Atlas Quest, Herz der Sonne und neue Galaxie

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Grüße euch...

    Ich hoffe mein Deutsch ist gut verständlich ;)

    ich finde einfach nicht die Lösung.. vielleicht habt Ihr ein Tipp für Mich


    Ich habe die Atlas quest fast bis zum ende gemacht - Beim letzte Portale, hatte ich die Steine noch nicht erstellt und damit ich die Herz der Sonne erstellen kann, musste ich aus der Atlas Station rausfliegen und Item sammeln.

    Die Atlas quest, war auch bis dahin in die Quest log zu finden.

    Danach wollte ich zurück zum Station fliegen... fand ich es aber nicht mehr. Es war nicht Markiert - nach circa 30 Sprunge habe ich aufgegeben. Ich hatte bereit alle Steine in die Plattformen, außer der Herz der sonne.

    Danach bin ich irgendwo anders geladen wo ich vor mir eine "normale Atlas Kugel" - hier ab ich mitgesprochen und hab ich am ende eine Entscheidung getroffen.

    Eine neue Galaxie wurde erstellt.

    Jetzt ist die Quest "Neuanfang" im Log. Die Atlas Pfad ist weg. Rezept für Erinnerung habe ich in Inventar bekommen.


    In der Anomalie, Polo gibt mir nur noch Koordinate für Schatze Loch.

    Koordinate für Atlas Stationen bekomme ich nicht, obwohl er meint "ich habe die koordinate auf deine Schiffe gesendet."

    In der Galaxie Karte ist nur noch auswahlbar dann, schwarze Loch und Weg in Zentrum der Galaxie.

    Viele Schwarze Löcher (wie online beschrieben nach beenden der Quest Atlas Pfad) sind nicht auf die Karte zu sehen.


    Kann ich irgendwie noch zurück zum Station wo ich der Herz der Sonne anlegen kann oder ist "vorbei"? Habe ich keine "Sternsamen" bekommen.

    hoffe ich habt ein Tipp ;)


    Kann ich irgendwo herausfinden in Spiel welche Raumstation oder System ich damals beim letzte Atlas Station besuch habe?


    VIelen Dank

    Antonio

  • Hallo Antonio,


    du kannst einmal folgendes versuchen:

    Geh in die Anomalie und verwende dort den großen Teleporter. Als Ziel nimmst du eine der empfohlenen Basen - also keine von deinen Basen, sondern eine empfohlene Basis eines anderen Spielers. So solltest du schön weit weg von deinem momentanen Standort kommen. Dann schaust in das Protokoll, wo deine Missionen stehen. Dort sollte die Atlas Mission jetzt einen rot-weißen Wirbel haben. Wenn das der Fall ist, kannst du die Mision resetten und du bekommst wieder ein System mit einer Atlas Station angezeigt. Es kann sein, dass du mit deinem Raumschiff nicht mit einem einzigen Sprung hinkommst, sondern dass du mehrere Sprünge machen musst.


    Viel Glück.

  • Grüße dich, danke erstmal für deine Tipp.

    Bei der Anomalie Portale, habe ich Kategorie wie "In Focus" "Kürzlich" "Weltraumanomalie" usw..

    Ich habe eine von eine andere Spieler genommen. Dort in der Galaxie stand leider keine FIlter zu Verfügung über "Atlas Stationen"

    Habe ich Polo gefragt, er meinte er schick die Koordinate. gab aber nicht in die Filter der Galaxie .

    Bei der Quest, sind nur als Hauptquest aktuell verfügbar:

    die Weltraumanomalie -> die neue Realität erkunden

    und

    Neuanfang.

    Ich versuche einfach einfach in mehrere Basis zu springen ob ich die Quest wieder finde ;)

    Bei der Quest "träume der Tiefe, habe ich die Möglichkeit bekommen diese neu zustarten.


    Danke für der Tipp

  • Der Schluss der Atlasmission war immer schon etwas fehlerbehaftet.
    Deinen Schilderungen nach, ist für das Spiel die Atlasquest beendet, weil sie im Protokoll nicht mehr aufscheint.
    Deshalb kannst sie auch nicht mehr zurücksetzen.
    Hast du eine Erinnerung hergestellt? Dazu brauch du ein 'Herz der Sonne'.

    Was geht dir eigentlich noch ab?
    Die Markierung der schwarzen Löcher?

    Eines bekommst du ja jederzeit von Polo angezeigt, falls du wirklich einmal eines benötigst.
    Die Bedeutung der Schwarzen Löcher hat sich aber erheblich reduziert, seit es die Beschränkungen nach Portalreisen nicht mehr gibt.
    Mir fällt jetzt momentan nichts ein, wozu man ein Schwarzes Loch noch brauchen würde. :thinking:

    Meiner Erfahrung nach stellt das nicht ordnungsgemäße Abschließen der Atlasquest für den weiteren Spielverlauf kein Problem dar.


    Etwas ist mir noch eingefallen: in den Patch Notes des Next Generation Updates gibt es den folgenden Punkt:

    • Fixed a rare blocker where some players on older saves would be unable to progress in the Atlas Path.

    Vielleicht ändert sich dadurch etwas.

  • Danke dir viel Mals für deine Antwort.

    Bin neu in der Spiel, ich dachte die Schwarze Löcher die mit der Atlas Quest kommt, sind notwendig.

    Dann gut, somit muss ich nicht wieder von vorne anfangen ;)
    Ja die Erinnerung hatte ich gelesen. Muss ich mal die suche benutzen um zu wissen was man damit machen kann.

    sind diese Rezepte für die Steine die am ende "Herz der Sonne" rauskommt, notwendig,? bzw kann man die verkaufen oder werden diese noch gebraucht? (hab leider paar zu viele erstellt ;)

    Danke euch!

  • Mithilfe der Erinnerung kannst an einigen Terminals ein paar NMS-Geschichte-Texte abfragen.


    Die anderen Steine brauchst du nicht mehr, wenn du ein Herz der Sonne hast.
    Kannst du verkaufen.

  • Herzlich Willkommen hier im Forum @Antonio.

    Die Erinnerung bringt Dir, im Anzug verbaut, auch mehr 1 Leben mehr.

    Frage doch Polo, wenn möglich, mal nach einer Atlaskoordinaten, oder teleportiere Dich durch Deine Teleporter lLste zu jeder Raumstation, die Du besucht hast. Ist eine mit einer Atlas Station dabei, flieg hinein. Das sollte die Quest neu triggern.

    Viel Glück und gute Reise.

  • Danke, ich werden mal weiterhin testen.

    schade dass man keine "richtige Verlauf im Spiel hat von besuchte Planeten / Stationen.

    Ich habe die angezeigte Reihenfolge der Planeten, Raumstationen usw noch nicht richtig verstanden.

    Noch mal danke an alle. Tolle Forum und viele Tipps!

  • In deiner Entdeckunsliste, in der die ganzen Systeme stehen, stehen ganz oben die Systeme, die du als letztes entdeckt hast. Absteigend dann die, die du davor entdeckt hast usw.

    Ganz unten sind die Systeme in denen du zwar auch warst, die aber schon vorher von jemand anderem entdeckt wurden.