckte aber auch die 5 Mio. nicht - es ist eher nur etwas zur Unterhaltung genau so wie der Detektor der sich beim Minen finden lässt - Mein UHRTEIL, - bisher eher "schawach" das ganze und in mancher Hinsicht Ideenlos...

    Man findet immer wieder mit Impulsantrieb "Dinge" im Weltraum mit denen absolut nichts anzufangen ist...

    :glyphe-9::glyphe-D::glyphe-1:

    Einmal editiert, zuletzt von FRED ()