[Mini-GMS-Hub] Einladung zum Intergalaktischen-Winter-Weihnachtsmarkt-Event-2020!

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Ja, so ein Würmchen hatte mir auch schon einen gehörigen Schrecken bereitet. Die Erde bebte und plötzlich flog ein riesiger Wurm über mich hinweg und tauchte irgendwo hinter der Basis wieder in's Gelände ein. Was würde wohl passieren, wenn Ein- oder Austritt im Basisbereich wäre? Ist dann Zerstörung angesagt :/? Vielleicht ist das aber auch so gehalten, dass diese Ereignisse in einem Basisbereich nicht stattfinden - ich hoffe es :).

    Keine Bange: weder bei den Eintrittsstellen, noch bei den Austrittsstellen wird auch nur ein Hälmchen geknickt. ;)

  • Moin!


    Dankeschön, Rost, für die Einladung zum Weihnachtsmarkt!

    Beim Besuch der einzelnen Stände hatte ich schon mächtig Spasss inne Backen!

    Es war noch Platz für ein bißchen Kirmes. Also: Ein Karussell (leiderleider außer Betrieb).

    Die Aussicht von dort oben ist fantastisch, wird aber freilich schnell langweilig; Ballgeneratoren dagegen kommen immer gut.



    Also, du drückst oben auf dem Karussell einen Knopf, über die Glasplatte kommt ein Ball gerollt, und du mußt ihm jetzt einen Schubs mit der Wumme geben, auf daß er untem im Tal im Ziel landet (das ist der Trichter mit den roten Glitchbalken drumherum).

    Dann hast du gewonnen und bekommst einen Extrakeks.



    Außerdem ist unten schon alles für die Bescherung angerichtet. An ein Krippenspiel ist auch gedacht (Futterautomat, Mama, Sohnemann und Ehemann nebst Viehzeug -- die drei Weisen sind sicher schon in der Hilbert-Dimension unterwegs).



    Bis bald!

  • Herrlich, so ein Bummel über die Märkte von Niklinezh! Es ist mir mal wieder eine Freude, mich mit meinen ollen Holzhütten von den lieben Nachbarn in den Schatten stellen zu lassen. So viele witzige Details und gute Ideen. Respekt! Es zeichnet sich auf jeden Fall dieses Jahr ein Weihnachtsdino-Trend ab. Also habe ich auch die letzten Tage vor dem Fest zum Shoppen genutzt. Hier kaufe ich einen Weihnachtsdino bei Berenth ...



    Und hier kaufe ich einen Weihnachtsdino bei gerif ...



    Das ganze Geshoppe hat mich müde gemacht, deshalb habe ich noch eine Runde auf dem Weihnachtskarusell gedreht (leiderleider ja außer Betreib, aber ich habe mich einfach im Fotomodus so lange gedreht, bis mir schwindlig war - hat super geklappt!) ...



    Die Ball-(Ball!-Ball!)-Maschine von Veeshmogan - auch phänomenal eindrucksvoll! Irgendwie habe ich aber den Dreh noch nicht heraus. Beim Herumprobieren habe ich aus Versehen etwas zu wild herumgeballert und mich vorsichtshalber schnell wieder in meinem Markt verkrochen.... jemand Lust auf eine (Weihnachtsdino-)Bratwurst?



    Ich freue mich schon darauf, da weiter herumzubummeln und kann allen, die noch nicht dort waren, einen Besuch auf dem Planeten wärmstens empfehlen!


  • Von einem meiner Sitzbänke auf der Höhe außerhalb meines Weihnachtsmarktes aus habe ich einen guten Blick über das weite, teils gebirgige Land. Da habe ich auch das Karussell von Veeshmogan sehen können. Leider nur Teile davon, die Entfernung ist wohl zu groß :(.

    Aber immerhin - insgesamt sind es 6 Basen, die im Blickwinkel dieser Sitzbank liegen.


  • Nachdem sich die Hiobsbotschaft, dass die Plätze auf rostfreyh 's Weihnachtsmarkt schon bedenklich knapp werden, wie ein Lauffeuer verbreitet hat, hab ich mir noch schnell ein kleines Plätzchen ganz am Rande gesichert. Wobei die Standgebühren, die da erhoben werden, ja schon grenzwertig sind. Für mehr als einen kleinen Verkaufsstand und ein paar Bänke im Freien werden meine Ersparnisse kaum reichen.

    Für die Heizpilze im Freien heißt es, bekommt man ebenso wenig eine Genehmigung wie für ein größeres Zelt mit Sitzplätzen. Da müssen es die Hütten vom letzten Jahr eben noch tun... Dafür sind die vielen schon vorhandenen Stände um so sehenswerter. Und die X-Mas-Diplos sind ja wirklich hübsch.🤩


    PS: Ach ja, Frohe Weihnachten euch allen! 🎄

    Einmal editiert, zuletzt von Alien ()

  • Berenth: Ja, ich habe zwar 'base details' auf 'ultimate', aber ich sehe von mir aus auch nur Teile deiner Basis. Die Dekorationen (wie z.B. die Tonnen, die die Drehachse des Karussells bilden) fallen wohl als erstes hinten runter.


    Übrigens habe ich beim Bummeln all die schönen Weihnachtsbäume gesehen, und, wer hätte das gedacht, unter meinen blueprints habe ich ja auch so einen!

    So schmückt man also heutzutage Weihnachtsbäume?


    rostfreyh: Mit nicht mehr als ein, zwei Bolzen links mit Topspin, und ab ins Ziel! :D



    So, jetzt bin ich mit meiner Kirmes fertig (hab noch ein bißchen an der Beleuchtung rumgefummelt), und kann wieder schön bummeln gehen. Man sieht sich! Und wenn nicht mehr vor Weihnachten: Schöne Weihnachten!

  • 2. Weihnachtstag, rund und zufrieden und die Idee, mal eine Rundreise über die Weihnachtsmärkte von Niklinezh zu machen. 8 Basen habe ich entdeckt. rostfreyh Ist das richtig oder habe ich eine übersehen?

    Bei diesen 8 habe ich Bilder für mein Weihnachtsalbum gemacht :) und will sie Euch hier natürlich auch zeigen. Bei so vielen Märkten kamen natürlich auch viele Aufnahmen zusammen, die kriege ich nicht alle in einem post unter. Ich werde also die Sammlung auf mehrere Beiträge aufteilen. Ich beginne mit dem schönen Weihnachtsmarkt vom Initiator des Events.

    Basis 1 - Rostmarkt (Rostfreyh)

    Teil 1


    Die Ankunft


    Hier geht's lang


    Den Eingang vor Augen


    Nur noch ein paar Stufen


    Der Zuckerstangen-Markt


    Aussichtpunkt auf die Landschaft


        


       

  • Bald war da der erste Nachbar gerif :


    Basis 2 - Weihnachtsevent Nachbar (gerif)

    Teil 1


    Sehr schön bereits im Anflug




    In den unterschiedlichen Buden waren passende Geschenke zu finden.





    Wem die Füße schwer wurden, der konnte hier ein Päuschen einlegen.



    Erinnnerte mich an ein 'Hünengrab'

    Einmal editiert, zuletzt von Berenth ()

  • Als nächstes besuchte ich den Karussellbauer Veeshmogan:


    Basis 3 - Karussell (Jentuncegs)


    Schon von weitem sah man den Weihnachtsbaum




    Auf der Bergspitze dann die Attraktion!





    Dominiert wurde die Basis von der beeindruckend illuminierten Bergnadel!

  • Nun ging es in die Christmas-Zone von Nob2266:


    Basis 5 - Christmas Zone (nob2266)

    Teil 1



    Die Ankunft





    Ob hier wohl Glühwein gelagert wird :)?




    Schöne Zonen zum Chillen



    Überall verteilt findet man Kurzstreckenteleporter zum Schonen der Füße :)!

  • Teil 2



    Der Waldboden beleuchtet, damit man sich nicht verirrt


    und auch dort findet man chillige Plätzchen




    Wer denn mal weitere Strecken durch den Winterwald zurücklegen will, der findet fast versteckt zwischen Bäumen, fahrbare Untersätze :).


    Einmal editiert, zuletzt von Berenth ()

  • Und los zur Basis Detlef1212:


    Basis 6 - Detlef1212 (nob13)

    Auch hier empfing mich die Basis weihnachtlich geschmückt.


    Die Räume mit winterlichem Flair


    Über einen Hinterausgang der Basisgebäude kam man in den Winterwald und konnte beim Spaziergang auf die Höhe frische Luft tanken.


    Auf der Höhe angekommen hatte man einen wunderbaren Ausblick auf die weite Landschaft und auch mehrere andere Basen im Blickfeld.

    Aber wie früher schon bemerkt, waren diese wohl zu weit entfernt und wurden nicht mehr richtig angezeigt.

    Hier ist links die "Karussell-Basis" und rechts (dort auf dem linken Berg) der Weihnachtsmarkt von Berenth.

       

  • Nun war ich gespannt auf Alien s Basis. Besser spät, als nie, hatte sie sich gedacht und dem Organisator noch eine kleine Parzelle Land abgehandelt.

    Basis 7 - Merry X-Mas (Alien)

    Schon von weitem strahlte ein großer, hell erleuchteter Weihnachtsbaum.


    Natürlich durfte auch hier ein Weihnachts-Dino nicht fehlen:)


    Hat der Weihnachtsmann für die Geschenke einen beladenen Schlitten abgestellt (statt Sack) oder hat der alte Herr zu tief in den Glühweinbecher geschaut und das Gefährt vorsichtshalber stehen lassen?



    Ho Ho Ho

    Einmal editiert, zuletzt von Berenth ()

  • Am Ende meiner Rundreise landete ich wieder bei meinem eigenen Weihnachtsmarkt, den ich ebenfalls in Bildern festgehalten habe.


    Basis 8 - Weihnachtsmarkt Berenth (Berenth)

    Teil 1



    Die Ankunft




    Der Eingang


    Der Markt mit verschiedenen Buden, in denen man (hoffentlich) alles finden konnte, was noch an speziellen Sachen fehlte :).



    Einen 'stillen' Ort gibt es natürlich auch :)


    Geht man vom Markt in den winterlichen Wald, findet man auch Hütten, in denen man sich gemütlich vom Einkaufsstress erholen kann.



  • Berenth : Wow, danke für die großartige Dokumentation des ganzen Schabernacks! :)

    [...] 8 Basen habe ich entdeckt. rostfreyh Ist das richtig oder habe ich eine übersehen? [...]

    Ja, ich zähle auch (nur) 8 Basen. Liegt wahrscheinlich an den hohen Standmieten ;) Ich hatte jedenfalls 'ne Menge Spaß! Und das obwohl - jetzt kann ich's ja sagen - mich normalerweise niemand auf einen Weihnachtsmarkt bekommt! :D