Unification Day 2020

Für aktuelle Informationen zu NMS und GMS kannst du unseren Twitter Account folgen, sollte das Forum mal nicht erreichbar sein wirst du auch über Twitter weiter informiert.

Twitter: @GerMansSky
  • Hallo zusammen,


    morgen ab 23 Uhr MEZ findet der diesjährige Unification Day statt. Die Veranstaltung an sich ist englischsprachig, aber sie wurde in Vergangenheit auch hier im Forum angekündigt. Daher bin ich mal so frei.

    Die Veranstalter haben sich mächtig ins Zeug gelegt um was zu bieten.

    Gestern Abend war ich schonmal dort und habe mir ein paar Basen angesehen - echt tolle Bauten dabei!
    Es gibt auch Diplos! :-)

    Ich werde morgen sicher teilnehmen und freu mich schon riesig.


    Es wird jede Menge Veranstaltungen geben (inklusive einer PVP Arena, wer’s mag), einen Audiochat im zugehörigen Discord, eine Liveübertragung auf YouTube.

    Es wurde darum gebeten bitte keine ComBalls zu hinterlassen, vor allem nicht im Sichtbereich von Basen.


    Hier geht es zum YouTube Trailer, in der Beschreibung des Videos findet ihr noch Links und Infos.


    Poster:


    Allen die teilnehmen wünsche ich viel Spaß!


    Viele Grüße,


    Vercana


  • Es ist ein Event von Spielern für Spieler, die dort in einem System zusammenkommen.

    Es werden verschiedene Dinge angeboten, Wettrennen, eine PvP Arena etc, es wurden auch viele schöne Basen gebaut, die man sich ansehen kann.


    Der Unification Day findet einmal im Jahr statt (dieses Jahr zum vierten Mal, meine ich).

  • Oha - den Unification Day hatte ich schon gar nicht mehr auf'm Schirm - der war ja sonst immer am 30. Dezember, vielen Dank Vercana für die Erinnerung daran. Mein NMS-Gameplay hat in letzter Zeit zugunsten von 7D2D doch ziemlich nachgelassen, muss mich da mal wieder etwas reinfuchsen. Aber der Unification Day war schon immer etwas Besonderes im NMS-Universum...:thumbup:

  • Muss sagen das ich mittlerweile sehr enttäuscht bin vom Spiel No man's sky.


    Der Besuch im System war eine Tortur...

    Mal abgesehen von der Ladezeit beim betreten des Systems wo man sich irgendwann fragt ob überhaupt noch was passiert, ruckelte das Spiel die ganze Zeit relativ stark.

    Von den Basen sah ich nur Bruchstücke, das landen auf den Planeten dauerte gefühlt eine kleine Ewigkeit.

    Das Rennen konnte ich nicht fahren da es entweder sofort abbrach, oder irgendwann auf der Strecke.

    Nichtmal das sitzen auf diversen Sofas ohne in die Luft zu glitchen war möglich...

    Zum guten Schluss verabschiedete sich das Spiel mit einem Bluescreen.

    Am Ansturm der Spieler kann es nicht gelegen haben, denn es waren nur drei Leute anwesend.

    Gespielt wurde auf einer normalen ps4 und wenn jetzt die Unkenrufe laut werden das die ps4 zu alt für das Spiel ist, kann ich nur sagen:

    Shame on you.

  • Ja, ich hatte auch phasenweise Abstürze am laufenden Band.

    Als ich bei mir den Voice Chat deaktiviert hatte, ging es besser. Ob es Zufall war oder wirklich genau daran lag, weiß ich aber nicht, ich war dann froh, als es lief, und hab das nicht nochmal ausprobiert.

    Im Discord zum Unification Day habe ich gelesen, dass sehr viele Leute dort mit Abstürzen zu kämpfen hatten.


    Zu Beginn stand ich am Dance Tower, das war ziemlich einsam dort. Irgendwann habe ich dann aber die Meute gefunden. An den Events teilnehmen hat bei mir leider auch nicht geklappt.


    Habe dann ein paar Basen besucht und dabei irgendwann dann zufällig einen Bekannten getroffen, wir sind dann gemeinsam noch ein paar Basen angeflogen und haben die erkundet. So war es dann doch noch ein echt netter Abend.

    Zeige euch später noch Bilder.


    Ich werde das System auf jeden Fall noch weiter erkunden und mir noch weitere Basen anschauen, ich hab ja erst ein paar gesehen.

  • Bei mir war es leider ähnlich. Die Basen laden mittlerweile so schlecht, dass es gestern absolut keinen Sinn gemacht hat dort zu erkunden. Habe aber im System abgespeichert und werde es mir mal in Ruhe anschauen. Habe mir dann die hervorgehobene Basis von Boid am Nexus Teleporter auch mal angeschaut. Dort war es ähnlich, sobald man sich nur etwas von der Basis entfernt sieht man nur noch Bruchstücke. Das war schon mal bedeutend besser, vor Origins lief alles viel runder mit den Basen im Multiplayer.

  • Ja es wird immer mehr reingepackt.

    Das die Leute die volle Kapazität ausnutzen, sollte man berücksichtigen.

    So lange da keine leistungsstärkeren Server an den Start kommen wird das eher schlechter als besser werden.

    Ich habe plötzlich in Game wieder Ruckler, obwohl ich nichts verändert habe.

    Alles ist schnell am Anschlag. Was nützt mir ein Ultra Mode, wenn selbst eine RTX 3080 an Ihre Grenzen kommt.

    Stream über die Graka mit Nvenc H264 geht nur wenn man die GraKa Einstellungen im Spiel sehr runterschraubt.

    Alles in allem sehr unbefriedigend.

    Mir wäre es lieber wenn mehr in Sachen Sytemperformance entwickelt würde, als ständig irgendwelche Neuheiten zu kreieren die dann doch nicht richtig funktionieren.

    Es ist schön wenn man auf die Wünsche der Community eingeht, aber es muss auch passen.

  • ... ich habe mich gestern so zwischen 19.00 und 23.30 Uhr unserer Zeit im Unification-System herumgetrieben und ich hatte eigentlich überhaupt keine Probleme. Okay, die eine oder andere Basis hat etwas gebraucht um im vollen Glanz zu erstrahlen, aber es lief insgesamt sehr flüssig. Viele Mitspieler liefen mir nicht über den Weg, vielleicht war meine Lobby daher nicht sehr ausgelastet. Ich war auch nur zum Anschauen unterwegs - ohne Teilnahme an irgendwas. War sehr schön, die Leute haben da wirklich viel auf die Beine gestellt.


    Hier noch ein paar Impressionen: