Land- und Flugtiere (ohne Schmetterlinge)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Und noch ein Thread mit Tierfotos...ich habe mich wieder durchgearbeitet von Anfang an. Sehr schöne Aufnahmen mal wieder. Tja ich würde mich ja gerne langsam auch mal beteiligen, aber es hat sich heraus gestellt das der VR Modus sämtliche Kamerfunktionen sabotiert.


    Ich kann in VR zwar Screenshots machen, aber das Tier bewegt sich einfach weiter und bleibt nicht eingefroren wie es im 2D Modus der Fall ist. Das Ergebnis: Mir laufen die Motive sprichwörtlich aus dem Bild raus beim Knipsen und was noch schlimmer ist: Die Screenshots werden unscharf. Obendrein weiß ich nicht wo meine Aufnahme anfängt oder aufhört, weil ich keinen Rahmen habe und gar nicht weiß welchen Bereich ich eigentlich fotografieren.


    Ich habe dann gestern die Playstation ausgemacht, neu gestartet, ohne VR also ganz normal den 2D Modus gestartet und voila: Jetzt geht`s. Die Szene friert ein sobald man auf das Kamera Symbol drückt, ich kann mich mit der Kamera um das Motiv herum bewegen, mir die beste Perspektive aussuchen und die Screenshots werden gestochen scharf so wie bei euch auch. D.h. das ich es jetzt ziemlich umständlich gestalten muss.


    Wenn ich Screenshots machen will, muss ich also nun ständig meine Konsole ausschalten, damit den VR Modus beenden und wieder einschalten und das Spiel laufend von vorne starten im 2D Modus was ja gar nicht nervt. In diesem Sinne werde ich diesen Aufriss also nur dann auf mich nehmen wenn sich das wirklich lohnt, ich also irgendwas entdecke wo ich wirklich unbedingt einen Screenshot von haben will. Das dauert also noch bis ich da eine Sammlung beisammen habe.

  • Robo Tiere😀 habe mir 2 gezähmt... die futtern ionen Akkus




    Wie kann ich eigentlich „Flugtiere“ zähmen?


    Ich habe fliegende Schlangen/Drachen gesehen aber ich weiß nicht wie ich dran komme

    Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser PlayStation Spieler.

    Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Game geleitet.

    Denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Spieler.

    Und ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen!

    2 Mal editiert, zuletzt von Alien () aus folgendem Grund: Zwei Beiträge von Tirpitz zusammengefügt. Bitte keine Doppelposts... Danke.😘

  • Wie kann ich eigentlich „Flugtiere“ zähmen?

    Ich habe fliegende Schlangen/Drachen gesehen aber ich weiß nicht wie ich dran komme

    Hoch fliegende Flugtiere lassen sich nicht zähmen. Schmetterlinge und andere niedrig fliegende Viecher entweder wenn sie sich auf dem Boden niederlassen oder im Niedrigflug durch Anvisieren und Füttern aus der Nähe.😀

  • Und dann muss ich ja hier mal ganz offiziell feststellen, dass es auch wirklich hässliches Getier in NMS gibt. Soll kein Bashing sein und ich weiß: Jede Krähe liebt ihr Küken. Aber das hier ist wirklich ... naja ...


    Hi reimtuecke ,

    Ich bin heute seinem entfernten Verwandten begegnet.

    Nicht unbedingt 'schöner'. ;)

    Obwohl dein Exemplar mit dem Pilz-Horn hat mich etwas an die Tiefsehfische mit der 'Köder-Laterne' auf dem Kopf erinnert. :/

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Hi Leute,

    Mir ist eben eingefallen dass ich bei meiner Reise auf eine Felsen-Spezies gestossen bin die zwischen anderen ebenso unscheinbaren Felsen ruhig da lag, bei meinem Versuch mit dem Minenlaser etwas Ferrit einzusammeln allerdings aufgesprungen ist und die Flucht ergriffen hat. Auch Fauna? :/

    Leider musste ich so lachen dass ich vergessen hatte einen Screenshot zu machen.

    Einem anderen auch schon passiert?

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Claude: Yep ständig. Das Phänomen ist wohlbekannt. Ich erschrecke mich auch immer zumal ich als Tierfreund auch das Erschiessen von Tieren in NMS vermeide. Trotzdem pflastern schon einige Leichen meinen Weg, weil sie springen einem manchmal regelrecht vor den Minenlaser. Ob der lebende Felsen ein Tier oder eine Pflanze ist weiß ich nicht. Scannen würde helfen, aber wenn es weg läuft ist es wahrscheinlich ein Tier.

  • Xavirada

    Ich werde mal versuchen Ausschau nach dieser 'Felsen'-Spezies zu halten.

    Ist aber sicher aus dreierlei Gründen nicht einfach:

    1. Ich habe mir leider nicht den Planeten oder das System gemerkt. :D

    2. Mit meiner bisherigen Reiseerfahrung könnte es eher zu den selteneren Spezies gehören. Oder ich habe sie halt nur nie bemerkt. :/

    3. Seine braune Tarnung ist absolut perfekt und es verrät sich eigentlich nur durchs Aufspringen und das Weglaufen, soweit ich mich erinnere, auf mehreren grünen Beinchen.

    Extrem knifflig wird es sicher wenn man als Mission die komplette Fauna eines Planeten scannen soll und diese Spezies die letzte noch fehlende ist.

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Obwohl dein Exemplar mit dem Pilz-Horn hat mich etwas an die Tiefsehfische mit der 'Köder-Laterne' auf dem Kopf erinnert. :/

    Was habe ich gestern geschrieben?


    Und heute (an Land!) der NMS-Variante mit der 'Köder-Laterne' begegnet.

    Bei Tag:

    Bei Nacht:

    Leider konnte ich kein Exemplar füttern und adoptieren. X/

    Trotzdem überrascht mich das Spiel auch nach fast 400 Spielstunden immer noch. :thumbup:

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude

  • Hi Leute,

    Bin heute einer Familie 6-beiniger 'Rindviecher' begegnet wo ich mich nachträglich gefragt habe wer denn jetzt Männlein und Weiblein ist? :/

    Müsste mal wieder anfangen nach dem Scannen diese ellenlangen Beschreibungen zu lesen. :saint:

    Haben mir allerdings in wenigen Minuten Milch für knapp 140'000 Units geliefert.

    Wenn unsere Milchbauern ihre Milch so teuer verkaufen könnten wären sie alle Multi-Milliardäre. ;)

    Grüsse an alle Reisenden.

    Claude