Was macht ihr mit euren Units?

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Hallo,


    vielleicht ne dumme Frage, aber was stellt ihr denn so mit euren Units an? Ich habe jetzt das Schiff das mir gefällt, einen Frachter und Fregatten.
    Die normalen Ausgaben hat man bei Expeditionen ja ziemlich schnell wieder drin.


    Bin momentan bei 264 Millionen und brauche irgendwie neue Ideen was ich damit so anstellen kann.

  • Hallo Therodon , das war bei mir dann der Punkt wo ich neu angefangen habe nachdem ich noch einige selbst gesteckte Ziele erreicht habe. Mit den Units konnte ich auch nichts Sinnvolles mehr anfangen. Ich hatte dann oft schon 800 000 000.

    Gruß Monkey

    58er

  • Man kann damit auch beim Schrotthändler auf den Raumstationen diese Notfall-Übertragungsempfänger kaufen

    Das erste kostet immer 5.000.000 Units, das zweite dann schon 10.000.000 Units. Aber die Preise werden täglich zurückgesetzt.

  • ...naja - das Unit-Maximum bei NMS liegt bei knapp 4,3 Milliarden - die höchste 32-Bit-Zahl. Hatte ja gehofft dass HG das mal im Zuge eines Updates auf die 64-Bit-Zahl oder von mir aus auch 48-Bit hochschrauben würde, aber nee - machen se nich. Wäre doch easy - pro besuchtem Planeten eine Unit zu bekommen. Bei 18 Trillionen Planeten... ;-)


    Ernsthaft - je mehr Units man hat desto mehr gehen einem die Ideen aus was man damit machen kann/soll. Ist leider so, bisher...8)

  • Ja ebens! Hab da beim ersten Spielstand auch schon 1,8 miliaaaaardens und weis nicht wohin mit und da kommt eben der Wunsch von mir auf... will mehr Frachter haben können und Fregatten koofen! Den das ist glaub das einzige was noch den Kohlebestand runterschrauben könnte. Wenn du schon 6 Schiffis auf Top S ausgebaut hast, 3 S Multitool, 30 S Fregatten und ein S Frachter hast.. wohin mit dem Schotter?? Ein Frachter kann ja gute 120- 170 Millionen kosten und das zerrt an der Börse, darum... will mehr Frachter und dann automatisch mehr Platz für Schiffis!! :D

    Ich lebe in 2 Welten und doch kann ich beides zur gleichen Zeit; Der Weltraum-Samurai!

  • Irgendwann ist ein Spiel auch ausgespielt ... ;)

    Irgendwann ja. Nur spiele ich noch gar nicht lang und hab nicht mal die Story durch. Aber diese Fregatten bringen halt endlos Units zurück, so schnell kann man die gar nicht ausgeben.

    Vielleicht sollte man mal käufliche Deko Gegenstände für Basen einfügen, die Millionen kosten. Anders bekommt man die Unit Menge dann wohl nicht runter. Solche Verbrauchsgüter wie dieses 5 Mille Signal für die Frachter sind schon nicht schlecht. Nur ehrlich gesagt kann ich mich zu mehr als 1 verlassenen Frachter pro Tag nicht durchringen, dafür sind die zu eintönig.

  • Hmm.. gar nich so doof. Anstatt nur diese Quickisilber könnte man da bei dem einen Händler auch mit Units koofen. Das würde dem sein Umsatz auch kräftig steigern 8o

    Ich lebe in 2 Welten und doch kann ich beides zur gleichen Zeit; Der Weltraum-Samurai!

  • Nur ehrlich gesagt kann ich mich zu mehr als 1 verlassenen Frachter pro Tag nicht durchringen, dafür sind die zu eintönig.

    Kommt drauf an, meiner Meinung nach. Wenn man sich die Zeit nimmt, sich wirklich alles durchzulesen, was so in diesen Tablets steht, kann man sich zusammen puzzeln, was da wohl passiert sein mag. Das wird dann richtig spannend. Und es gibt tatsächlich auch verschiedene verlassene Frachter. Nicht alle sind befallen und mit Nestern übersät.

    HG hat sich mit diesen Frachtern echt Mühe gegeben. Das muss man ihnen lassen.