Story und Universum

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Version
    2.0X
    Gemeldet
    Nein

    Hallo,


    ich bin neu im Spiel und nun an der Stelle wo man die erste Atlas Raumstation betritt.


    da mir die Stelle mit dem annehmen oder ablehnen der Gefolgschaft einer offensichtlich wahnsinnigen KI etwas seltsam vorkam, entschied ist mich für die 3. Option und ging erst mal weg.


    Nachdem ich mich nun durch jede Menge Internet Guides und Erklärungen zur Story gewälzt habe um die Auswirkungen zu verstehen, muss ich aber sagen das ich eher mehr Fragen hab, als das ich irgendwie weiter bin.


    Deshalb habe ich mich mal hier angemeldet, vielleicht könnt ihr ja Licht ins dunkel bringen.


    - Hat diese Atlas Entscheidung irgendwelche negativen Auswirkungen?

    - Schließen sich irgendwelche Questreihen gegenseitig aus?

    - Am Ende soll man ja irgendwie in ein anderes Universum kommen, was mich etwas irritiert, da ich dachte das One Man Sky ein riesiges zusammenhängendes Universum hat.

    - wenn ich das Ende mache, ist dann alles weg oder komm ich trotzdem zu meinen „alten“ Basen zurück?

  • Das was Du gelesen hast ist nicht die Atlas Mission, sind das Ende der Arthemis Mission,

    der sogenannten "Säuberung".

    Dort kannst Du zum Schluss auswählen ob die Galaxie zurücksetzen willst oder nicht.

    Wenn Du die zurück setzt, bekommst Du ein Angebot in eine der 4 Galaxien zu springen,

    die farblich gekennzeichnet sind.


    In der Atlasmission kannst Du meines Erachtens auch ablehnen, ohne das es größere Auswirkungen hat.

    Ich empfehle Dir. Wann immer Du Zweifel hast wegen einer Entscheidung, mache Dir einen Game Save, damit Du es rückgängig machen kannst.


  • Nachdem ich mich jetzt einige Zeit mit allen möglichen beschäftigt hatte, hab ich gestern dann doch mal die Story weiter gespielt.


    so wirklich kapieren tue ich es allerdings immer noch nicht.


    Die Atlas Quest ist nach dem Sprung durchs schwarze Loch verschwunden, die Anomalie Quest sagt nur noch ich soll zurücksetzen und das Hauptquest, ich soll ins Zentrum des Universums. Und jetzt?


    Das Zentrum ist sportliche 700000 Lichtjahre weg, selbst mit schwarzen Löchern wäre ich da wohl Wochen nur am Warpen.

  • Hat sich erledigt, ist wohl ein Bug, weil ich keine der Atlas Optionen gewählt hatte.


    Falls es noch jemand hat, Man muss dann ohne Quest eine Atlas Station aufsuchen, die Kommunikation durchspulen und sobald man die Station verlässt geht auch das eigentliche Hauptquest weiter

  • Die Atlas Quest ist nach dem Sprung durchs schwarze Loch verschwunden,

    Bei mir war es so, dass ich die Atlas Quest (selbst nach Abschließen) wieder bekam, wenn ich Polo (Anomalie) nach Koordinaten für Atlas Stationen fragte. Fragte ich ihn nach schwarzen Löchern, war die Atlas Quest weg, fragte ich ihn dann wieder nach Atlas Koordinaten, kam die Atlas Quest wieder und die schwarze Löscher Quest war weg.