Was ist das Next Gen Update?

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Das Update kommt auch für den PC.

    Zitat
    Update 3.10 brings a graphically enhanced and smoother No Man’s Sky to the next generation of consoles. All enhancements are available to PC players.


    Zitat
    These improvements are available on PlayStation 5, Xbox Series X and all PC players who run on Ultra settings.


    Ein Datum kann ich dir nicht sagen da ich über Playstation spiele, deswegen ist mir nicht bekannt ob da schon was kam ^^

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • "Das Next-Gen-Update auf Version 3.10 wird für wesentlich aufwändigere und lebendigere Planeten, höhere Sichtweite,
    bessere Grafik, umfangreicheren Basisbau, 32 Personen im Multiplayer-Modus, 4K-Grafik mit 60 Bildern pro Sekunde auf PS5
    sowie Xbox Series X und Cross-Play sorgen. Auf der Xbox Series S wird man zwischen "höherer Auflösung mit 30 fps" und
    einer 60-fps-Option wählen können. Alle Verbesserungen sollen für PC-Spieler (Grafikdetails: Ultra) bereits verfügbar sein.
    Die Ladezeiten sollen auf den Next-Gen-Konsolen bis zu zehnmal schneller sein. Die PS5-Version wird Trigger-Feedback (Controller)
    und 3D Audio unterstützten.
    "


    "@4players"

    CPU: Intel Core i7 6700K @ 4,4GHz | GPU: Asus Strix 1080 8G Gaming | RAM: GSkill Ripjaws RED 16 GB DDR4 @ 3GHz
    MOBO: Asus Maximus VIII Ranger | PSU: Corsair 760 | Monitor: Dell S2716DG @ 2550x1440 / 144Hz
    Case: Lian Li X500FX | Maus: Roccat Tyon | Tastatur: Corsair K70

    Einmal editiert, zuletzt von Randlocher () aus folgendem Grund: Formatierung angepasst

  • Soweit ich mitbekommen habe für Xbox und PC am 10. November.

    Ich bin sowas von gespannt... 8)

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Weiss jemand etwas über die PC-Version? Die müsste doch auch am LOD und Draw Distance gebohrt kriegen?

    CPU: Intel Core i7 6700K @ 4,4GHz | GPU: Asus Strix 1080 8G Gaming | RAM: GSkill Ripjaws RED 16 GB DDR4 @ 3GHz
    MOBO: Asus Maximus VIII Ranger | PSU: Corsair 760 | Monitor: Dell S2716DG @ 2550x1440 / 144Hz
    Case: Lian Li X500FX | Maus: Roccat Tyon | Tastatur: Corsair K70

  • :?:

    Bei der PC-Version müsste das "Level of Detail" und die "Draw Distance" – mit diesem Update – stark verbessert werden.



    *EDIT*

    Hat sich soweit erübrigt. Jetzt kann ich endlich das Update laden und selbst nachschauen. :)

    Muss mich wohl wieder in Geduld üben. :D

    CPU: Intel Core i7 6700K @ 4,4GHz | GPU: Asus Strix 1080 8G Gaming | RAM: GSkill Ripjaws RED 16 GB DDR4 @ 3GHz
    MOBO: Asus Maximus VIII Ranger | PSU: Corsair 760 | Monitor: Dell S2716DG @ 2550x1440 / 144Hz
    Case: Lian Li X500FX | Maus: Roccat Tyon | Tastatur: Corsair K70

    Einmal editiert, zuletzt von V3CT0R ()

  • Kannst ja berichten, was dir auffällt.


    Ich werde wohl keinen Unterschied feststellen, da ich kompromisse bei den Grafikeinstellungen eingehen muss und anscheinend sich die Besserungen auf die Ultra-Einstellungen beziehen.


  • Screenshot mit angepassten Einstellungen.

    Ultra, Verbesser, Verbessert, Hoch, Verbessert, Ultra, Ultra, Hoch, 16, TAA Niedrig, Verbessert

    2560x1440px, 144hz, 85fps



    Screenshot mit Ultra Einstellungen.

    Alles Ultra, Antialiasing: 16x, TAA+FXAA

    2560x1440px, 144hz, 60fps


    Also ich bemerke keinen Unterschied. Vielleicht beim Gehen, sodass die Umgebung

    schneller geladen wird. Aber ansonsten ists für mich nicht wirklich anders... Schade.

    CPU: Intel Core i7 6700K @ 4,4GHz | GPU: Asus Strix 1080 8G Gaming | RAM: GSkill Ripjaws RED 16 GB DDR4 @ 3GHz
    MOBO: Asus Maximus VIII Ranger | PSU: Corsair 760 | Monitor: Dell S2716DG @ 2550x1440 / 144Hz
    Case: Lian Li X500FX | Maus: Roccat Tyon | Tastatur: Corsair K70

    Einmal editiert, zuletzt von V3CT0R ()

  • Das ist mir gerade aufgefallen, auch wenn es sich mit dem Fotomodus schlecht einfangen lässt.

    Bei extremen Wetterbedingungen entstehen jetzt Windhosen die uns mit in die Luft reißen und doch arg an unserem Schutzsystem nagen.

    Sieht gut aus mit den ganzen Blitzen und die Windhosen geben dem Ganzen doch eine gewisse Würze.



    PS: Tiere werden von dem Sturm ebenfalls mitgerissen. Die Landung ist eher unsanft.

  • Mir ist gestern vor allem eine Sache aufgefallen:

    Früher war es so, dass, wenn ich in den Fotomodus wechselte, Feinheiten im Terrain plötzlich weg waren. Das ist jetzt nicht mehr so und die screenshots geben die Gegend so wieder, wie ich sie 'normal' sehe.