Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Von der Grafik her ist es sehr schön. Auch Sound und Stimmung sehr passend. Allerdings hatte ich massive Probleme mit der Steuerung, das Tuturial hatte ich dann abgebrochen und danach hatte ich null Plan was ich denn nun tun soll usw. Hatte dann eine Mission ausgewählt aber dann keine Ahnung wie ich dort hin fliegen soll. Etwas verwirren ist das Spiel schon.

    Ja, die Steuerung ist wirklich nicht einfach. Deshalb hat das Spiel auch eher einen Simulationscharakter. Das Einarbeiten ist umfangreich, aber wenn man erstmal weiß, wie man bspw. in den (drehenden) Raumstationen landen kann, mag man das Modul "automatische Ladung", das man später einbauen kann, erst gar nicht einsetzen. Das hat wirklich Spielfilm-Charakter und erinnert nicht zufällig an "Odyssee im Weltraum". Einen Auftragspfad wie bei NMS gibt es nicht, aber eine sehr gute Hintergrundstory mit Fraktionen, denen man sich andienen kann. Für jemanden, der eine Art Storyline braucht, ist das gewöhnungsbedürftig.

  • Ja, die Steuerung ist wirklich nicht einfach. Deshalb hat das Spiel auch eher einen Simulationscharakter. Das Einarbeiten ist umfangreich, aber wenn man erstmal weiß, wie man bspw. in den (drehenden) Raumstationen landen kann, mag man das Modul "automatische Ladung", das man später einbauen kann, erst gar nicht einsetzen.

    Ich war wie gesagt Beobachter, wenn mein Mann gespielt hat. Ja, das Landen der Raumschiffe... Da hat er sich so manches Mal die Haare gerauft. 😅

    Aber wie du sagst, das macht es wirklich realistisch! Die Raumstationen sehen so toll aus, dass ich mir so oft gewünscht hätte, man könne überall drin herum spazieren und die Station erkunden.

    Wobei bei NMS das Landen auch tricky werden kann. Man drückt manchmal wie bekloppt auf E, schwebt über einer komplett flachen Stelle und trotzdem sagt der Boardcomputer, dass der Landebereich nicht frei ist. 🙄

  • habe mich auch mal mit Elite angelegt.:(


    Kam nicht mal aus der Landebucht raus; Habe ich mir dann nicht weiter angetan.


    Da spielte ich doch lieber X4 weiter. Ist zwar kein MMO .............


    Bin halt kein sehr geduldiger Spieler :P

  • Na dafür gibt es das Tutorial in Elite Dangerous 😋

    Du merkst, dass ein Bug an dir hoch krabbelt. Du findest ihn nett und nennst ihn Exploit.



    No Man's Sky kaufen

    • PlayStation 4

    Xbox One

    PC

  • Aber angeblich hat Amazon Gamestudios ein scifi mmo in Arbeit, soll Ende nächstes Jahr kommen.

    Davon hab ich gar nicht gehört, hab es deswegen gerade gegoogelt. Wenn die im September Leute dafür einstellen und es aber schon nächstes Jahr rausbringen wollen... Dann sind die aber ganz schön flott unterwegs 😯

  • Davon hab ich gar nicht gehört, hab es deswegen gerade gegoogelt. Wenn die im September Leute dafür einstellen und es aber schon nächstes Jahr rausbringen wollen... Dann sind die aber ganz schön flott unterwegs 😯

    Dachte ich mir auch, aber einem Riesen wie Amazon ist natürlich vieles zu zutraun^^

  • Naja...


    Da werd ich wenn's rauskommt doch auch mal vorbeischau'n.

    Mal gucken was Amazon da so rausbringt hätte ich den gar nicht zugetraut

  • Ähm=O:/ zu Eve:!:Das soll ja teilweise Pay to win sein:?:


    Moin EG888


    Nein, Eve ist definitiv nicht mit Geld zu gewinnen. Es ist überhaupt nicht zu gewinnen, weil es eine Sandbox ist.


    Aber du mußt halt deinen monatlichen Beitrag leisten, wenn du auf alle Inhalte zugreifen willst. Kostenlos gibt es nur abgespeckte Möglichkeiten, damit man es mal für 3 oder 4 Monate ausprobieren kann. Danach ist dann das Abo angesagt, wenn du weiterkommen willst.


    Ich spiele das jetzt seit knapp 4 Jahren und habe so viele "Skills" angesammelt, daß ich auch schon die besseren Schiffe fliegen kann. Es macht Spaß, ist aber ein extrem komplexes Spiel, das sehr viel Einarbeitung verlangt.


    Hin und wieder kommt mal ein "Herr Großkotz" in den deutschen Hilfe-Chat und erzählt, er hätte jetzt mal für ein paar Tausend Euro alle Skills einfach gekauft und würde den Laden mal richtig aufmischen. Solche Leute sind meist ganz schnell wieder weg oder werden sehr kleinlaut, wenn sie ständig von erfahrenen Spielern mit weniger Skills abgeschossen werden. ;)


    Also Pay to win ist da nicht drin, man muß das Spiel von Anfang an lernen um die Mechaniken wirklich zu durchdringen.


    Hier noch ein wirklich schönes Werbevideo von CCP, das zeigt auch, daß man Eve nicht allein spielt.




    Den freien Markt wie er in Eve ist, wo alles von den Spielern selbst hergestellt werden muß, würde ich mir auch in No Man's Sky wünschen. Das wäre hier noch das Salz in der Suppe.


    Gruß

    Stein

    Einmal editiert, zuletzt von Stein Nachtlicht () aus folgendem Grund: Video eingfügt