Frachter Innenausbau verschwunden

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • bei meinem Frachter ist der komplette Innenausbau Lager Pflanzen usw. verschwunden kennt jemand eine Möglichkeit das wieder zu bekommen

    Danke

  • Zu wenig Informationen... :/

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Zwei meiner Drei Kommandozentralen im Frachter für die Nachbesprechungen sind einfach hinter Wänden verschwunden. Ich kann diese weder löschen noch irgendwie benutzen. Sehen kann ich die Räume nur, wenn ich einen Frachter Abteil bauen möchte und ihn an die Stelle halte wo vorher der Kommandoraum war. Sprich die beiden Räume sind nicht weg aber eigentlich doch !

  • Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Zwei meiner Drei Kommandozentralen im Frachter für die Nachbesprechungen sind einfach hinter Wänden verschwunden. Ich kann diese weder löschen noch irgendwie benutzen. Sehen kann ich die Räume nur, wenn ich einen Frachter Abteil bauen möchte und ihn an die Stelle halte wo vorher der Kommandoraum war. Sprich die beiden Räume sind nicht weg aber eigentlich doch !

    Hi,

    kannst du davon vielleicht ein Foto machen?


    PS: Was passiert wenn du den Frachter im selben System oder auch in ein anderes System bewegst?

  • Für mich sieht es so aus als ob der Kommandoraum verkehrt herum gebaut wurde. Versuch doch mal drumherum Frachterräume zu bauen, links davon 2 hintereinander und einen nach rechts, dann dürftest du, nach meiner Theorie, den Eingang "freigegraben" haben.

  • Das habe ich leider schon alles versucht. Er lässt mich weder davor noch daneben was bauen. Als ich den Kommandoraum gebaut habe, war dieser richtig herum. Wieso er jetzt auch noch falsch herum ist, wie mein zweiter Raum den ich nicht betreten kann, frage ich mich auch noch. -.-


    lediglich der Dritte Raum ist so geblieben wie ich ihn gebaut habe.


    Alle drei habe ich nacheinander gebaut. Gespeichert --> Spiel aus gemacht (War schon sehr spät) --> Gestern gestartet und gesehen das die Räume nicht mehr da waren bzw wie oben beschrieben,

  • Schade, das wäre wohl zu einfach gewesen... Kommst du von keiner Seite mehr daran, sprich hast du es an jeder Stelle probiert?


    Vielleicht handelt es sich um einen xbox-Bug, da der Threadstarter von ähnlichen Problemen berichtet, da er sich derzeit nicht meldet, ist das nur eine Spekulation.


    Was du MundM machen kannst, melde den Fehler als Bug über dieses Formular, das leitet Randlocher dann übersetzt an HG. Allerdings kann das was dauern, daher wenn du deinen Frachter gerade erst übernommen hast, oder auch wenn du den schon länger hast, bau die Einrichtung auf nötigste zurück und tausche den Frachter gegen einen neuen... Deine Fregatten werden auf den neuen Frachter übernommen.

  • Mir ist gerade das selbe passiert. Der komplette Innenausbau ist weg. Als wäre nie etwas da gewesen. Vorhanden ist lediglich das Inventar und die Fregatte.

    Zuletzt habe ich meine Basis gelöscht und bin per Code jemandem in seinem System beigetreten, um dort meinen Basiscomputer neu zu bauen. Hab dort noch ein bisschen was erledigt und bin dann zu meinem Frachter geflogen. Und dann war alles weg. Keine Ahnung, ob das damit zusammenhängt. Letzter manueller Speicherpunkt komischerweise irgendwann vor drei Monaten. Allerdings bin ich mir fast sicher, gestern noch manuell gespeichert zu haben. Jedenfalls gibt es keinen alternativen Speicherpunkt. Ich spiele auf einer PS4 Pro. Hab durch eigene Dummheit schon alles ein zweites Mal neu bauen müssen, da ich den Frachter gewechselt habe, ohne den Inhalt zu speichern. Heute alles wieder so weit fertig gebaut, vor allem mein Pflanzen-Imperium und jetzt das...

    So ziemlich jeder weiß wohl, wie mühselig so ein Ausbau sein kann. Ewiges hin und her fliegen, um die Materialien zu bekommen und warten, bis man die paar Pflanzen ernten und neu sähen kann und so weiter...es kotzt mich gerade einfach nur an.

  • Nur kleiner Tipp am Rande was die Pflanzen angeht.

    Auf dem Frachter gibt es tatsächlich eine Grenze der Anzahl von Trögen die mal bauen kann und bei jedem Frachterwechsel ist alles futsch. Daher habe ich es nun so gemacht, das ich bei jeder Basis so eine Glaskuppel baue, wo man innen am Rand gleich die Pflanzen setzen kann und der andere Vorteil ist hier auch der Erntehelfer an der Decke. Ein Klick, alles abgeräumt.

    Wenn man bei jeder Basis einen Transporter stehen hat switcht man von Basis zu Basis, sammelt und verkauft gleicht da wo es am besten Profit gibt.

    Aber klar, eine Farm auf dem Frachter ist auch schön, das sehe ich aber eher als Ergänzung und versuche da z.B. nur solche Sachen anzubauen die mir Baumaterial liefern. Dann eben auf den Basen die Pflanzen, die in dem Sektor den besten Profit geben.


    Ach ja, ich hatte auch mal dieses Gerät versucht, was die das Inventar speichern soll... hab ich in einem Frachter hingestellt, gespeichert, Frachter gewechselt, Gerät hin gestellt und nix wars... alles weg... schöne Pleite!

    Ich lebe in 2 Welten und doch kann ich beides zur gleichen Zeit; Der Weltraum-Samurai!

  • Ach ja, ich hatte auch mal dieses Gerät versucht, was die das Inventar speichern soll... hab ich in einem Frachter hingestellt, gespeichert, Frachter gewechselt, Gerät hin gestellt und nix wars... alles weg... schöne Pleite!

    Du meinst den Basisgegenstandsspeicher. Der ist eigentlich dafür gedacht, die Recourcen zu speichern, die beim Abriss einer Basis anfallen.

  • Guten Morgen 😊

    Ich hatte vor einiger Zeit dasselbe Problem auf meinem Frachter. Ich spiele auf dem PC, über Steam. Kommandozentrale richtig herum gebaut, ist dann aber hinter Wänden verschwunden und es gab absolut keinen Weg da ran zu kommen.

    Die einzige Lösung war: neuen Frachter besorgen. Alles, was man in den Lagerräumen gespeichert hat, bekommt man ja glücklicherweise wieder, wenn man im neuen Frachter noch Mal Lagerräume setzt. Das ist wohl ein Plattform übergreifender Bug. 😟

  • Nur kleiner Tipp am Rande was die Pflanzen angeht.

    Auf dem Frachter gibt es tatsächlich eine Grenze der Anzahl von Trögen die mal bauen kann und bei jedem Frachterwechsel ist alles futsch. Daher habe ich es nun so gemacht, das ich bei jeder Basis so eine Glaskuppel baue, wo man innen am Rand gleich die Pflanzen setzen kann und der andere Vorteil ist hier auch der Erntehelfer an der Decke. Ein Klick, alles abgeräumt.

    Wenn man bei jeder Basis einen Transporter stehen hat switcht man von Basis zu Basis, sammelt und verkauft gleicht da wo es am besten Profit gibt.

    Aber klar, eine Farm auf dem Frachter ist auch schön, das sehe ich aber eher als Ergänzung und versuche da z.B. nur solche Sachen anzubauen die mir Baumaterial liefern. Dann eben auf den Basen die Pflanzen, die in dem Sektor den besten Profit geben.

    Das manuelle ernten ist nicht sooo geil, das stimmt, aber ich investiere vielleicht 15 Minuten alle 4 Stunden und hab dann aktuell etwas über 30 Millionen an Lebenden Glas. Und Tröge kann ich bisher noch weitere bauen; Gewinnspanne ist also noch nicht ausgereizt. Der Aufwand in einer planetaren Basis wird da mMn. der Sache nicht gerecht. Alleine der benötigte Platz und die Energie... diese Sorgen habe ich im Frachter nicht. Natürlich möchte ich nicht behaupten, dass das die lukrativste Methode ist, um an Geld zu kommen, aber bisher die beste, die sich mit meinem Spielfluss vereinigen lässt.

  • Moin,


    Bin seit Anfang des Monats nun auch im All unterwegs und mir ist ebenfalls schon mehrere Male der Innenausbau des Frachters komplett zurückgesetzt worden. Leider hab ich es die ersten beiden Male zu spät gemerkt und danach gespeichert. Zum Glück sind die Ressourcen in den 10 Lagereinheiten nicht auch gelöscht worden.

    Beim dritten Mal hab ich es dann rechtzeitig gemerkt und könnte noch alles retten, was mich allerdings dazu bewegt hat auf Fehlersuche zu gehen.

    Hier alles, was ich dazu beobachten konnte:

    Generell sei gesagt, dass es immer dann Auftritt, wenn ich ein Portal nutze und auf der anderen Seite raus komme.

    Es trat allerdings auch einmal auf, als ich in ein grünes System mit dem Raumschiff sprang, als mein Frachter noch kein Hyperantriebsmodul für die grünen Systeme besaß (war aber einmalig und konnte auch danach nicht wieder provoziert werden).

    Ein Besuch einer alten Basis durch das Portal auf einer Raumstation ließ den Frachter allerdings unberührt, was wiederum darauf schließen lässt, dass dieser Frachter-Reset nur Auftritt, wenn ich ohne den Frachter in einen unerforschten, außerhalb der Sprungreichweite des Frachters liegenden Sektor oder ein System springe bzw porte.

    Das allerärgerlichste an der ganzen Sache ist, dass ich somit nicht die Hauptmission "Ein Sprung in die Dunkelheit" (Artemis finden) abschließen kann, ohne dabei den Ausbau zu verlieren.


    Für mich klingt das sehr nach einem Bug, welcher dann doch sehr das Spielerlebnis trübt. Ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass dies so von den Entwicklern gewünscht ist.


    Nichts desto trotz hoffe ich, dass hier einer von euch DIE Lösung für das Problem hat, welche nicht beinhaltet, dass ich den Frachter nach Nutzung eines Portals jedes Mal wieder neu aufbaue. ;)


    Vielen Dank schon mal vorab für die Hilfe!

  • Guten Morgen,


    Den Fehler hab ich noch nicht gemeldet. Kennt da jemand den kurzen Dienstweg? Also ich rechne sowieso nicht damit, dass nach dem reporting innerhalb weniger Tage dann auch ein fixpatch erscheint. Aber man soll ja nie aufhören zu hoffen. ;)

  • Dann direkt die Frage: wo melde ich sowas, bzw gibt's vllt wen, der schon öfter Sachen gemeldet hat oder sogar einen direkten oder wenn auch indirekten Kontakt hat? Wäre da um Rat und Tat dankbar!