Problem mit PC Mods

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Hi Leute,

    vorab kurze Erklärung. habe vor 3 Jahren nach ca. 180 Std Spielzeit ( Steam ) aufgehört. Bin jetzt seit ca 70 Std wieder dabei.

    Da ich generell lieber solo spiele ( PC ) , modde ich mir manche Dinge so, das ich auch Spaß an der Sache habe.

    bsp. Stackmod ; Jetpackmod. So , nun mein Problem : nach den beiden Patches von vor 2 Wochen und heute , läuft keine

    meiner Mods mehr. Das nervt mich gewaltig, weil ich das Spiel eigentlich echt liebe. Weiß jemand einen vernünftigen Rat ???,

    denn wenn ich mir das Spiel nicht anpassen kann, werde ich ´s jetzt endgültig löschen. Die verwendeten Mods sind alle aus

    dem Oktober 2020 ( stagedatum etc. )


    Danke vorab für ev. Ratschläge

  • MODs sind von Fans gratis zur Verfügung gestellte Modifikationen des Programmes, die mit jedem Update aktualisiert werden müssen.
    Das macht ein Teil der MOD-Programmierer, aber sicher nicht nach wenigen Stunde nach einem Update.
    Hello Games hat damit gar nichts zu tun, außer vielleicht, dass sie MODs keine Prügel in den Weg legen.

    Es wird also nichts anderes übrig bleiben, als darauf zu warten, ob die Autoren der MODs tätig werden oder nicht.
    Oder das Spiel wie angekündigt zu löschen.


    Ich weiß jetzt nicht, ob dieser Rat als vernünftig genug angesehen wird. =O

    [Ich persönlich finde ja den Tonfall deines Postings den MOD-Entwicklern gegenüber etwas arrogant.
    Abgesehen davon gibt es im Forum hier eine eigene Abteilung für MODs.]

    Einmal editiert, zuletzt von gerif ()

  • Danke für deine " Antwort ". Du bist scheinbar ein ganz schlauer.


    Tonfall und Arrogant ? Gehts noch ??

    Ich habe lediglich um eventuelle Hilfe gebeten ! und mich vor ab bedankt !

    Wie oberflächlich und Arrogant bist du denn ?

    Zu deiner Information, ich habe habe mich mit einigen Moddern in Verbindung gesetzt. Die regen sich alle über die ständigen

    Adressänderungen etc. auf !

    Dann noch was, ich habe im laufe der Jahre mehrere Hundert Euro an Modder

    speziell über Nexus gespendet. Du auch ????.

    Kann s mir übrigens leisten , bin fast 70 und habe mehrer Geschäfte und arbeite immer noch....

    ( So, Das war jetzt arrogant ) ....

    Wenn Ihr Leute wie mich nicht im Forum haben wollt, sag bescheid.

  • Gothicxxl


    Es handelt sich halt um Mod´s und wenn Hello Games bei Patches irgendwelche Adressen ändert, so ist das deren gutes Recht.

    Gerade die Modder Szene müssen es eigentlich wissen, das dies so ist. Wo kämen wir denn da hin wenn diese tollen Patches seitens HG nicht gäbe, nur damit die Modder Szene zufrieden ist.

    Ich sehe das so, wenn ich eine Mod benutzen möchte ist OK. Man muss aber auch damit leben können , wenn diese nicht mehr funktioniert.

    Es doch so, das HG bis heute keine Riegel davorgeschoben hat um das Modden zu verhindern.

    Im Gegenteil. Die haben sogar Mods aus der Szene, wie z.B. den Low Flight, den es früher nur als Mod gab ins heutige Spiel implementiert.

    Also wo liegt Dein Problem?

    Gute Modder sind immer Up to Date. Es dauert manchmal etwas bis die Ihre Mods angepasst haben.

    Das Du die finanziell unterstützen kannst ist finde ich toll, damit aber prahlen und andere dizzen, weil die es evtl. nicht tun, eher nicht.

    Und Du bist nicht der einzigste Oldie hier und Du solltest dankbar dafür sein noch arbeiten zu können.

    Es gibt viele Menschen, die es nämlich nicht mehr können oder wollen.

  • Du hast recht, es gibt bessere Foren, wo man höflich und vernünftig miteinander umgeht.

    Ich wünsche dir noch viele Likes, die hast du verdient.

    Bis irgendwann in ein paar Jahren.

    Worum geht's nun ?


    Den Rat noch etwas zu warten bis die Modder mit ihren Updates nachkommen ist ja garnicht so schlecht und sicher das einzige was man machen kann, wenn man nicht gerade selbst inoffiziell Gedankengut anderer abändert.

    Wie heißt es so schön,-

    Einem Geschenketen Gaul, schaut man nicht ins Maul?

    Ob es nun arrogant oder einfach nur Sinngemäß fragwürdig ist wenn man Spendet und dafür Leistung verlangt, sei einmal dahin gestellt.

    Sollte aber hier nicht zur Debatte stehen.


    Dann noch eine Gegenfrage:

    Wenn du dich doch mit einigen Moddern in Verbindung gesetzt hast, was haben die denn dazu gesagt das du genervt bist weil diese nicht mit dem Updates hinterher kommen?:thinking:

    Würde mich selbst als

    Konsolenspieler interessieren.!

  • Also von einem "fast 70" jährigen würde ich doch ein besseres Benehmen erwarten. Mehr möchte ich zu diesem Thema gar nicht sagen.

  • Ich glaube Alter und Geld qualifiziert zu garnichts, nicht mal zum Präsidenten8)

    Die meisten Modder haben auch ein Real-Life und können nicht sofort "liefern", da ist Geduld gefragt. Bei älteren Mod's gibts wohl gar keine Updates mehr.

  • Zur ursprünglichen Frage:


    Leider gibt es von unserer Seite aus keine direkten Lösungsvorschläge, außer eben die Mods zu deaktivieren und darauf zu warten, dass sie aktualisiert werden. Hello Games ist leider nicht sehr "umgänglich". Man kann denen so viel schreiben wie man will, man wird nicht beachtet. Das wird bei den Moddern genauso sein, deshalb können die die Probleme auch erst dann lösen, wenn das Update veröffentlicht wurde.


    Dazu muss man sich aber auch wieder den Code anschauen und prüfen was überhaupt geändert wurde. Im Fall von No Man's Sky ist es dann auch noch so, dass hier wirklich alles irgendwo prozedural generiert wird. Mich würde es nicht wundern, wenn bestimmte Funktionen (Code) auch irgendwie eine komische Kennung bzw. Benennung haben.


    ---


    Um dir trotzdem irgendwie eine Lösung zu liefern:


    Ich nutze WeMod wenn ich No Man's Sky spiele. Das ist eigentlich ein Trainer, mit dem man Cheaten kann. Dort kannst du aber auch bspw. den Jetpack auf 100% gestellt lassen, oder dir unendlich viele Rohstoffe ergaunern. In No Man's Sky gibt es aber kein Cheating, weil man im Grunde nur für sich spielt. Deshalb halte ich das auch nicht für schlimm. Man versaut sich damit nur die eigene Spielerfahrung.


    ---


    Damit sollte das Thema von unserer Seite aus abgeschlossen sein und deshalb schließe ich hier.


    Meine persönliche Meinung zu den anderen Beiträgen hier im Thema, habe ich mit einem "Däumchen nach oben" gekennzeichnet.


    [closed]