Bug-Befall in Biokuppel

  • In meiner Hauptbasis habe ich separat zum Basisgebäude einige Biokuppeln, in denen ich bevorzugte Pflanzen ziehe. Da ich diese Pflanzen aber nicht so häufig benötige, war ich nun schon längere Zeit nicht mehr in den Gewächshäusern.

    Heute wollte ich mal ein paar Blümchen ernten und, großes Erstaunen, die Kuppeln waren leer (also wirklich leer, nicht nur abgeerntet). Ich habe dann mal mein Baumenü aufgerufen und eine Pflanze neu gesetzt. Plötzlich waren alle anderen Plätze auch wieder belegt und zwar erntereif. Das war dann aber erstmal nur in dieser einen Kuppel so. In der nächsten und den folgenden lief es ebenso ab. Vorher nix, dann eine Pflanze gesetzt und - schwupp - waren alle Plätze wieder erntereif belegt.

    Ich denke, diese Merkwürdigkeit ist wohl irgendwann durch ein Update mal aufgetreten.


    Dies also nur als Hinweis, solltet Ihr mal vielleicht eines Eurer Gewächshäuser leer vorfinden.

  • Mir ist gestern Abend etwas ähnliches passiert.

    Ich habe auf einem meiner Planeten eine zweite Basis gebaut und rief mein Raumschiff, welches weit weg auf dem Landepad der ersten Basis geparkt war. Als ich nach gut 45 Minuten wieder zu meiner ersten Basis zurück flog, muss ich feststellen, dass mein Landepad weg war. Ich war doch sehr verwundert und fragte mich, wer denn hier Landepads klaut. Ich hatte schon eines der Viecher in Verdacht, die immer um mein Basis rumstreunen. Da es aber schon recht spät war und ich Schluss machen wollte, habe ich gespeichert und ausgeloggt.

    Als ich eben wieder einloggte, war das Landepad wieder da.