Kurioser Zufallsfund

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Nach einer kleinen Erkundungstour (Tiere und Planeten) und einem kleinen Konflikt mit etlichen Wächtern in der Euklid, wollte ich von der dortigen RS zu einer meiner Basen zurück teleporten. Im neuen Teleportermenü sah ich eine Basis die ich nicht kannte und auch nicht von mir war, also bin ich mal schnell schauen gegangen, ich landete im All oder der Atmosphäre eines Planeten und kurz darauf in der Ödnis eines Planeten, aber ich lebte zumindest. Auf dem Planeten erhielt ich Multiplay-Meldungen, also vermutete ich dass es ein Planet aus einer Mission war.


    Mein Schiff musste ich erst mal rufen, mit erreichen des Weltalls, rief mich sofort ein Frachter in Not und dessen Koordinaten zeigten in die Mitte des Planeten, oder vielleicht dahinter. Bin dann noch mal zum Planeten und wieder ins All, direkt wieder vom Frachter gerufen, aber konnte den nicht finden, also wollte ich zur Raumstation. Kurz davor fand ich 2 verlassene Frachter die 1. bereits "bespielt" waren und beide Kurzstrecken-Teleporter mit einander verknüpft waren...


    Während ich noch im Raumschiff auf dem Frachter saß, hab ich die Galaxymap geöffnet:


    Per Fotomodus wurden folgende Glyphen angezeigt:
    :glyphe-1::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0::glyphe-0:



    Habt ihr schon mal so was erlebt oder passiert das öfters? :/=O8|

  • Das kam mir auch schon mal unter, als ich einer Schlacht im Zusammenhang mit einem Frachter in Not aus dem Wege gehen wollte und die Galaxienkarte aufrief.
    Das ging auch nach gewonnener Schlacht nicht weg und ich musste per Terminus erst in ein anderes System warpen, damit die Galaxienkarte wieder normal funktionierte.
    Die Glyphenadresse habe ich nicht aufgerufen.

  • Es geht noch weiter, Ich bin danach zur RS und zur Basis zurück, dann hatte ich das Spiel erstmal beendet, es aber kurz darauf erneut gestartet. Ich konnte ganz normal wieder zur vorherigen Raumstation zurück, sprich in das komische System. kaum hab ich die RS verlassen, kommt der Ruf des Frachters erneut, wieder angenommen und in direkter Nähe 3 läpsche Piraten platt gemacht, danach wie üblich der Frachter Dialog "Danke danke, komm vorbei und ich schenke dir den Frachter" oder so. Nur war die Landebahn vom Frachter rot statt blau und eine Landung war unmöglich, während ich beim ersten Versuch mit dem Fotomodus ein Foto machen wollte, wurde die Landung eingeleitet.


    Da mir der Frachter nicht gefiel (Fehlfunktionen der Landeautomatik und falsche Klasse) flog ich zur RS zurück und das Deck war voller Schiffe, darunter ein Squid. Als ich den Piloten angesprochen hatte, kam der "Nicht"-Dialog:

    Da gab es keinen Ausweg mehr und ich musste das Spiel hart beenden. Daraufhin neu gestartet, in der RS geladen und beim Verlassen wieder den Frachter verteidigt, diesmal wie sonst auch eine etwas andere Klasse. Frachter war wieder geblockt und ich konnte nur durch den Fotomodus wieder landen.

    im Frachter stand auch alles voll, inkl. Squid, aber während ich alles gescannt habe verschwanden die Schiffe.


    Rückzug zur RS und wieder alles voll, nur kein Squid mehr, hab dann aber aufgegeben.


    PS: Die Galaxiekarte sah immer so aus, dunkel und leer, bis ich mal w/s gedrückt hatte, dann kamen Systeme mit 4.000-5.000 LJ Entfernung in sicht.

  • Hi Wapjoe,

    das ist natürlich alles sehr verwirrend, wenn man sich mit so einer "Programmstörung" herumschlagen muss. Ich hatte das bei den zwei ineinander gecrashten Planeten in der Randzone (s. Galerie).

    Trotzdem ist es irgendwie auch eine spannende Sache und hat so seine reizvolle Herausforderung, finde ich. Schließlich kann man immer heraus, im Notfall hart per Taskmanager.

    Toll, das du Fotos gemacht hast, die einen lebendigen Einblick geben.

    Eigentlich fand ich diese Art von "Anomalie" für "alte Hasen" so interessant, dass sie ruhig öfter passieren könnten, wenn es den Gesamtfluss nicht allzusehr stört.

    Schönen Tag

  • Entdeckerfeeling halt... Anomalien. Scanner Ausfall, Stromausfall... und dann mit Blackscreen wieder raus finden aus dem Frachter... mit Monströsitäten am Hacken... 8o

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Entdeckerfeeling halt... Anomalien. Scanner Ausfall, Stromausfall... und dann mit Blackscreen wieder raus finden aus dem Frachter... mit Monströsitäten am Hacken... 8o

    Oh ja, hätte sich mein Entdecker-Gen nicht gemeldet hätte ich mich nicht noch mal in das System gewagt, oder wäre gar nicht erst zu der unbekannten Basis gesprungen... ;) :D

  • Ich fand den "Ausflug" sehr spannend und mag es solche Sachen zu entdecken, außer wenn es den Spielfluss an der falschen Stellen unterbricht... ;) :)

  • Das Sonnensystem ist echt ausgefallen, aber ich hab erstmal genug davon, bei jedem Besuch wurde das Terrain meiner Basis zurückgesetzt. Hab keinen Bock jedes mal die halbe Basis auszugraben... ;) :D