Origins Patch 3.02 (PC) verzögert?

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Hallo,

    ein Bekannter (PS4) bekam gestern den Origins Patch 3.02, ich (PC, Steam) bisher nicht. Aufgrund der unterschiedlichen Versionen können wir aktuell nicht mehr zusammen spielen.


    Laut der nomanssky Webseite hätte der Patch ja schon gestern auf allen Plattformen verfügbar sein sollen. Spielupdates von Nomansky in Steam sind auf "hohe Priorität, immer zuerst automatisch aktuell halten" eingestellt. Der Updateverlauf von Nomanssky in Steam zeigt mir das Update vom 23. September als letzes an.

    Ich wollte jetzt nachfragen, ob das mit dem verzögerten Patch nur bei mir so ist?


    Seit dem Update davor habe ich auch kontinuierliche optische Bugs (Teile meiner Basis verschwinden immer mal wieder, während ich in dem Bereich laufe. Technologien sind kaum nutzbar, weil ich sie nicht richtig anwählen kann, etc.) und ich hatte mir erhofft, dass auch diese Probleme durch den Patch behoben sein würden.

    Es ist jetzt kein Weltuntergang, nur, sollte der Fehler mit dem fehlenden Patch evtl. bei mir liegen, könnte ich lange darauf warten.


    LG R745.

  • Bei mir wurde gestern Nachmittag auf zwei Rechnern über Steam ein kleiner Patch mit knapp über 30MB installiert. Das war Version 3.02.

    Lass mal in Steam deine NMS Spiele Dateien überprüfen. Ggf. hilft das auch den neuen Patch zu triggern.

  • Wenn du "Lokale Dateien -> Dateien Fehler Überprüfen" meinst, habe ich gerade gemacht. Ohne Veränderung.


    Könnte man den Patch eventuell manuell herunterladen und manuell updaten?

  • Also bei GoG wurde vorhin aktualisiert auf 3.02.


    Bei der Gelegenheit:

    Hat einer von euch vielleicht auch das Problem, wenn man das GoG Galaxy Fenster öffnet, daß dann der Bildschirm wie verrückt flimmert?

    Gerade ausprobiert, flimmert nix...

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Nein.

    Gemeint ist Nvidia Surround-Vision. 2 oder mehr Monitore werden als einer betrieben, z.B. für Ultrawide-Gaming. Das Spiel wird dann über alle diese Monitore hinweg dargestellt.

    Aah Danke, hatte dafür einen anderen Begriff im Kopf. Physis X.

    Ist wahrscheinlich auch falsch.

    Wird den beim Surround auch die Höhe entsprechend skaliert?

    Sonst gibt es ja Verzerrungen oder man müsste ja auch mehrere Monitore in der Höhe bauen.

    Ich weis, ich bin OFF Topic :saint: