X-Klasse Upgrades

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • So ich kann zwar nicht sagen ob das schon angesprochen wurde (falls das der Fall war einfach ignorieren) die X Klasse Module „können“ besser sein als ein S Klasse Modul doch so weit ich nach ca. 200 X Klasse Modulen herausgefunden habe ist die Wahrscheinlichkeit ein extrem gutes Modul zu erhalten (X Klasse) mit mehreren Attributen die sehr Hoch sind sehr gering (geht meines Erachtens schon fast gegen 0). Hatte nur ein einziges Modul dabei welches nur einen einzigen Attribut hatte von 4 und da auch gerade mal nur statt 15% Feuerrate auf 19%. Daher muss ich sagen es ist am Anfang des Spiels die Mühe nicht Wert (damit will ich sagen wenn man mit dem Spiel noch nicht zum Schluss gekommen ist würde ich zuerst auf die S Klasse Module setzen da dort die Naniten besser Investiert sind)

    Das ist richtig. Ein X-Klasse Modul kann irgendwas zwischen C-Klasse und besser als S-Klasse sein. Das bezieht sich auf die Anzahl der möglichen Attribute und auf die Werte der Attribute.


    HIer mal ein Link zur Wiki, der die ganzen Upgrade Module und deren möglichen Attribute und Werte für ein Multitool tabelarisch auflistet.

  • Moin,


    beim Schrotthändler auf den Raumstationen kann man mit Glück ebenfalls gute X-Module erhalten. Dabei ist allerdings auch nur die jeweilige Klasse halbwegs klar (wie Waffen oder Technologie) und man erhält gelegentlich auch irgendeinen undifferenzierten und unbrauchbaren Schrott. Ich probiere es trotzdem ab und an aus, denn irgendwas muss ich ja mit der "verfallenen Frachterwährung" ja machen. Und ich hatte sogar auch 1x Glück und ein deutlich besseres X-Modul als mein entsprechendes S-Modul gefunden. Hab vielleicht 10x neu geladen, aber nur so also grobe Richtung und statistisch nicht robust.


    Beste Grüße

    Gino

  • Das ist auch der einzige Händler bei dem man von diesen Modulen verschiedene und mehrere Kaufen kann. Aber trotzdem ist die Chance sehr niedrig ein gutes X Modul zu bekommen daher meines Erachtens erst Endgamecontent wenn man nicht mehr weiß was man machen soll😂

  • Ja, das entspricht meiner (noch nicht sehr großen) Erfahrung. Alleine bis ich überhaupt ein Modul für den Steublaster erhalten habe, musste ich einige Versuche machen. Da kommen ja beliebige Waffenmodule für Waffen, die ich gar nicht brauche.


    Sobald ich aber wieder "Frachterwährung" habe, werde ich es wieder ein paar Minuten versuchen.

  • Das ist auch der einzige Händler bei dem man von diesen Modulen verschiedene und mehrere Kaufen kann.

    Ab und zu landen ganz in deiner Nähe NPC-Schiffe, während du auf einem Planeten unterwegs bist. Sprich den Piloten mal an und biete ihm an zu Handeln. ;)


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Wer endlose X-Klasse upgrades für seinen Gefahrenschutz sucht (gibt es nur als X-Klasse), kann hier auf der Raumstation in Euklid sie beim Händler mittels "kaufen, speichern, laden, kaufen, speichern, laden... usw. bis zum abwinken sich versorgen, sofern genug "Unreines Metall" da ist und es nicht für was anderes gebraucht wird.


       


    Der Schrotthändler hat nach jedem neu laden wieder 3 Stück im Angebot... sofern man sie nicht verbaut, kann man das Spiel machen bis man schöne Werte... oder zumindest bessere hat.


    Nur mal so als Anhaltspunkt mal getestet wie es derzeit mit meinen 3 X-Klasse Modulen auf einem normalen Frostplaneten aussieht, ohne die zusätzliche Aufladung des Kälteschutzes:


    Ohne die X-Module sagt mein Mutiwerkzeug 13 Minuten bis kritisch

    mit den X-Modulen sagt mein Multiwerkzeug 23 Minuten bis kritisch


    Also fast 80% länger bei, ich sage mal, mittelguten Werten bisher bei den 3 Dingern (Minuten variieren natürlich je nach Belastung durch das Biom auf dem Planeten).


    Falls die jemand noch nicht kennt, oder welche sucht und den fliegenden Händler immer verpasst (wie ich)... hier zugreifen.

  • Die X-Module sind schon toll, aber man braucht halt Ausdauer, bis man mal ein wirklich gutes findet.


    In meinem Raumanzug habe ich jetzt alle 6 Schildmodule als X-Klasse. Das beste davon bietet +94% Schildstärke, die anderen 5 immerhin +93%. Mein Schild ist nun so gut, daß ich das Feuer von 4 Wächterdrohnen gleichzeitig getrost ignorieren kann. Die kratzen den Schild nicht mal soweit an, daß der Balken links oben auftaucht.


    Die Verteidigungsdrohnen auf den verlassenen Frachtern dagegen sind wesentlich stärker, da muß ich immer noch aufpassen und Gegenmaßnahmen einleiten.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Besser als 94% habe ich auch nicht (aber 2x und 1x 93%) aber auch nur, weil ich immer so dämlich war den Gefahrenschutz mit diesen zu verwechseln... bin immer auf der Suche nach dem Gefahrenschutz halt... sonst hätte ich nur die normalen "S" drin.


    Aber da ist diese Station ja geradezu ideal, weil man immer durch neuladen endlos bekommen kann... da zählt nur die Lust und Ausdauer und das Metall.

  • Wenn ich mich recht entsinne, kann man bis zu 3 dieser Gefahrenschutzmodule einbauen (zusätzlich zu allen anderen). Wie schon hier irgendwo im Forum notiert, bedienen die alle 4 Werte. Jedoch nach meiner Erfahrung je Modul 2 Werte hoch (9-13% hatte ich so etwa) und 2 Werte niedrig (2-5%). Als ich die Dinger noch gesammelt habe, kam ich relativ fix und mit nur einer Handvoll dahin, für alle Werte gute Steigerungen hinzubekommen. Aber wer das optimieren will, der braucht schon wieder richtig Elan.


    Stein Nachtlicht

    Du meinst diese Drohnen, die man mit einem Knips vom Streublaster ausmacht? Wenn die mich nicht gerade beim Lesen eines Tablets belästigen, loche ich die nacheinander, ohne dass da ein Aua entsteht.

  • ... die man mit einem Knips vom Streublaster ausmacht?

    Genau die meine ich. Die haben deutlich mehr Feuerkraft als die Wächterdrohnen, die kann ich nicht einfach ignorieren.


    Übrigens sind auch die X-Module für den Scanner toll. Ich habe eines gefunden, das hat Scanradius +50% und Fauna-Analyse +10%.


    Gespannt bin ich auf diese Module für Streublaster und Photonenkanone im Raumschiff, dafür habe ich nur sehr selten mal eines gefunden und dann war es Mist.


    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Fratzegeballer

    Ja, guter Hinweis. Im Tech habe ich zwar eigentlich keinen Platz, habe aber heute nochmal nachgeschaut. Eins ließe sich da noch reinquetschen :)


    Im Übrigen könnte man ja mit guten X-Upgrades (für Gefahrenschutz) evtl. auf ein paar Upgrades (die zum Aufladen) verzichten. Da habe ich derzeit je Gefahr 2 Stück verbaut. Das werde ich mal ausprobieren, ich wollte eh mal wieder auf den Schwarzmarkt gehen und ein bisschen einkaufen. Mal sehen, ob das was synergiert ;)


    Stein Nachtlicht

    Ja, den Ehrgeiz mit den Spitzenwerten kann ich verstehen, die Frage ist, was die Scanner-Module praktisch wirklich bringen. Mein Experimental hat irgendwas über 1.400, selbst mein Alien hat weit über 1.000. Was bringen (?) 200u mehr? Für die Statistik --> ok, und um mal zu schauen, was da so geht --> ok. Aber "jedem Tierchen sein Plaisierchen", wie es früher hieß :) Wie oben geschrieben, auch ich gehe mal wieder los, mal sehen, was man so zusammenbekommt.

    Die "nur" 200+ Module, die ich bisher zusammengekauft habe, haben effektiv nur 3 oder 4 gebracht, die ich wirklich einsetzen konnte.


    Im Übrigen: Da gabs mal was von Ratiopharm @Dr.Sky's: hier

  • Da gabs mal was von Ratiopharm @Dr.Sky's: hier

    Oh, da sehe ich Schildmodule sogar mit 95% Verstärkung!


    Na, da kann ich ja noch ein paar Hundert kaufen, bis ich davon 6 Stück gefunden habe. :D


    Und es ist doch so, was soll man denn sonst mit den vielen Naniten anfangen? Außer der Jagd auf die besten X-Module bleibt einem doch nichts mehr im späten Spiel. Da hat man doch ansonsten schon alles.


    Scanreichweite habe ich auf 1500u und da geht mit einem weiteren Modul noch mehr.



    Gruß

    Stein

    Angriff, grah! Angriff! Verbrenne ihre Geschwüre der Bösartigkeit und

    Sünde! Lass sie wissen, daß dieser Himmel nur uns allein gehört!

  • Stein Nachtlicht

    Schau mal nach der Anordnung deiner Module. So wie du es als Stern angeordnet hast, holst du nicht das Optimale raus.


    Als Beispiel, wenn ich in deiner Anordnung ein seltenes Tier scanne, dann bekomme ich 456.000 Units


    Wohingegen diese Anordnung es bei dem gleichen seltenen Tier auf 492.000 Units bringt... 36.000 Units mehr


    Die "S" oder "X" Module (alle anderen auch) müssen sich immer berühren, nicht den Scanner (gilt auch für Warp & Waffen usw.).

    Außerdem muss immer das Modul mit dem höchsten Bonus von den beiden anderen vermeintlich schlechteren im Bonus berührt werden.


    Als Beispiel beim Warp:

    Wenn du die Module 200-200-250 anordnest kommt du nicht so weit, wie wenn du 200-250-200 anordnest (oder als L-Form in Verbindung dann mit dem Indium Antrieb).

  • Gerade untergekommen, ein schöner Vergleich aller "S"-Klasse Module mit den "X"-Klasse Modulen.

    Hier kann man schön die maximalwerte der "X"-Klasse Module sehen.


    All X-Class Upgrades Compared to S-Class in No Man's Sky - No Man's Sky | Video Tutorials | Live Streams | Xaine's World
    Here are all X-Class Technology Upgrades with Min & Max in comparison to S-Class Technology Upgrades in No Man's Sky
    www.xainesworld.com


    Edit:

    Ach so, das Video wurde ja schon im Eingangspost gezeigt, aber die bebilderte Übersicht vom Video ist hierunter zu sehen. Auf einen Blick, weswegen ich das nochmal rauskramte.

  • Ad Edit) -> Macht ja nix, war auf alle Fälle sehr hilfreich für mich!

    Ich sage euch: Man muss noch Chaos in sich tragen, um einen tanzenden Stern gebären zu können. (Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra)