Meteoritenschauer

Schau doch mal im Discord vorbei.
  • Gerade war ich nachts im Außenbereich einer meiner Basen, als es um mich herum zitterte und bebte. Dann leuchtete es für eine Sekunde hell auf. Das Ganze wiederholte sich noch zweimal kurz darauf. Dir Ursache konnte ich nicht sehen, da die Lage der Basis und deren Bauten die Sicht eingrenzten. Ich sah aber schon am Himmel etliche Sternschnuppen in der näheren Umgebung. Also nehme ich an, dass ich wohl gerade Meteoriteneinschläge in unmittelbarer Nähe erlebt habe. Die Menge der Sternschnuppen zeigte mir, dass ich offensichtlich in das Zentrum eines Meteoritenschauers geraten war.

    Was passiert eigentlich, wenn man direkt von einem Einschlag erwischt wird?

  • Also ich habe keinen Schaden bemerkt, das kann aber auch an den voll ausgebauten Schutzschilden liegen.


    Das Schiff links im Bild war vorher schon beschädigt. ;)

  • Ist das nicht schön, daß die Leute bei HelloGames offenbar noch richtig Spasss an der Sache haben!? Ich war seit dem letzten Update nicht gar so viel unterwegs, aber allein zu sehen, was HG da wieder alles reingesteckt hat, macht schon Freude.


    Und, nö, das kann ich mir nicht denken, daß ein Asteroideneinschlag eine Delle in dein Raumschiff macht. Denk nur mal an all die Asteroiden, in die du volles Karacho reingedonnert bist! Und? Nix passiert, oder? Na, also.


    Übrigens, dieselben Sandwürmer, die bei Dune ein ganze Fabrik frühstücken, die knabbern nicht mal meinen Weihnachtsbaum an. Die Würmer und die Asteroiden, das sind sicher alles ätherische Wesen. Dochdoch.

  • Das beruhigt mich ja ungemein! Wäre doch schade um die ganze Zeit und Arbeit, die man in irgendein Projekt steckt, oder wenn man womöglich selbst das virtuelle Leben aushaucht :).

  • Nicht die einzige Naturgewalt... das kracht auch ganz ordentlich... =O


    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Du hast dann mächtige Kopfschmerzen.8o

    Ne Scherz bei Seite:saint:


    Mich hat schon Blitzschläge ordentlich den Anzug zerhauen.

    Einmal auf einem extremen Planeten wo dummerweise auch noch gleichzeitig

    der Gefahrenschutz down war habe ich nach sehr kurz aufeinanderfolgenden Blitzschlägen das zeitliche gesegnet.

    Das war im Normal Modus.

    Im Überleben Modus ist damit überhaupt nicht zu spassen.

    Gestern auf meiner Indium Farm einen abbekommen und trotz 6-fach Schild mit einem Schlag 2/3 der Lebenserhaltung weg.

    Passiert Dir da sam Anfang bist Du weg.

    Ich denke das ist bei den Meteoriten das gleiche.

  • Nicht die einzige Naturgewalt... das kracht auch ganz ordentlich... =O


    Das sieht ja heftig aus. Irgendwelche Schäden oder nur Schreck?



    Uups.. also ist doch nicht zu Spaßen damit =O. Da habe ich ja wohl Glück gehabt.

    Ich vermute, dass es sich aber eher um Personenschäden handeln wird und die 'Hardware' intakt bleibt.

  • Ich vermute, dass es sich aber eher um Personenschäden handeln wird und die 'Hardware' intakt bleibt.

    Es ist im Normal Modus immer etwas an der Hardware kaputt.

    Im Überleben Modus ist Dein Anzughauptinventar weg. Und die Hardware im Hauptinventar ist ebenfalls fritte,

  • Das sieht ja heftig aus. Irgendwelche Schäden oder nur Schreck?

    ...

    Nur die Hosen voll... 8o

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

  • Im Sturm draußen bleiben.... :)

    Meistens kommt ein ganzer Pulk von den Dingern...


    Los gehts...


    Ganz oben am Bildrand...

    Auf dem Weg heute früh zur Arbeit, die Sonne ging gerade auf und feuerte ihre goldenen Strahlen in ein paar Wolkenbänke...

    8| ... das ist ja fast so schön wie in No Man's Sky... 8|

    Einmal editiert, zuletzt von No_Maam's_Sky ()

  • Ich habe auf einem extremen arktischen Planeten meine aktivierte Iridium- Anlage aufgebaut.

    Als Basis gab es nur einen Holzbau. (5 Wände, eine Tür und ein Dach)


    Beim aufbauen des Basisgebäude kam die Meldung ''Extreme Winde...".

    Nun, der/die Wind/e ist/sind gekommen und haben mich aus dem Gebäude gezogen und mitgenommen.


    Nach einer knappen Minute segeln im und mit dem Wind habe ich mich 400 und einige u's weit weg von meiner Basis wieder gefunden.

    Auch später wurde ich von diesen Winden mitgenommen. Ist lustig und nie kritisch geworden. Hoch und weit, und Screenshots zeigen nicht wirklich etwas sehenswertes.



    Etwas später, beim bauen der Energieanlage für den Strom, hat im extremen Sturm der Boden angefangen zu beben.

    Es hat mich ein kleines Stück versetzt. Beim umschauen habe ich nichts aussergewöhnliches entdeckt.


    Momente später ein weiteres beben und leichtes versetzen meines Standortes.

    Diesmal habe ich beim umdrehen/umschauen einen weissen Kreis vor meinen Füssen am Boden entdeckt.

    Und Sekunden später, nach einem weiteren Beben, war ich Tod.


    Nach der Wiederbelebung ist das am selben Standort noch einmal passiert.

    Beim erneuten Wiederbeleben habe ich dann schnellstmöglich meinen Grabstein gepackt und mich von den weissen Kreisen wegbewegt.


    Habe die Energiestation dann etwas weiter vom angegebenen Standort gebaut.

    Bin mit dem Ergebnis aber voll zufrieden (S + 98% Feldstärke)